Stefanie Giesinger ist in einem Berliner Fitnessstudio vor Heidi Klum geflüchtet. Zur Erinnerung: Klum ist die Person, die Giesinger 2014 bei "Germany's Next Topmodel" entdeckte und zur Siegerin kürte. Doch was veranlasste die 24-Jährige dazu, Reißaus zu nehmen?

Mehr Promi-News finden Sie hier

Stefanie Giesinger wollte eigentlich nur ins Fitnessstudio gehen. Dort angekommen, stieß sie aber auf keine Geringere als Heidi Klum - und diese Begegnung veranlasste sie zu einer Übersprungshandlung.

"Ich bin ins Gym gegangen und wer von allen möglichen Personen auf diesem Planeten ist dort? Heidi Klum", erzählte die 24-Jährige am Montagvormittag in ihrer Instagram-Story. Anstatt stehenzubleiben und Klum "Hallo" zu sagen, habe sie sich umgedreht und das Fitnessstudio verlassen. Giesinger erklärte, sie habe sich an diesem Tag "hässlich" und "unsicher" gefühlt.

Heidi Klum entdeckte Stefanie Giesinger vor sechs Jahren bei GNTM

2014 hatte das in Kaiserslautern geborene Model die neunte Staffel der Castingshow "Germany's Next Topmodel" (GNTM) gewonnen. Seitdem ist die Influencerin durchaus in der Mode- und Beautybranche erfolgreich.

So war sie beispielsweise auf dem Cover der "Cosmopolitan" zu sehen, repräsentiert die Marke "L’Oréal", wurde 2018 bei den "About You Awards" als "Idol of the Year" ausgezeichnet und hat 2020 ein eigenes Mode-Label gegründet. Darüber hinaus ist sie in den sozialen Medien aktiv, auf Instagram hat sie rund 3,9 Millionen Follower.

Giesinger will nicht, dass Klum enttäuscht ist

Denen erklärte Giesinger in ihrer Insta-Story weiter: "Um ehrlich zu sein, wollte ich nicht, dass sie (Heidi Klum, Anm. d. Red.) enttäuscht ist, wen sie vor sechs Jahren ausgewählt hat." So blieb für Giesinger offenbar nur die Flucht, anstatt ihre Entdeckerin zu begrüßen.

Heidi Klum ist momentan mit ihrer Familie in Berlin unterwegs. Hintergrund sind die Dreharbeiten für "Germany's Next Topmodel".

Heidi Klum in Berlin: Seltenes Foto von Tochter Leni zeigt Ähnlichkeit zu Mutter

Heidi Klum ist mit ihrer Familie von Los Angeles nach Berlin gezogen. In ihrer Instagram Story postete Heidi jetzt ein Foto ihrer Tochter Leni, die innig mit dem Familienhund kuschelt. Ein Foto von Leni ist ein mehr als seltener Anblick. Da lohnt es sich, etwas genauer hinzusehen.