Wer als Sport-Star, wie Tom Brady es ist, Millionen im Jahr verdient, kann im Luxus schwelgen - und spart ganz sicher nicht beim Wohnen. Der Quarterback ist nicht der einzige mit einem Luxus-Anwesen, wie diese Bilder zeigen.

Mehr Star-News finden Sie hier

Tom Brady, der nach 20 Jahren bei den New England Patriots gerade zu den Tampa Bay Buccaneers gewechselt ist, hat sich in Florida die Luxus-Immobilie des früheren Baseball-Stars Derek Jeter auf Davis Island gekauft.

Das Anwesen bietet auf rund 9.144 Quadratmetern unter anderem sieben Schlafzimmer, neun Bäder, ein Unterhaltungszimmer und einen Billard-Raum. Das Beste: Der sechsmalige Super-Bowl-Sieger hat es nur zehn Kilometer weit zum Trainingszentrum der Bucs.

Tom Brady hat für sich, seine Frau Gisele Bündchen und die gemeinsamen Kinder Vivian und Benjamin diese luxuriöse Villa in Florida gekauft.

Fünf Stockwerke für Neymar

Fußball-Ass Neymar wechselte für eine Rekordsumme von 222 Millionen Euro zu Paris Saint Germain. Klar, dass der Brasilianer dort eine angemessene Bleibe brauchte. Auch wenn das fünfstöckige Haus im Pariser Vorort Bougival unspektakulär wirkt: Neymar besitzt mit ihm 5.000 Quadratmeter Land und unter anderem einen Indoor-Pool.

Innen hui, außen pfui? Neymars Villa vor den Toren von Paris macht äußerlich nicht sehr viel her, wartet innen aber natürlich mit angemessenem Luxus auf.

Eigener Golfplatz für Tiger Woods

Tiger Woods gehört trotz seiner privaten Eskapaden immer noch zu den weltbesten Golfern. Natürlich kann auch er sich dadurch einen luxuriösen Lebensstil leisten – mit einer super Villa auf Jupiter Island in Florida. Riesige Fenster mit Meerblick, ein eigener Golfplatz, Laufbahnen und ein großer Weinkeller sind nur einige Annehmlichkeiten des Anwesens, das mittlerweile über 55 Millionen Euro wert sein soll.

15 Bäder für Michael Jordan

Michael Jordan hat in seiner legendären NBA-Laufbahn genug Kohle gescheffelt, um sich ein (oder mehrere) schicke Anwesen leisten zu können. Eines davon steht in Chicago und wartet unter anderem mit neun Schlafzimmern, 15 Bädern, einem Gästehaus mit drei Schlafzimmern, einem Zigarrenraum, einem Fitnessstudio, Garagen für bis zu 14 Autos, einem Pool mit Insel, einem Tennisplatz sowie einem eigenen See auf.

Tom Brady, Michael Jordan & Co: So luxuriös wohnen Sport-Stars

Die Villa von Michael Jordan in Chicago hat es in sich, wie diese Besichtigung zeigt. © YouTube

Boxer Tyson Fury belohnt sich mit einem neuen Haus

Auch Boxer Tyson Fury lebt auf großem Fuß. Im Februar 2018 postete er auf Instagram Bilder von seinem neuen Haus in Spanien, das vor allem mit seinen hohen, römischen Säulen für Aufsehen sorgt. "Ich musste mich mit einem neuen Haus belohnen", kommentierte der einstige Schwergewichtsweltmeister den Schnappschuss.

21-Millionen-Euro-Villa für LeBron James

NBA-Star LeBron James hat sich in Los Angeles letztes Jahr eine 21-Millionen-Euro-Villa mit acht Schlafzimmern und elf Bädern zugelegt. Ein eigenes Kino, ein Weinkeller mit dazugehöriger Zigarrenlounge, ein riesiger Pool und ein eigener Spa sind die Highlights des Anwesens, das bereits sein zweites in der Gegend rund um Brentwood ist.

Tom Brady, Michael Jordan & Co: So luxuriös wohnen Sport-Stars

LeBron James hat sich bereits sein zweites Luxus-Anwesen in Los Angeles gekauft. © YouTube

Penthouse-Liebe bei David und Victoria Beckham

David und Victoria Beckham besitzen natürlich ebenfalls mehrere Anwesen, unter anderem den sogenannten "Beckingham-Palace" in Kensington. Jetzt haben sich der Sportstar und die Designerin im "One Thousand Museum"-Wohnkomplex in Miami in ein Penthouse verliebt – für stolze 22,4 Millionen Euro.

Für so viel Geld bekommen die Beckhams einen hauseigenen Helikopterlandeplatz, diverse Swimmingpools und Sonnendecks, Fitnessräume, einen Catering-Service, rund um die Uhr Personal, Hochgeschwindigkeitsfahrstühle und ein Kino über zwei Etagen – wenn sie den Kaufvertrag unterschreiben. (mia)  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Aufgedeckt: So reich sind die britischen Royals

Die britischen Royals verfügen über funkelnde Kronjuwelen von unermesslichem Wert, prunkvolle Schlösser und zahlreiche Ländereien. Aber wie reich ist das britische Königshaus eigentlich? Darauf gibt es jetzt eine Antwort. © ProSiebenSat.1