Paris Saint Germain

Der französische Fußballverein aus dem Pariser Vorort Saint-Germain-en-Laye dürfte vielen Menschen einfach als PSG bekannt sein – die Abkürzung für Paris Saint-Germain Football Club. Gegründet wurde der Verein im Jahr 1970, die Vereinsfarben sind auch die französischen Nationalfarben blau, weiß und rot. Thomas Tuchel ist aktuell Cheftrainer der PSG, gespielt wird im Parc des Princes, dem Prinzenparkstadion mit einem Fassungsvermögen von knapp 48.000 Zuschauerplätzen. Mit einer Ablösesumme von 222 Millionen Euro wurde Paris Saint Germain auch Menschen bekannt, die sich normalerweise nicht für Fußball interessieren: Diese Summe zahlte der Verein nämlich im Jahr 2017 für den Brasilianer Neymar, der vom FC Barcelona in die französische Hauptstadt wechselte. Neymar ist damit der teuerste Spieler der Fußballgeschichte. Ehemalige Starspieler sind David Beckham, Zlatan Ibrahimovic und Ronaldinho. Aktuell stehen neben Neymar Fußballgrößen wie Gianluigi Buffon, Juan Bernat, Julian Draxler und Kylian Mbappé bei Paris Saint Germain unter Vertrag.

EM 2021

Spanien bei der EM 2021: "Furia Roja" mit jungen Talenten und erfahrenen Leadern

von Nico Scheck
EM 2021

Als Weltmeister zur EM: Frankreich peilt die alleinige "Herrschaft" an

von Andreas Reiners
Premier League

Nach Patzer von Verfolger United: Man City zum siebten Mal Meister

FC Bayern

Mehr als ein Pflicht-Titel: Wie Bayern eine Saison voller Einschläge meisterte

von Stefan Rommel
Premier League

Meisterschaft vertagt: Tuchel ärgert Guardiola erneut

Fußball International

Neymar verlängert Vertrag bei Paris Saint-Germain

Bundesliga

FC Bayern zum neunten Mal in Folge Deutscher Meister - weil Leipzig patzt

Fußball

Aogo lässt nach eigenem verbalen Fehltritt Rolle als Sky-Experte ruhen

EM 2021

Die Squadra Azzurra der Europameisterschaft: Jünger, aber trotzdem gefährlich

von Patrick Mayer
Kolumne Champions League

Ab 2024 kommt die Champions League in einem neuen Gewand daher

von Christopher Giogios
Analyse Champions League

Warum der FC Chelsea vom Finaleinzug träumen darf

von Markus Bosch
Champions League

Verbale Entgleisung? PSG-Profis werfen Schiedsrichter Beleidigung vor

Champions League

Manchester City erreicht zum ersten Mal das Finale in der Königsklasse

Analyse Bundesliga

Julian Draxler: Die perfekte Allzweckwaffe für den FC Bayern?

von Oliver Jensen
Frauen-Fußball

An Dramatik kaum zu überbieten: Bayern-Frauen verpassen CL-Finale

Champions League

Manchester City nach Sieg in Paris vor Finaleinzug