In Heidi Klums Modelsendung wird mal wieder um die ganz großen Jobs gekämpft. Diesmal geht es bei "Germany's next Topmodel" um einen Auftritt auf dem Laufsteg der berühmten Berliner Fashion Week. Am Ende ist die Show nicht wie vorgesehen um eine, sondern gleich um zwei Kandidatinnen ärmer.

Bei "Germany's next Topmodel" geht es bekanntlich nicht um das echte Modelleben, sondern um den Unterhaltungswert, den Heid Klums Mädels zu bieten haben. In der achten Folge der zwölften Staffel schafft ProSieben den Spagat zwischen beidem.

Kandidatin Greta, bekannt als Motzpuppe der Staffel, beschwört ein handfestes Drama herauf: Heimweh und Liebeskummer plagen sie so sehr, dass sie sich entscheidet, die Show zu verlassen.

Mehr zu GNTM gibt es hier.

Die Mädels schnuppern Fashion Week-Luft

Für den High Fashion-Moment sorgt die Fashion Week in Berlin, bei der die Kandidatinnen Laufsteg-Jobs ergattern können. Alle werden vor den Augen einer knallharten Jury den Gang hinauf und hinunter gejagt. Wirklich auf den Catwalk schaffen es nur Anh, Romina, Sabine, Brenda und Carina. Damit ist ihnen ein Freischein in die nächste Runde sicher.

Für die anderen Model-Zöglinge gilt es, beim Fotoshooting gut abzuschneiden. Mit ihren Mentoren Thomas Hayo und Michael Michalsky müssen sie das perfekte Foto abliefern.

Die Besonderheit dieses Shootings: Die Mädchen bekommen bellende Co-Models an die Seite. Heidi Klum sagt über das Hunde-Shooting: "Es erfordert Sensibilität, Einfühlungsvermögen, Konzentration und Disziplin."

Aus für Julia

Bei der Entscheidung bahnt sich dann das nächste Drama an. Jedes Team darf ein Mädchen auswählen, das automatisch weiter ist. Zickenkrieg ist da natürlich vorprogrammiert. Giuliana, die nie mit tollen Leistungen geglänzt hat, wird von ihren Team-Kolleginnen gerettet. Diese Entscheidung kostet Julia das Weiterkommen. Für sie hat Heidi leider kein Foto. Julia nimmt's gelassen: "Ich glaube, das ist für die anderen gerade schlimmer als für mich."

"Germany's next Topmodel": ProSieben löscht GNTM-Account von Kandidatin Neele auf Instagram

GNTM-Kandidatin Neele Bronst musste die Model-Show von Heidi Klum bereits vor Wochen verlassen. Nun hat ProSieben ihren offiziellen Instagram-Account gelöscht. Hat sich da eine mit dem TV-Sender angelegt? Neele und ihr Freund FitnessOskar erklären, was los ist und warum Neele nicht aufgeben wird.