Sat.1. trauert um ein Maskottchen. Dogge Lotte ist tot. Die Hündin war das bekannte Tier im "Frühstücksfernsehen" des Privatsenders.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Trauer bei Sat.1 und vielen Fans: Dogge Lotte, bekannt aus dem "Frühstücksfernsehen", ist tot. Die Hündin wurde allerdings weit über 80 – zumindest in Hundejahren.

Damit ist das "Frühstücksfernsehen" zugleich um ein junges und altes Gesicht ärmer. Bekannt für stets wechselnde Kostüme hatte Lotte die Sendung um den Faktor Vierbeiner bereichert. Nun ist sie im Alter von 12 Jahren gestorben. Das trifft nicht nur die Fans, sondern vor allem ihre menschlichen Kollegen mitten ins Herz.

Dogge Lotte ist tot: Trauer bei Sat.1-Moderatoren

Karen Heinrichs etwa schreibt auf Instagram, dass Lotte nur ein paar Monate nach ihr zum "Frühstücksfernsehen" kam – und zu einer lieben und teuren Lebenswegbegleiterin wurde.

Daniel Boschmann schreibt über die Hündin: "Sie war eine Kollegin – eine kleine, motzige, freche, wundervolle, verspielte Fellkugel, mit der ich jede Sekunde genossen habe."

Marlene Lufen schreibt ebenfalls, dass ihr Herz schwer sei – trotz des recht stattlichen Alters der Hundedame. Darunter kommentiert auch Ex-Kollegin Mareile Höppner, dass die Hündin auch zu ihren Zeiten beim "Frühstücksfernsehen" gefühlt schon immer da gewesen sei. Matthias Killing schließlich bedankt sich für zwölf tolle Jahre.

Für viele Zuschauer war Lotte ein fester Bestandteil der Sendung, der auch die Gespräche mit prominenten Gästen immer auflockern konnte. Es bleibt abzuwarten, ob ein neuer Vierbeiner die Hündin beerbt und sich mit der Zeit wieder so tief in die Herzen der Zuschauer und Moderatoren schnüffeln kann.  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Bildergalerie starten

Von Lassie bis Babe: Die berühmtesten Tiere Hollywoods

Serien und Blockbuster haben nicht nur menschliche Stars hervorgebracht. Der Name 'Lassie' lässt einen automatisch an eine Collie-Hündin denken, und die Frage "Darf ich Mama zu dir sagen?" dürfte umgehend einem Schweinchen zugeordnet werden können. Dies sind die berühmtesten Tiere aus TV und Kino.