• Für Harald Glööckler war seine Teilnahme an "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" ein großes Erlebnis.
  • Sein Auftritt in der Reality-Sendung hat offenbar nicht nur in Deutschland für Aufsehen gesorgt.
  • Dem Designer liegt ein weiteres Dschungelcamp-Angebot vor.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Designer Harald Glööckler nahm am Dschungelcamp 2022 in Südafrika teil. "Für mich war es ein großes Erlebnis", beschreibt er im Interview mit "Promiflash" seine Erfahrungen im Dschungel. Zudem verriet der 56-Jährige, dass er vielleicht bald wieder in ein Camp ziehen wird. Denn inzwischen "schwebt ja auch schon die Anfrage für das englische Dschungelcamp im Raum", erklärt der Modeschöpfer. Schon mehrfach hätten die Produzenten der UK-Version ihn angefragt und nun liege erneut ein Angebot vor.

Dass er sich im Dschungelcamp ungeschminkt und verletzlich gezeigt hatte, sei "gut gelungen und hat den Menschen auch sehr gut gefallen", erzählt er im Interview weiter. Unter anderem hatte Glööckler in der RTL-Show über Schwierigkeiten in seiner Ehe mit Dieter Schroth berichtet.

Harald Glööckler: "Es gab auch keine Trennung"

Nur wenige Tage später wurde ein Umzugswagen vor ihrem Zuhause gesichtet und es kamen Gerüchte um eine Trennung auf. Der Designer erklärte jedoch im Februar im Interview mit RTL: "Nein, es hat keine Trennung stattgefunden."

Pompöös Designer: Harald Glööckler im Wandel der Zeit

Harald Glööckler im Wandel der Zeit: Die extremsten Looks des Designers

Geschminkt, auffällig und extravagant: "Pompöös"-Designer Harald Glööckler hat sich optisch immer wieder stark verändert. Seine unterschiedlichen Looks der letzten 20 Jahre.

Das sei zwar berichtet worden, jedoch habe der Designer in Berlin lediglich eine Zweitwohnung bezogen, um seinem "Business nachzugehen". Sein Hauptwohnsitz bleibe jedoch in Kirchheim. Nur weil man in eine zweite Wohnung ziehe und Möbel mitnehme, sei man von seinem Partner "nicht gleich getrennt", so Glööckler. "Wir sind seit 35 Jahren zusammen und sind nicht immer einer Meinung. Aber es gab jetzt keinen Grund, sich auszusprechen und es gab auch keine Trennung."

Lesen Sie auch: "TV total“: Harald Glööckler verpasst Sebastian Pufpaff ein Umystyling

"Grill den Henssler" mit Dschungel-Special

Deutsche TV-Zuschauer bekommen Glööckler auch bald wieder zu sehen: Die Dschungelcamp-Stars kommen zu Steffen Henssler. Am 10. April startet "Grill den Henssler" mit sechs neuen Folgen auf VOX. Zum Auftakt dürfen sich Fans auf ein Dschungel-Special mit dem amtierenden Dschungelkönig Filip Pavlović sowie Anouschka Renzi und Harald Glööckler freuen.   © 1&1 Mail & Media/spot on news