Wiesbaden

Eine goldene Statue von Recep Tayyip Erdogan taucht über Nacht in der Wiesbadener Innenstadt auf. Nicht nur die Bürger sind irritiert - auch die Stadt wird von der Aktion überrascht.

Eine Entscheidung über einen weiteren Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Mörder der 14-jährigen Susanna aus Mainz fällt erst in der kommenden Woche.

Der mutmaßliche Mörder der 14-jährigen Susanna, Ali B., war zum Tatzeitpunkt vermutlich älter als angegeben.

Der Hauptverdächtige im Fall der getöteten 14-jährigen Susanna kommt in Untersuchungshaft. Das habe die Ermittlungsrichterin angeordnet.

Der Tod der 14-jährigen Susanna ist mittlerweile zweieinhalb Wochen her. Der mutmaßliche Täter Ali B. ist derzeit in deutscher Haft und wird vernommen. Er soll das Mädchen vergewaltigt und getötet haben. Viele Umstände der Tat sind allerdings noch nicht geklärt - und auch zu den Ermittlungen gibt es offene Fragen.

Freiburg, Kandel, nun Wiesbaden. Der Mord an dem Mainzer Mädchen Susanna heizt die Debatte um kriminelle Flüchtlinge deutschlandweit an. Wie ein Verbrechen zum Politikum wird - und das Land weiter spaltet.

Am Mittwoch wurde die Leiche der 14-jährigen Susanna gefunden; bereits seit dem 22. Mai war das Mädchen vermisst worden. Der Tat dringend verdächtig ist der Iraker Ali B., der sich auf der Flucht befindet und sich vermutlich in den Irak abgesetzt hat. Besonders brisant ist die Tatsache, der der zuletzt in einem Flüchtlingsheim lebende 20-Jährige kein Unbekannter für die Polizei war.

Es ist traurige Gewissheit: Bei der in Wiesbaden gefundenen Leiche handelt es sich um die vermisste Susanna aus Mainz. Die Polizei hat einen Verdächtigen mittlerweile wieder freigelassen, ein weiterer befindet sich noch auf der Flucht - er könnte in sein Heimatland Irak geflohen sein.

Die DNA liefert oft entscheidende Hinweise, wenn es darum geht, einem Täter auf die Spur zu kommen. Doch hat die Methode auch Grenzen. Experte Dr. Ingo Bastisch erklärt die Chancen und Risiken von DNA-Analysen.

Ungewöhnlicher Einsatz der Feuerwehr in Wiesbaden: Einsatzkräfte mussten sieben Jugendliche aus einem Kanal befreien. Die Teenager hatten sich selbst in Lebensgefahr gebracht.

Zwei Mitarbeiter einer Sozialstation in Wiesbaden sind am Dienstag von einem Mann mit einem Messer verletzt worden.

Der Parteitag in Wiesbaden soll das Startsignal für die große SPD-Erneuerung sein. Und der historische Moment, an dem eine Frau die Führung übernimmt. Der scheidende Parteichef Scholz redet der Partei ins Gewissen.

Nach dem Spiel Borussia Mönchengladbachs gegen den FC Bayern in München soll es im Sonderzug der angereisten Fans zu einem sexuellen Übergriff gekommen sein. Die Gladbacher reagieren entsetzt und sprechen von einer "Schande".

Die SPD will bei den geplanten Initiativen des Bundes für mehr bezahlbare Wohnungen aufs Tempo drücken. Sie werde bei dem Thema "jetzt Dampf machen", sagte die Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Andrea Nahles am Freitag in Wiesbaden. 

Dank der guten Konjunktur und einer großen Einmalzahlung hat der Überschuss in den öffentlichen Kassen im vergangenen Jahr einen Rekordwert erreicht. 

Die SPD-Spitze macht sich für ein neues Steuerkonzept stark, um vermögende Bürger stärker zur Kasse zu bitten. 

Das Bundeskriminalamt stuft derzeit rund 760 Menschen in Deutschland als islamistische Gefährder ein. Mehr als die Hälfte von ihnen befindet sich im Land, wie das BKA der ...

Seit Jahren steigt die Lebenserwartung der Menschen in Deutschland. Die Unterschiede zwischen Ost und West haben sich weitgehend egalisiert. Am besten schneidet ...

Seit Jahren steigt die Lebenserwartung der Menschen in Deutschland. Die Unterschiede zwischen Ost und West haben sich weitgehend egalisiert. Am besten ...

Wiesbaden (dpa) - Trotz erneut gestiegener Reallöhne bestehen zwischen Ost- und Westdeutschland weiterhin deutliche Einkommensunterschiede.