Granit Xhaka steht kurz vor einem Wechsel von Borussia Mönchengladbach zum FC Arsenal. Der Schweizer soll nach einem Bericht der "Daily Mail" bereits den Medizincheck bei den "Gunners" absolviert haben.

Der Abgang von Leistungsträger Granit Xhaka von Borussia Mönchengladbach zum FC Arsenal scheint unmittelbar bevorzustehen. Laut einem Bericht der "Daily Mail" hat der 23-jährige Schweizer bereits den Medizincheck in London absolviert.

Demnach soll eine Ablösesumme von rund 35 Millionen Pfund für den Mittelfeldspieler im Gespräch sein. Xhaka gilt als eines der größten europäischen Talente auf seiner Position. (fte)