Granit Xhaka

Granit Xhaka ‐ Steckbrief

Name Granit Xhaka
Beruf Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Basel (Schweiz)
Staatsangehörigkeit Schweiz
Größe 185 cm
Gewicht 82 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe schwarz, zeitweise blondiert
Augenfarbe braun
Links Instagram-Account von Granit Xhaka

Granit Xhaka ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Granit Xhaka ist ein Schweizer Fußballspieler, der auch in der Nationalmannschaft spielt. Bis Ende Juni 2021 stand er beim englischen Klub FC Arsenal unter Vertrag.

Xhaka wurde 1992 als Sohn kosovo-albanischer Eltern in Basel geboren. Die Begeisterung für den Fußball wurde ihm quasi in die Wiege gelegt, im zarten Alter von vier Jahren besuchte Xhaka zusammen mit Papa Ragip und Bruder Taulant bereits das Training des FC Concordia. Mit zehn Jahren kam er in die Jugendabteilung vom FC Basel, wo er zunächst im U-21-Team und ab der Saison 2010/11 in der ersten Mannschaft spielte. Im Jahr darauf feierte Granit mit seinem Club erst die Schweizer Meisterschaft und anschließend auch noch den Cupsieg.

Nachdem er alle wichtigen Titel der Schweiz abgesahnt hatte, verließ er das Land und wechselte zu Borussia Mönchengladbach. Bei seinem Bundeligadebüt am 25. August 2012 ging er zwar torlos vom Platz, der erste Treffer sollte aber nicht lange auf sich warten lassen. Drei Wochen später traf der Mittelfeldkicker gegen den 1. FC Nürnberg zum ersten Mal in der deutschen Bundesliga. Die anschließende Zeit war durch Höhen und Tiefen geprägt. Seinen schnell erkämpften Stammplatz verlor er aufgrund einer Formschwäche und Kritik an seiner allzu offensiven Spielweise.

In der Saison 2014/15 war die Leistung wieder voll da, Xhaka wurde zum Kapitän der Borussen und sein Vertrag zunächst verlängert. Doch dann kam der FC Arsenal, holte den Schweizer nach England und Xhaka stand am 14. August bei der 3:4-Niederlage gegen den von Jürgen Klopp trainierten FC Liverpool zum ersten Mal in der Premier League auf dem Platz. Der Vertrag mit Arsenal lief zum 30. Juni 2021 aus.

Xhaka ist außerdem seit 2011 im Team der Schweizer Nationalelf, genannt "Nati". Bei der paneuropäischen EM 2020, die pandemiebedingt erst 2021 ausgetragen wurde, schaffte er es gemeinsam mit seinen Landsmännern bis ins Viertelfinale. Das K.o.-Spiel gegen Spanien verlor die Schweiz allerdings mit 1:3 im Elfmeterschießen.

Seit 2017 ist der Fußballer mit dem Model Leonita Lekaj verheiratet. Granit Xhakas Bruder Taulant ist ebenfalls Fußballprofi und spielt für Albanien. Bei der Europameisterschaft 2016 trafen beide Nationalteams aufeinander. Granits Mannschaft gewann nach einer Zitterpartie jedoch mit 1:0.

Granit Xhaka ‐ alle News

Bayer Leverkusen

Werkself knackt Bayern-Rekord: "Wollen da oben bleiben"

Bundesliga

Zentner-Fehler führen Leverkusen zum Bundesligarekord

Bundesliga

Anflug von Emotionen bei Alonso: "Macht mich schon stolz"

Interview FC Bayern

Sky-Experte Erik Meijer: Bayerns Tabellenplatz ist abhängig von einem Spieler

von Oliver Jensen
Bundesliga

Fünf Gründe für den Meistertitel für Bayer oder Bayern

Bundesliga

Priorität Pokal: Leverkusen blendet Bayern vor Topspiel aus

Bundesliga

Bayer Leverkusen vor Kracher-Woche entspannt

Fußball

Schweiz verpasst vorzeitige EM-Qualifikation

Analyse Bundesliga

Kann Leverkusen Meister werden? Die Gründe für Bayers Höhenflug

von Andreas Reiners
Kolumne Bundesliga

Badstuber erkennt beim FC Bayern "ein ernstes Problem"

von Holger Badstuber
Analyse Bundesliga

Topspiel in der Bundesliga: Darum kann Leverkusen den FC Bayern schlagen

von Manuel Behlert
Bundesliga

Xabi Alonso als Bayern-Schreck? Das ist seine Erfolgsstrategie

Bundesliga

Doppelpack Boniface: Leverkusen siegt mühelos in Gladbach

Kolumne Bundesliga

Badstuber zeigt auf, welche Position die Bayern seit Jahren vernachlässigen

von Holger Badstuber
Faktencheck WM 2022

Diesem angeblichen Zitat des Schweizer Kapitäns Granit Xhaka fehlt Kontext

von CORRECTIV.Faktencheck - Fakten für die Demokratie und Steffen Kutzner
Wm 2022

"Verzockt": Schweiz-Trainer Yakin nach WM-Aus massiv in der Kritik

WM 2022

"Ihr macht das immer so groß": Shaqiri nimmt Xhaka in Schutz

WM 2022

Die Schweiz blickt einem "Finale" mit Konflikt-Potenzial entgegen

von Oliver Jensen
Premier League

Granit Xhaka fällt nach einer Knie-Operation wochenlang aus

WM-Qualifikation

Zweiter PCR-Test auch positiv: Schweiz muss ohne Xhaka auskommen

Nati

Nach Corona-Fall Xhaka: Schweizer Fußball droht Impfdiskussion

EM 2021

Nach triumphalem Turnier: Wie geht es weiter für die "Europameister der Herzen"?

Live-Blog EM 2021

Matthäus kritisiert Bierhoff scharf: Hätte für früheres Löw-Ende sorgen müssen

von Malte Schindel
EM 2021

Schweizer "Nati" schreibt Geschichte - dank dieser fünf EM-Helden

von Markus Bosch
EM 2021

So stark sind die EM-Teams: Das Powerranking zum Viertelfinale

von Max Nölke