Hasan Salihamidzic: "Interessiert mich doch nicht, was der Uli Hoeneß gesagt hat"

Eigentlich hätte Bayerns Sportdirektor Hasan Salihamidzic nach dem 6:0-Erfolg seines Vereins über Mainz 05 freudestrahlend vor die Mikrofone der Pressevertreter treten sollen. Schließlich schob sich der FCB wieder vorbei an Borussia Dortmund auf den ersten Tabellenplatz. Doch Salihamidzic war nicht so. © ProSiebenSat.1