• Dirk Nowitzki zählt den erfolgreichsten Spielern der NBA-Geschichte.
  • Dafür wird er nun belohnt.

Mehr Sportthemen finden Sie hier

Große Ehre für Dirk Nowitzki: Deutschlands Basketball-Ikone ziert gemeinsam mit dem legendären Ex-NBA-Spieler Kareem Abdul-Jabbar und Noch-Profi Kevin Durant von den Brooklyn Nets eines der drei Cover von NBA 2K22. Die NBA 75th Anniversary Edition des Videospiels "feiert drei der bedeutendsten Ikonen des Basketballsports, die die Liga in den 75 Jahren ihres Bestehens revolutioniert haben", teilte der Videospielvertreiber 2K mit.

"Ich fühle mich sehr geehrt, gemeinsam mit diesen beiden großartigen Spielern, die ich sehr bewundere, auf dem Cover zu sein", sagte Nowitzki. Er habe sich selbst nie als Legende gesehen, sagte er weiter.

Nowitzki feierte allerdings Erfolge wie eine: Der 43-Jährige war zu seiner aktiven Zeit 14-maliger All-Star, NBA-Champion 2011 und Liga-MVP 2007. Dafür belohnt ihn nun 2K - und erklärt: "Nowitzki verkörpert als legendäre internationale Korbjäger-Größe nicht nur die globale Verbreitung des Basketballsports, sondern auch die Evolution des Spiels selbst."

Neben Nowitzki ziert auch Doncic das NBA-2K22-Cover

Nowitzki ist nicht der einzige (Ex-)Dallas-Star, der das NBA-2K22-Cover ziert. Auf dem Cover der Standard-Edition ist der Slowene Luka Doncic zu sehen, der bei den Dallas Mavericks nach Nowitzkis Rücktritt 2019 die Führungsrolle übernommen hat.

"Ich bin stolz, mein Land auf einem besonderen Cover zu repräsentieren, das die Nationalfarben der slowenischen Flagge ehrt. Der Basketballsport hat mir so viel gegeben", freute sich Doncic. "Daher freut es mich umso mehr, etwas davon zurückzugeben und in diesem Jahr mit 2K Foundations zusammenarbeiten zu dürfen, um Kindern und Jugendlichen rund um den Globus zu helfen."

Das Cover von NBA 2K22 - mit Kareem Abdul-Jabbar, Dirk Nowitzki und Kevin Durant (von links).

NBA 2K22 soll am 10. September erscheinen und die Standardversion für die PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC sowie für Konsolen der neuen Generation, PlayStation 5 und Xbox Series X|S, erhältlich sein. Ab sofort kann es vorbestellt werden. (afp/msc)

Lesen Sie auch: Auf Nowitzkis Spuren: Doncic verzaubert die Dallas Mavericks

Federico Chiesa, Kalvin Phillips, Italien, England, Finale, Endspiel, London, Wembley, EM 2021
Bildergalerie starten

Die Top-Elf der EM 2021: Italien und England geben den Ton an

Die Besetzung der Top-Elf der EM spiegelt deren überraschenden Verlauf wider: Weltfußballer wie Cristiano Ronaldo oder Robert Lewandowski fehlen, und auch aus der enttäuschenden deutschen Mannschaft hat kein Spieler überzeugt. Dafür finden sich tragende Säulen des neuen Europameisters Italien in der Mannschaft.