In der Nacht vom 2. auf den 3. Februar steigt in den USA das größte Sportevent des Kontinents: der Super Bowl. Anschließend geht die NFL in die Pause. Bereits im April steht der Draft an, bei dem die Teams die besten Nachwuchstalente des American Football rekrutieren. 2020 steht er unter einem ganz besonderen Stern.

Mehr Sportthemen finden Sie hier

Die National Football League (NFL) zählt zu den teuersten und schrillsten Sportligen der Welt. Woche für Woche liefern die Football-Profis zwischen August und Februar eine regelrechte Show auf dem amerikanischen Rasen ab. Jetzt sorgen die Liga-Bosse für das nächste Wahnsinns-Spektakel.

Die NFL richtet den diesjährigen Draft in keiner geringeren Stadt als Las Vegas aus: In dem künstlich angelegten See vor dem luxuriösen Hotel- und Spielkasino-Komplex Bellagio mit seinen weltberühmten Wasserfontänen wird eine schwimmende Bühne aufgebaut, auf die Spieler und Funktionäre mit einem Boot gebracht werden. Das gab die Liga am Dienstag (Ortszeit) bekannt.

NFL-Draft steigt 2020 erstmals in Las Vegas

Beim NFL-Draft werden die besten Nachwuchstalente des American Football in sieben Runden auf die 32 Teams der Liga verteilt. Die schlechtesten Mannschaften der Vorsaison dürfen zuerst wählen. Damit versucht die Liga, eine Balance zwischen den einzelnen Mannschaften zu gewährleisten.

Der diesjährige Draft, seit 1936 ausgetragen, findet vom 23. bis 25. April statt - erstmals in Las Vegas. Zwischen 1965 und 2014 wurde die Wahl an unterschiedlichen Orten in New York ausgerichtet, 2015 und 2016 in Chicago, seither wechseln die Austragungsorte.

Dass der Draft 2020 in Las Vegas stattfindet, hängt mit dem Team der Oakland Raiders zusammen. Das Franchise zieht aus Kalifornien in die Wüstenstadt in Nevada. Dort tragen die Raiders ab kommender Saison ihre Spiele im geschätzt 1,8 Milliarden Euro teuren Allegiant Stadium aus. Der Draft soll nur ein erster Vorgeschmack sein auf das, was die Metropole künftig erwartet.

NFL freut sich auf "epischen" Draft

Die NFL freut sich auf einen "epischen" Draft, wie beim Twitter-Account der Liga am Dienstag zu lesen war. Die Draft-Hauptbühne wird allerdings nicht auf dem Wasser schwimmen, sondern vor dem Caesars Forum stehen. Am Bellagio werden für ein großes Publikum Interviews stattfinden.

Lesen Sie auch: Mysteriöser Tod eines NFL-Stars: Der Fall Pat Tillman

Verwendete Quellen:

  • AFP
Bildergalerie starten

Die Torjubel der Fußball-Stars und was sie bedeuten

Cristiano Ronaldo, Anthony Modeste, Miroslav Klose. Wenn Sie diese Namen lesen, haben Sie wahrscheinlich ganz bestimmte Jubel-Posen im Kopf. Wir zeigen Ihnen die bekanntesten und erklären, was sie bedeuten.