• Am Wochenende traute sich Lady Kitty Spencer.
  • Die Nichte der verstorbenen Prinzessin Diana heiratete den Millionär Michael Lewis in Italien.
  • Nun wurden Bilder ihres traumhaften Hochzeitskleides veröffentlicht.

Mehr Star-News finden Sie hier

Lady Kitty Spencer, die Nichte der verstorbenen Prinzessin Diana (1961-1997), hat den Bund der Ehe geschlossen. Die 30-Jährige heiratete den 62-jährigen Millionär Michael Lewis am Samstag (24. Juli) in Italien, wie unter anderem die britische "Daily Mail" berichtete.

Aus diesem Anlass schlüpfte Spencer in einen weißen Traum von Dolce & Gabbana. Das Luxus-Modehaus postete auf Instagram einen kurzen Clip sowie ein Foto, das die Braut in der opulenten Robe zeigt.

Das viktorianisch inspirierte Stück ist über und über mit grober Spitze bedeckt. Das hochgeschlossene Kleid zeichnet sich durch Puffärmel und eine Knopfleiste aus, die sowohl Vorder- als auch Rückseite ziert. Das Korsett-artige Oberteil setzt dabei ihre schmale Taille perfekt in Szene. Besonders der meterlange Schleier sticht dabei ins Auge.

Lady Kitty Spencer: Vom Hochzeitskleid von Prinzessin Diana inspiriert?

Dolce & Gabbana fertigte noch vier weitere Roben für Spencer an, wie der Clip zeigt. "Für dieses einzigartige Ereignis kreierte Dolce & Gabbana eine Reihe von exklusiven, handgefertigten Kleidern", lautet der Kommentar der Modemarke.

Das himmelblaue Chiffon-Kleid mit Blumen-Applikationen trug die 30-Jährige offensichtlich während des Dinners, wie ein weiteres Foto vermuten lässt.

Ob sich Spencer vom David-Emanuel-Hochzeitskleid ihrer verstorbenen Tante Diana, die damit am 29. Juli 1981 zusammen mit Prinz Charles vor den Traualtar schritt, inspirieren ließ? Auch Dianas Robe zeichnete sich durch Puffärmel und einen meterlangen Schleier aus.

Dianas Nichte heiratete im Kreis ihrer Familie

Lady Kitty Spencer heiratete im Beisein von Familie und Freunden. Neben ihren Zwillingsschwestern Lady Amelia und Lady Eliza Spencer sollen auch einige Promis wie Sängerin Pixie Lott unter den Gästen gewesen sein. Es ist nicht bekannt, ob Mitglieder der britischen Königsfamilie an der Zeremonie teilnahmen.

Lady Kitty ist die Tochter von Dianas jüngerem Bruder Charles, Earl Spencer, was sie zu einer Cousine von Prinz William und Prinz Harry macht.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Royals: Mit diesen Worten soll Prinz Charles Lady Diana traumatisiert haben

Trauma für Lady Diana: Diese Worten von Prinz Charles sollen schuld gewesen sein

40 Jahre ist es her, dass Lady Diana und Prinz Charles ihr erstes öffentliches TV-Interview gaben. Der Anlass: Die Bekanntgabe ihrer Verlobung. Eine Äußerung blieb in Erinnerung.