Prinzessin Diana

Diana Princess of Wales ‐ Steckbrief

Name Diana Princess of Wales
Bürgerlicher Name Diana Frances Lady Spencer
Beruf Royal, Society
Geburtstag
Sternzeichen Krebs
Geburtsort Sandringham (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 178 cm
Gewicht 63 kg
Familienstand geschieden
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerPrinz Charles
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Sterbetag
Sterbeort Paris (Frankreich)
Links www.royal.uk/diana-princess-wales

Diana Princess of Wales ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Während sie die Herzen ihres Volkes erobert, wird ihr eigenes gebrochen: Diana Princess of Wales erlebt als Prinzessin Großbritanniens ein Märchen ohne Happy End.

Bei ihrem Begräbnis am 06. September 1997 säumen drei Millionen Menschen die Londoner Straßen und Elton John ehrt sie als "Candle in the Wind". Genau sechs Tage ist da die Nachricht vom Tod der Diana Princess of Wales alt: An einem Brückenpfeiler in einem Pariser Tunnel fällt am 31. August 1997 der letzte Vorhang im Leben der Prinzessin, Mutter und Liebling einer ganzen Nation.

In jener verhängnisvollen August-Nacht geht es um die Flucht vor einer Öffentlichkeit, die Diana Princess of Wales seit den 1980er Jahren begleitet. Die Verlobung mit dem britischen Thronfolger Charles rückt das Mädchen aus gutem Haus damals unwiderruflich in den Fokus der Medien: Ob ihre Märchenhochzeit am 29. Juli 1981 oder die Geburt ihrer Söhne Prinz William und Prinz Harry 1982 und 1984 - alles wird medial begleitet. Der Öffentlichkeit bleibt dabei auch nicht verborgen, dass die ehemalige Kindergärtnerin am Hof ihre Unbeschwertheit verliert. 1995 enthüllt die längst geschiedene Prinzessin den Grund ihres Leidensdrucks: Man sei "in der Ehe zu dritt gewesen" - Prinz Charles betrügt sie jahrelang mit seiner Ex-Geliebten Camilla Parker Bowles.

Während der Prinzessin laut eigener Angaben am Hof ein eher kalter Wind entgegenschlägt, erfährt sie umso mehr Zuneigung von ihren Untertanen. So gilt Diana Princess of Wales 1991 offiziell als beliebtestes Mitglied des Königshauses. Verantwortlich dafür ist vor allem Diana's volksnahes Auftreten sowie ihre zahlreichen karitativen Einsätze, die ihren Steckbrief füllen.

In den 1990er Jahren sorgt Diana Princess of Wales mit ihrer Beziehung zu dem ägyptischen Geschäftsmann Dodi Al-Fayed für Schlagzeilen. Mit ihm steigt Diana an jenem 31. August in das Auto, das auf der Flucht vor den Paparazzi verunglückt - und der Prinzessin das Leben kostet.

Diana Princess of Wales ‐ alle News

Auch der Rest der königlichen Familie postet liebevolle Grüße an ihre Mütter. Dabei lässt vor allem eine Grußkarte von Prinz George die Herzen schmelzen.

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben ihren ersten öffentlichen Auftritt nach dem "Megxit" absolviert. Das Paar erschien in Miami, USA, zu einem exklusiven JP Morgan-Event und fungierte dort als Hauptredner. Dabei äußerte Prinz Harry sich unter anderem zum Tod seiner Mutter Prinzessin Diana und zum "Megxit".

Der Megxit wirbelt das britische Königshaus nun schon seit Wochen durcheinander. Harrys und Meghans Rückzug von ihren königlichen Pflichten löste ein riesiges Medienecho aus. Nun sprach Nacho Figueras, ein langjähriger Freund von Harry, über die Entscheidung des Paares.

Nach dem turbulenten Megxit wollen Prinz Harry und Herzogin Meghan mehr Zeit in Kanada verbringen. Ken Wharfe, ehemaliger Bodyguard von Prinzessin Diana, sieht darin ein großes Sicherheitsrisiko.

Prinz William und Herzogin Kate haben ihre ganz eigenen Methoden bei der Kindererziehung. Erst kürzlich wurde bekannt, dass der royale Nachwuchs beim Fußballspielen lernt, wie Gleichberechtigung funktioniert. Nun zeigt Prinz William, von wem er seine Erziehungsmethoden hat.

Ihre Schwiegermutter konnte sie leider nicht kennenlernen. Doch einige Details in Herzogin Kates Leben zeugen davon, dass die verstorbene Prinzessin Diana eine wichtige Rolle in ihrem Leben spielt. Das zeigte Prinz Williams Ehefrau zuletzt wieder beim Diplomaten-Empfang im Buckingham Palast.

Das berühmte Victor-Edelstein-Samtkleid Prinzessin Dianas sollte eigentlich am Montag versteigert werden. Die Gebote blieben allerdings aus.

Ist Prinz Andrew wirklich in einen Missbrauchsskandal verwickelt? Bis das geklärt ist, könnte viel Zeit vergehen. Es ist nicht das einzige Problem, mit dem das britische Königshaus derzeit zu kämpfen hat.

In einer dunklen Samtrobe legte Lady Diana einst mit John Travolta einen legendären Tanz im Weißen Haus hin. Nun kommt ihr berühmtes Kleid unter den Hammer.

Emma Corrin und Josh O’Connor spielen in der Netflix-Serie "The Crown" Prinzessin Diana und Prinz Charles. Jetzt gibt es die ersten Bilder und die Ähnlichkeit verblüfft.

Elton John macht in seiner neuen Autobiografie "Ich: Elton John" eine traurige Enthüllung: Der britische Musikstar verrät, dass sein langjähriger Partner und inzwischen Ehemann David Furnish alkoholabhängig war. Der Grund: der große Ruhm von John.

Zum ersten Mal reisen Prinz William und seine Frau Herzogin Kate nach Pakistan. Es handelt sich um die aufwendigste Reise des royalen Paares - auch aus Sicherheitsgründen.

Sie sind seit Jahren geschieden - und vielleicht längst wieder ein Paar. "Fergie", die bald 60 Jahre alt wird, und ihr Ex-Ehemann Andrew sind "beste Freunde". Was die Queen darüber wohl denkt?

Mit einer blauen Splitterschutzweste bekleidet hat der britische Prinz Harry in Angola eine Sprengmine gezündet und zerstört. Nahe eines Camps des britischen Halo Trusts bei dem Ort Dirico stellte er am Freitagmorgen vor laufenden TV-Kameras den Zündkreis her. 

Mit einem niedlichen Schnappschuss aus der Vergangenheit beglückt Prinz William Royal-Fans auf der ganzen Welt. Doch hinter dem gemeinsamen Foto von sich und Bruder Prinz Harry steckt auch eine Botschaft.

Steht Herzogin Kates Verlobungsring eigentlich Meghan zu? In einer neuen Dokumentation heißt es, dass das Schmuckstück, mit dem Prinz William um Kates Hand anhielt, eigentlich Prinz Harry gehörte.

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben Prinzessin Diana erstmals ihre Anerkennung auf Instagram gezeigt. Mit einem Zitat der Verstorbenen hat das royale Paar an sie erinnert.

Prinz Harry wandelt auf den Spuren seiner Mutter: Rund 30 Jahre, nachdem Lady Di ein Kinderkrankenhaus in Sheffield besucht hatte, gab sich nun ihr Sohn die Ehre.

Prinzessin Diana soll diesen Pullover immer getragen haben, wenn sie ins Fitnessstudio gegangen ist. Nun wurde das Sweatshirt versteigert - für sehr viel Geld.

Herzogin Kate hat mit einer rührenden Geste bei der Taufe von Prinz Harrys und Herzogin Meghans Sohn Archie an die verstorbene Prinzessin Diana erinnert.

Seit knapp zwei Monaten sind Prinz Harry und Herzogin Meghan nun Eltern des gemeinsamen Sohnes Archie. Als Vorbild in seiner Rolle als Elternteil dient ihm seine Mutter, die verstorbene Prinzessin Diana.

Am 31. August starb Lady Diana in einem Tunnel in Paris bei einem Autounfall. Einige der Umstände waren dabei äußerst mysteriös. Wir haben die offenen Fragen und Theorien zusammengetragen.

Prinzessin Diana ist am 31. August 1997 nach einer Verfolgungsjagd in Paris tödlich verunglückt. So lief ihre letzte Nacht ab.

Prinz Harry und Herzogin Meghan begeben sich auf die Spuren von Prinzessin Diana: Im Herbst wollen sie eine Reise nach Afrika antreten. In Angola wollen sie laut Medienberichten eine Wohltätigkeitsorganisation besuchen, die sich für die Beseitigung von Landminen einsetzt.

Prinz Harry und Herzogin Meghan werben für mehr Gleichberechtigung. Mit einer Foto-Collage bei Instagram setzen sich die Royals für den Pride-Monat ein. Gleichzeitig ehren sie Prinzessin Diana.