Dass Amy Schumer um keinen Gag verlegen ist, beweist die Komikerin selbst während ihrer Schwangerschaft. Auch wenn sie mit dem Kopf über der Kloschüssel hängt – einen Seitenhieb an Mami-"Konkurrentin" Herzogin Meghan kann sie sich dennoch nicht verkneifen.

Mehr Entertainment-News finden Sie hier

Nicht nur Herzogin Meghan ist in freudiger Erwartung. Auch US-Komikerin Amy Schumer und ihr Partner Chris Fischer werden nächstes Jahr Eltern. Wie es der 37-Jährigen während ihrer Schwangerschaft ergeht, teilt sie ganz offen mit Ihren Fans und Followern auf Instagram. Auch wenn der Anblick nicht immer ganz so schön ist.

Kloschüssel ahoi!

Amy Schumer hat offenbar mit den üblichen Begleiterscheinungen einer Schwangerschaft zu kämpfen. In ihrer Instagram-Story postete sie vor Kurzem ein Bild, das sie oben ohne vor der Toilettenschüssel kniend zeigt. Ihr Kommentar dazu: "Heute ist Markle auf Fidschi – ich auch".

Das lustige Bild wurde unter anderem von "Entertainment Tonight" veröffentlicht.

Challenge accepted!

Der durchaus amüsante Vergleich mit Herzogin Meghan kommt für Schumer-Fans alles andere als überraschend. Schon für die Verkündung ihrer Schwangerschaft hatte sich die Komikerin etwas Besonderes einfallen lassen: Sie montierte die Köpfe von sich und ihrem Partner einfach auf die Körper von Meghan und Prinz Harry. Sofort wusste jeder Bescheid.

Aus ihrem witzigen Konkurrenzdenken macht die 37-Jährige auch kein Geheimnis. Gegenüber der "Los Angeles Times" sagte sie bereits: "Ich freue mich darauf, mit Markle auf Schritt und Tritt zu konkurrieren." Amy Schumer ist eben Komikerin durch und durch.

(cos)  © spot on news