Gerüchte gab es schon länger, jetzt ist offiziell: Patricia Blanco und Nico Gollnick haben sich getrennt. Das gab die Reality-TV-Darstellerin nun via Instagram bekannt.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Im "Sommerhaus der Stars" auf RTL zeigten sich Patricia Blanco und Nico Gollnick noch als Paar, nun gehen beide wieder getrennte Wege.

Nachdem bereits länger über ein Liebes-Aus spekuliert wurde, bestätigte die 47-Jährige die Gerüchte jetzt mit einem Statement auf Instagram.

"So meine Lieben, ich möchte euch jetzt offiziell mitteilen, dass Nico und ich ab sofort getrennte Wege gehen", schreibt die Reality-TV-Darstellerin, bevor sie auf den Grund für die Trennung eingeht.

Patricia Blanco über das Liebes-Aus mit Nico Gollnick

"Am Ende hat sich herausgestellt, dass wir uns doch nicht so ergänzen, wie wir anfangs noch gehofft hatten", erklärt Patricia Blanco weiter.

Im Streit scheint das Paar aber nicht auseinandergegangen zu sein, denn am Ende des Statements heißt es: "Was bleibt, ist die Erinnerung an eine schöne gemeinsame Zeit."

Patricia Blanco und Nico Gollnick hatten sich an der Champagner-Bar eines Kaufhauses kennengelernt und waren seit Januar 2018 ein Paar.

Viele Follower bedauern das Liebes-Aus: "Sehr schade für eich beide. Man macht sich solche eine Entscheidung nie leicht", schreibt etwa ein Instagram-User, bevor er aufrichtende Worte an Patricia Blanco richtet: "Krone richten und hoch den Kopf. Du bist eine starke Person."  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Oktoberfest 2018: Promis auf der Wiesn

Auch in diesem Jahr tummelt sich die Prominenz wieder auf dem weltbekannten Bierfest in München.
Teaserbild: © action press