Aaron Carter

Drastische Zeiten erfordern drastische Maßnahmen: Backstreet-Boy-Star Nick Carter sah sich offenbar dazu gezwungen, eine einstweilige Verfügung gegen seinen Bruder Aaron zu erwirken.

Popsänger Aaron Carter geistert immer wieder mit Negativschlagzeilen durch die Medien. Der 31-jährige Bruder des Backstreet-Boys-Stars Nick Carter (39) hat jetzt in einer US-Talkshow ausgepackt, woran das liegen könnte. Er hat demnach eine ganze Reihe psychischer Krankheiten.

Seit der Michael-Jackson-Doku "Leaving Neverland" ist der Missbrauchsskandal um den verstorbenen King of Pop Michael Jackson neu entflammt. Wade Robson und James Safechuck beschuldigen die Ikone, sie als Kinder sexuell missbraucht zu haben. Nun wurde auch Aaron Carters Name in diesem Zusammenhang mit ins Spiel gebracht. Wurde er etwa auch missbraucht?

Abgemagert, wirr, unglücklich – diese Zeiten sind bei dem Sänger Aaron Carter anscheinend endgültig vorbei. Seine krasse Wandlung ...

Ende September ließ sich Aaron Carter wegen seiner Drogensucht in eine Klinik einweisen, nach zwei Wochen brach er die Therapie wieder ab. Jetzt ist der Sänger wieder zurück gekehrt.

Aaron Carter hat keine Lust auf Ex-Backstreet Boys mit Helfersyndrom. So hat er AJ McLeans Angebot, ihm beim Entzug zu helfen vehement abgeschmettert.

Nach Aaron Carters dramatischen Absturz meldet sich ein Ex-Bandkollege seines Bruders Nick zu Wort: AJ McLean möchte den einstigen Kinderstar aus der Suchthölle befreien.

Da hat er noch einmal Glück gehabt! Aaron Carter wurde in einen schweren Autounfall verwickelt. Sein schicker BMW ist komplett zerstört, ihm ist aber kaum etwas passiert. 

Der ehemalige Teeniestar Aaron Carter steht nicht nur auf Frauen. Das hat der Sänger über den Nachrichtendienst Twitter verkündet.

Ex-Teeniestar Aaron Carter kritisiert nach seiner kurzzeitigen Festnahme wegen eines Drogenvergehens die Polizei und macht seinem großen Bruder Nick Vorwürfe.

Die Neuzugang in Sydneys Wachsfiguren-Kabinett ist eine echte Herausforderung für den Betrachter.