Hanka Rackwitz

Jens Büchner muss das Dschungelcamp an Tag 13 verlassen. "Unfassbar", sagt der Mallorca-Auswanderer im Interview mit unserer Redaktion und verrät, warum er im Camp über seine Schicksalsschläge sprechen musste, wie viel er im Dschungel abgenommen hat und was er von Hanka Rackwitz hält.

Nur noch zwei weibliche Camper weilen am australischen Lagerfeuer. Doch jetzt herrscht auch zwischen Kader Loth und Hanka Rackwitz Eiszeit.

Ohne Furcht und Tadel. Marc Terenzi zeigt sich im Dschungelcamp von seiner ritterlichsten Seite und bewahrt Hanka Rackwitz vor einer fiesen Spinnen-Attacke.

Jens Büchner ist raus aus dem Dschungelcamp 2017: Damit sind nur noch fünf Kandidaten in der RTL-Show. Und was war sonst noch los an Tag 13? Eine Spinne attackiert Hanka Rackwitz und alle Camper versagen in der Dschungelprüfung. Unser Live-Ticker zum Nachlesen.

Tag 12 im Dschungelcamp wurde für Mark und Hanka besonders heftig: Sie mussten Fischaugen mit ihrem Mund auspressen.

Gehasst wurde er von Anfang an, geschasst erst jetzt: Alexander Keen alias "Honey" muss das Dschungelcamp verlassen. Das waren die Highlights an Tag 12 von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

Tag 12 im Dschungelcamp: Gina-Lisa Lohfink ist weg - genauso wie sämtliche Zigaretten und Luxusgegenstände. Das sorgt für eine depressive Stimmung im Camp. Thomas Häßler muss aber noch eine Weile ohne Nikotin-Dosis auskommen: Er darf im Camp bleiben, "Honey" ist raus. Das alles können Sie in unserem Ticker nachlesen.

Gina-Lisa Lohfink ist raus – das kommt überraschend. Stattdessen darf der unbeliebte "Honey" weiter im Dschungel verweilen und auch Thomas Häßler bleibt im Urwald. Vielleicht weil er an Tag 11 beinahe zum Hulk mutiert, als RTL die Luxusgegenstände sowie sämtliche Zigarettenrationen einkassiert.

Tag 11 im Dschungelcamp: Alexander Keen alias "Honey" wird zur Dschungelprüfung gewählt - und tritt tatsächlich an. Außerdem kassiert RTL wegen diverser Regelverstöße die Luxusgegenstände und Zigaretten im Camp und Gina-Lisa Lohfink ist raus. Das alles lesen Sie in unserem Ticker in der Nachlese.

Markus Majowski ist raus: Als dritter Kandidat muss er das Dschungelcamp 2017 verlassen. Im Exklusiv-Interview mit unserer Redaktion verrät der Berliner Schauspieler, was er nach neun Tagen Dschungelcamp bereut, welchen Mitcamper er ins Herz geschlossen hat und warum er von RTL eine Entschuldigung fordert.

An Tag 10 gab es endlich "Konfro" im Dschungelcamp: La Famiglia Grande hat sich gegen Alexander Keen alias "Honey" verschworen. Doch Everybody's Sündenbock wird nicht etwa rausgewählt!

Für die Zuschauer gab es im RTL-Dschungelcamp endlich mal einen handfesten Streit zu bestaunen. Hintergrund? Eine möglicherweise ungerechte Essensverteilung. Die Protagonisten? Thomas Häßler und Hanka Rackwitz.

Thomas ist offenbar ein aufmerksamer Bohnenzähler - und giftet gegen Hanka.

Dschungelcamp: Sarah-Joelle Jahnel verlässt das Camp, Gina-Lisa Lohfink und Alexander "Honey" Keen berichten von ihrer feucht-fröhlichen Schatzsuche und Jens Büchner muss um seine Männlichkeit bangen - Tag 9 im Live-Ticker.

Tag 8 im Dschungelcamp: Sarah Joelle Jahnel fliegt überraschenderweise aus dem Dschungel. Außerdem wollte RTL Gina-Lisa Lohfink und Alexander "Honey" Keen unbedingt turteln sehen. Das alles lesen Sie in unserem Ticker in der Nachlese.

Fräulein Menke ist die erste Kandidatin, die aus dem Dschungelcamp 2017 geflogen ist. Im Exklusiv-Interview mit unserer Redaktion verrät sie, wen sie bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" lieb gewonnen hat - und wirft Hanka Rackwitz vor, mit ihren Neurosen ein wenig zu übertreiben.

Das Dschungelcamp 2017 hat eine Bewohnerin weniger: Fräulein Menke muss als Erste die TV-Show verlassen. Sarah Joelle Jahnel erfindet zuvor ein neues Wort und Hanka Rackwitz feiert eine Party – auf der Toilette. Das war Tag 7 im Dschungelcamp.

Hanka Rackwitz erzählt im Dschungelcamp von ihren Drogenerfahrungen: In ihrer "Technozeit" habe sie winkende Neon-Igel am Bettende gesehen und imaginäre Menschen im Raum gegrüßt.

Tag 7 im Dschungelcamp: Und die erste Kandidatin ist raus. Fräulein Menke musste "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" verlassen. Sarah Joelle Jahnel motzte sich durch die Dschungelprüfung und Hanka Rackwitz hatte einen erleuchtenden Moment - auf der Toilette.

Damit hatte wohl niemand gerechnet: Die neurotische Hanka ist plötzlich die Queen im Dschungel!

Im Dschungelcamp werden die Rollen neu verteilt: Außenseiterin Hanka Rackwitz wird in der Dschungelprüfung zur Heldin, Sarah-Joelle Jahnel zur neuen Dschungelnatter und Nicole Mieth spricht. Das waren die Highlights an Tag 6.

Tag 6 im Dschungelcamp: Hanka Rackwitz und Nicole Mieth rocken die Dschungelprüfung. Die unsichtbare Nicole hat generell ihren großen Tag: Sie spricht nicht nur, sie blutet sogar! Das alles lesen Sie in unserem Live-Ticker in der Nachlese.

Es war nur eine Frage der Zeit, bis den Dschungelcamp-Zuschauern nackte Tatsachen präsentiert werden. Und wer ist die Erste, die blank zieht? Natürlich Sarah Joelle Jahnel.

Die traut sich was: Schwerer als Hanka Rackwitz hatte es wohl noch niemand im Dschungelcamp. Mit einer Menge Neurosen nimmt sie an der TV-Show teil. An diesen Ängsten leidet Hanka - und so geht sie mit ihnen um.

Kader Loth darf an Tag 5 erneut zur Dschungelprüfung antreten und sorgt für ungläubiges Staunen und Sarah-Joelle spricht über die Auswirkungen ihrer Affäre mit Oliver Pocher. Das waren die Highlights von Tag fünf im Dschungelcamp.