Marta Jandova

Marta Jandová ‐ Steckbrief

Name Marta Jandová
Beruf Sängerin
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort Prag, Tschechoslowakei
Staatsangehörigkeit Tschechien
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerSasha
Haarfarbe braun
Augenfarbe grün

Marta Jandová ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Marta Jandová ist eine tschechische Sängerin, die nicht nur in ihrer Heimat, sondern auch in Deutschland Erfolge feiern konnte. Bekannt ist sie vor allem als Sängerin der Band "Die Happy".

In Tschechien zählte Jandová mit ihrer Rockband Olympic bereits zu den Großen der Szene, bevor es sie 1993 nach Deutschland verschlug. In Ulm fand sie schnell Anschluss und wurde Leadsängerin der Band "Die Happy". Neben einem musikalischen Neuanfang fand sie in Bandkollegen Thorsten Mewes ihren ersten Ehemann. Jedoch gab sie nach der Scheidung zu, vor allem wegen einer Aufenthaltsgenehmigung die Ehe mit ihm geschlossen zu haben.

Nach der Scheidung fand sie in Sänger Sasha die große Liebe: Das Paar war von 2003 bis 2008 zusammen.

Beim Bundesvision Song Contest schaffte Jandová es 2007, für Niedersachsen ins Rennen zu ziehen. Doch die Konkurrenz war stärker: Sie erreichte nur Platz fünf. 2015 trat sie mit dem Sänger Václav Bárta für Tschechien beim Eurovision Song Contest an. Allerdings schafften sie es nicht, sich für das große Finale zu qualifizieren.

2008 zog es sie nach der Trennung von Sasha wieder in ihre Heimatstadt Prag zurück. Dort stand sie als Musicaldarstellerin auf der Bühne, bevor sie wieder nach Deutschland kam. 2010 war Jandová Jurymitglied der ProSieben-Sendung "Popstars", ein Jahr darauf wurde ihr Song "Sister Hit the Goal" zum offiziellen WM-Song der DFB-Frauen.

Von 2000 bis 2014 veröffentlichte Jandová mit ihrer Band "Die Happy" zahlreiche Alben. Im April 2020 kommt das neue Album "Guess What?!" nach einer sechsjährigen Schaffenspause auf den Markt.

Auch solo war Jandová erfolgreich. So nahm sie 2007 mit Oomph! die Single "Träumst du?" auf oder 2010 mit Revolverheld "Halt dich an mir fest".

Seit 2013 ist Jandová Mutter: Ihre Tochter stammt aus ihrer zweiten Ehe mit einem tschechischen Gynäkologen.

2020 vermutete Rea Garvey, dass sich die Sängerin bei "The Masked Singer" unter dem Kostüm des Roboters versteckt. Doch er lag falsch, denn Caroline Beil steckte hinter der Maske und führte Rateteam und Zuschauer damit hinters Licht.

Marta Jandová ‐ alle News

"The Masked Singer"

Caroline Beils Tarnung wäre beinahe aufgeflogen

The Masked Singer

"The Masked Singer": Wer ist der Roboter? Dieser Promi steckte unter der Maske

Kritik The Masked Singer

Der Roboter ist raus - Jury liegt mit ihren Vermutungen daneben

von Bodo Klarsfeld
Kritik The Masked Singer

Coronakrise zwingt die Kakerlake zum vorzeitigen Ausstieg

von Bodo Klarsfeld
Meinung Masked Singer

Die Fledermaus wird enttarnt - und vermasselt ihren Auftritt erneut

von Bodo Klarsfeld