Dieter Hallervorden

Dieter Hallervorden ‐ Steckbrief

Name Dieter Hallervorden
Beruf Schauspieler, Sänger
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Dessau / Sachsen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 178 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe grau
Augenfarbe blau

Dieter Hallervorden ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Dieter Hallervorden kann auf eine jahrzehntelange Karriere in der Film-, Literatur- und Musikbranche zurückblicken. Der Schauspieler wurde bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Dieter Hallervorden wurde in Dessau in Sachsen-Anhalt geboren und wuchs gemeinsam mit zwei Schwestern auf. Er machte sein Abitur an der Oberschule Philanthropinum und begann danach ein Studium der Romanistik, Publizistik und Theaterwissenschaft. Der Schauspieler bewarb sich an der Max-Reinhardt-Schauspielschule und beim Berliner Kabarett "Die Stachelschweine" - allerdings ohne Erfolg.

Daraufhin gründete er im Jahr 1960 die Kabarettbühne "Die Wühlmäuse" und nahm privaten Schauspielunterricht an der Schule von Marlise Ludwig. Danach konnte er zahlreiche Fernsehauftritte in seinem Steckbrief vermerken. Dazu gehörten Rollen in "Das Millionenspiel" oder im "Tatort".

Ab 1975 wurde der Schauspieler als "Didi" in der humoristischen Fernsehserie "Nonstop Nonsens" einem größeren Fernsehpublikum bekannt. Die Sendung, die Sketche wie "Palim-Palim" und "Die Kuh Elsa" hervorbrachte, besteht aus 20 Episoden und wurde fünf Jahre lang produziert.

Auch zahlreiche Ausflüge in die Welt der Musik gehen auf Hallervordens Kappe. So veröffentlichte er 1976 zum Beispiel "Ich bin der schönste Mann in unserer Mietskaserne" und 1978 "Du, die Wanne ist voll" im Duett mit Schauspielerin Helga Feddersen.

In seiner Vita findet man außerdem Erfahrungen als Drehbuchautor und auf der Kinoleinwand. Für Sat.1 trat Hallervorden ab 1992 für 21 Folgen als Kabarettist in der "Spottschau" auf und für die ARD ab 1994 in "Hallervordens Spott-Light" sowie ein Jahr später auch für "Verstehen Sie Spaß?". Nebenbei verbuchte er große Publikumserfolge in seinem Theater "Die Wühlmäuse", arbeitete als Autor und Synchronsprecher. 2013 bekam der Schauspieler die Goldene Kamera für sein Lebenswerk verliehen.

2010 gab es eine Wende: Hallervorden übernahm ernsthafte Rollen in Kino- und Fernsehproduktionen. So war er 2012 als Kinderschänder in dem Thriller "Das Kind" zu sehen und spielte 2013 die Hauptrolle in dem Filmdrama "Sein letztes Rennen". 2014 mimte er in Til Schweigers Produktion "Honig im Kopf" einen schwer an Alzheimer erkrankten Mann. Der Film überzeugte sowohl die Kinogänger als auch die Kritiker.

Privat ist der Schauspieler und Intendant seit 1991 mit Gattin Elena verheiratet. Das Paar hat einen gemeinsamen Sohn. Im Sommer 2016 bekannte Hallervorden sich zu seiner Liebesbeziehung mit Stuntfrau Christiane Zander. Mit seiner Frau führe er "schon lange eine rein kameradschaftliche Ehe", so Hallervorden gegenüber der "Bild am Sonntag".

Die Coronakrise brachte Hallervorden im April 2020 dazu, die Live-Stream-Reihe "Geist mit Humor" zu starten. Ohne Publikum wird das inhaltlich variierende Programm auf Facebook und YouTube gesendet.

Ins Interesse von Medien und Zuschauern geriet Hallervorden zudem durch die ProSieben-Show "The Masked Singer". Dort trat er als Chamäleon verkleidet auf und erreichte den fünften Platz.

Dieter Hallervorden ‐ alle News

EU

Verbraucher werden gestärkt: Sammelklagen kommen in der EU

Weltraum

Forscher finden erneut einen potenziell bewohnbaren Exoplaneten

von Agnes Brandes
Live-Blog Coronakrise

Bremerhaven überschreitet Grenzwert von 50 Neuinfektionen

von Marinus Brandl
Live-Blog Coronakrise

Polen verschiebt Präsidentenwahl

von Sabrina Schäfer
Kritik ProSieben-Show

"The Masked Singer"-Finale: Das Faultier gewinnt - und der Drache hatte Corona

von Bodo Klarsfeld
The Masked Singer

Dieser Star verbarg sich unter dem Wuschel-Kostüm und wurde Zweiter

The Masked Singer

Das Faultier gewinnt die Show - dieser Star versteckte sich unter der Maske

The Masked Singer

Dieser Promi steckte unter dem Hasen-Kostüm bei "The Masked Singer"

The Masked Singer

Der Drache bei "The Masked Singer": Dieser Star steckte unter dem Ungetüm

The Masked Singer

"The Masked Singer": Faultier gewinnt Finale - es ist nicht Stefan Raab

von Michael Schnippert
Kolumne Morning Briefing

Koordinatensystem der Deutschen verschiebt sich nach links

von Gabor Steingart
Unterhaltung

"The Masked Singer": So sehen Sie das Finale live im Free-TV und Stream

Live-Ticker Coronakrise

Saarland schenkt allen Bürgern Masken

von Denis Huber
The Masked Singer

Das sagt Dieter Hallervorden nach seinem Aus bei TMS

Kritik The Masked Singer

Unter der Chamäleon-Maske steckte ein echtes TV-Urgestein

von Bodo Klarsfeld
Video The Masked Singer

"The Masked Singer": Das Chamäleon ist demaskiert - Comedy-Legende enttarnt

Unterhaltung

"The Masked Singer": Dieser Star steckte unterm Chamäleon-Kostüm

The Masked Singer

"The Masked Singer 2020": Wer ist raus?

von Christina Miksa
The Masked Singer

"The Masked Singer": Dieser Promi sang als Göttin-Kostüm

Vertragspoker

Hamanns Rat an den FC Bayern: Bei Neuer vorsichtig sein

The Masked Singer

"The Masked Singer": Wer ist der Roboter? Dieser Promi steckte unter der Maske

Kritik The Masked Singer

Der Roboter ist raus - Jury liegt mit ihren Vermutungen daneben

von Bodo Klarsfeld
Analyse Coronakrise

Englands Fußball verärgert seine Fans: Schuld daran trägt auch Klopps Klub

von Sabrina Schäfer