Jürgen von der Lippe

Jürgen von der Lippe ‐ Steckbrief

Name Jürgen von der Lippe
Bürgerlicher Name Hans-Jürgen Hubert Dohrenkamp
Beruf Entertainer, Sänger, Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Bad Salzuflen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 176 cm
Gewicht 95 kg
Familienstand geschieden
Geschlecht männlich
Haarfarbe Braun
Augenfarbe Blau
Links Jürgen von der Lippes Website

Jürgen von der Lippe ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Jürgen von der Lippe ist als Moderator, Entertainer, Schauspieler, Hörbuchsprecher, Musiker und Komiker tätig.

Er wird am 8.Juli 1948 in Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen geboren. Sein bürgerlicher Name ist Hans Jürgen Hubert Dohrenkamp. Den Künstlernamen wählt er laut eigenen Angaben aufgrund seines Geburtsortes im Kreis Lippe. Er wächst in Aachen auf, wo er auch sein Abitur absolviert. Ab 1970 beginnt er ein Studium in Aachen und West-Berlin, schließt es aber nicht ab, da die Fächerkombination Germanistik, Philosophie und Linguistik auf Lehramt in West-Berlin nicht zulässig ist.

1979 gründet er zusammen mit Hans Werner Olm die Musikgruppe "Gebrüder Blattschuss". Sie treten bei der "ZDF Hitparade" auf und kommen mit Liedern wie "Kreuzberger Nächte" in die Charts.

Er prägt die deutsche Fernsehwelt durch seine langjährige Präsenz in unterschiedlichen TV-Formaten. 1980 ist er erstmals in der ARD bei der Show "WWF-Club" zu sehen. Er führt die Sendung 158 Folgen lang als "Hausmeister". 1985 übernimmt von der Lippe die Unterhaltungssendung "So isses". 1989 beginnt er die Sendung "Geld oder Liebe" zu moderieren. Die Show läuft über zwölf Jahre und wird zur bekanntesten Sendung des Komikers, der seitdem als Hawaiihemden-Dauerträger gilt.

Es folgt ein Potpourri an Talkshows ("Wat is?"), Literatursendungen ("Was liest du?") und Panel-Shows ("Frage den Lippe"), Gastauftritten und diversen Bühnenprogrammen sowie Alben. Der Moderator ist sowohl bei den öffentlich-rechtlichen als auch bei den privaten Sendern beliebt. 2007 moderiert er die Show "Extreme Activity" auf ProSieben. 2011 ist er das Gesicht der Sat.1-Show "Ich liebe Deutschland", von der sechs Ausgaben ausgestrahlt werden. 2018 wird ihm die Show "Mensch Jürgen! von der Lippe wird 70" in der ARD gewidmet.

2007 bis 2018 hat er Gastauftritte und eigene Rollen in Theatern in Köln. Von der Lippe erhält von 1982 bis heute insgesamt 19 Auszeichnungen. Im Januar 2019 wird ihm der Ehrenpreis der Stifter des Deutschen Fernsehpreises verliehen. Im selben Jahr erscheint sein neuester Roman "Nudel im Wind".

Seine Blitz-Ehe mit Margarethe Schreinemakers im Jahr 1986 weckt das Interesse der Klatschpresse. Heute lebt von der Lippe wieder mit seiner ersten Ehefrau Anne Dohrenkamp zusammen.

Jürgen von der Lippe ‐ alle News

Am Donnerstag wurde Schauspieler Heinz Hoenig als Kakadu in der ProSieben-Show "The Masked Singer" enttarnt. Nun spricht er darüber, wie er das Spektakel erlebt hat.

Applaus und Bewunderung für Heinz Hoenig: Der Schauspieler ist am Donnerstag bei "The Masked Singer" als Kakadu enttarnt worden - endlich ein Star. Aber es gab noch eine weitere Premiere: einen Shitstorm.

Moderator Jürgen von der Lippe (70) hat mit Shows wie "Geld oder Liebe" goldene Zeiten im Fernsehen erlebt - heute sieht er das deutsche TV kritisch.

Mit einer Geburtstagsshow zum Siebzigsten wollte das Erste dem alt gedienten Showmaster Jürgen von der Lippe eine Freude machen. In der Tat hatte der Moderator am Ende der Sendung Tränen der Rührung in den Augen. Ein Moment, den sich vor allem der Zuschauer hart erarbeitet hat.

Jürgen von der Lippe (69) startet auf YouTube einen eigenen Kanal. Aus seiner guten alten Serie "Was liest du?" wird ab sofort "Lippes Leselust". 

Dreizehn Jahre ist es her, dass Jürgen von der Lippe das letzte Mal "Geld oder Liebe" moderierte. Zum 25-jährigen Jubiläum kehrte der Moderator nun mit seiner Show zurück. Und zeigte dem Nachwuchs, was dem Fernsehen heute fehlt: Gelassenheit.

"Geld oder Liebe" kehrt zurück: 25 Jahre nach Ausstrahlung der ersten Folge plant der WDR eine Sonderausgabe der Kult-Show. Sogar der frühere Moderator Jürgen von der Lippe ist wieder dabei. Doch die Neuauflage kommt nicht ohne Neuerungen.