Oliver Pocher

Oliver Pocher ‐ Steckbrief

Name Oliver Pocher
Beruf Moderator, Schauspieler, Unternehmer
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Hannover / Niedersachsen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 172 cm
Gewicht 76 kg
Familienstand geschieden
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerAnnemarie Carpendale, Monica Ivancan, Alessandra Meyer-Wölden, Sarah Joelle Jahnel
Links www.oliverpocher.de

Oliver Pocher ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Oliver Pochers Steckbrief ist mit kleinen und großen Skandalen gepflastert. Dennoch gehört der Moderator und Komiker mittlerweile zum Inventar des deutschen Fernsehers.

Oliver Pocher kam in Hannover zu Welt, wo er zunächst die Realschule Isernhagen besuchte und anschließend eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann absolvierte. Während der Ausbildung jobbte Pocher bei verschiedenen Radiosendern und als DJ für Diskotheken und Familienfeiern. Seine ersten Comedy-Erfahrungen sammelte er in der Gruppe "Holla-Bolla" sowie als Warmupper der Talk-Sendung "Birte Karalus". In der Talkshow von Bärbel Schäfer hatte Oliver Pocher 1998 seinen ersten TV-Auftritt. Dabei versuchte er fünf Minuten lang, sein komödiantisches Talent zu demonstrieren, wurde jedoch vom Publikum ausgepfiffen. Ein Jahr später landete er nach einem Auftritt in der RTL-Talkshow von Hans Meiser beim Kölner Musiksender VIVA, wo er eine Woche lang die Nachmittagsshow "Interaktiv" moderierte und später übernommen wurde. Fortan etablierte sich Pocher in der Stammbesetzung des Senders und moderierte unter anderem die Formate "Top 100", "Was geht ab" und "Planet Viva". Parallel dazu spielte er ab 2002 in der ARD-Serie "Sternenfänger", die auch seiner MTV-Kollegin Nora Tschirner als Sprungbrett diente. Mit dem Wechsel zu ProSieben ("Rent a Pocher") begann Oliver Pochers publikumswirksamer Aufstieg in den deutschen TV-Olymp. Der Moderator gewann 2005 den Musikpreis "Comet", wurde von dem Elektronikhändler MediaMarkt als Testimonial eingespannt und trat zunehmend auch als Standup-Comedian in Sendungen wie "Quatsch Comedy Club" auf. Pochers derber Humor ist bis heute umstritten, bescherte ihm aber letztendlich große Formate wie die "Oliver Pocher Show" und "Schmidt und Pocher" im Ersten. Im Rahmen der Verfilmung des Romans "Vollidiot" landete der Fußballfan auch auf der großen Leinwand. Während viele Formate mit Oliver Pocher quotentechnisch keine nachhaltigen Erfolge waren, wurde er dadurch zunehmend einem breiten Publikum bekannt. Heute gehört er zu den bekanntesten Comedians und Moderatoren des Landes.

Karrieretechnisch läuft es für Pocher wieder rund: Er geht wieder zurück zu SAT1 und bekommt dort eine neue Show. Zudem moderierte er gemeinsam mit Cindy aus Marzahn "Promi Big Brother" und den "Deutschen Fernsehpreis". Mit dem Model Alessandra Meyer-Wölden war Pocher von 2010 bis 2014 verheiratet. Die Scheidung des Paares verlief zum Wohle ihrer drei gemeinsamen Kinder freundschaftlich. Von November 2013 bis März 2016 war Pocher in einer Beziehung mit der Tennisspielerin Sabine Lisicki. 2017 wurde er Sieger in der ProSieben-Show "Global Gladiators", in der er in Afrika mit anderen Prominenten zahlreiche Wettkämpfe bestreiten musste.

Oliver Pocher ‐ alle News

RTL rollt für Oliver Pocher den roten Teppich aus: Der Sender und der Comedian haben einen Vertrag über zwei Jahre geschlossen, Pocher soll der Host von eigenen Formaten werden.

Oliver Pocher vergleicht seine ehemalige Tanzpartnerin mit einer Prostituierten, Sabrina Mockenhaupt wird Mama und Justin Timberlake soll seiner Filmpartnerin zu nahe gekommen sein - das und mehr sehen Sie in unseren Videos der Woche.

Oliver Pocher ist derzeit mit der RTL-Show „Let’s Dance“ auf großer Tournee. Bei einem Auftritt in Hannover soll der Comedian jetzt in ein Fettnäpfchen getreten sein: Ein Scherz auf Kosten seiner Tanzpartnerin Christina Luft kam offenbar gar nicht gut an. Pocher hat sich nun erklärt.

Der 41-jährige Comedian Oliver Pocher hat mit einem Spruch für Empörung gesorgt. Er verglich seine "Let's Dance"-Partnerin indirekt mit einer Prostituierten.

Am 11. November sind Amira und Oliver Pocher Eltern geworden. Bereits vier Tage nach der Entbindung zeigte sich die Österreicherin bei einem Charity-Event - und offenbarte neue Seiten an ihrem Oli.

Überraschung bei der 10. Inklusionsgala in Bad Nauheim: Laudatorin Lilly Becker ersteigerte eine von Moderator Oliver Pocher eingebrachte Trophäe ihres Noch-Ehemannes Boris Becker. Die Auszeichnung wechselte für 10.000 Euro zurück in den Familien-Besitz. 

Oliver Pocher und seine Frau Amira sind am 11.11.2019 Eltern eines kleines Jungen geworden. Die frohe Kunde zelebrieren auch zahlreiche Promis, die dem Paar zu seinem Nachwuchs fleißig gratuliert haben.

“Hallo Welt”, das sind die ersten Worte der frischgebackenen Mama Amira Aly. Auf Instagram verkündigt das schöne Model die freudige Baby-News mit diesem süßen Schnappschuss.

Amira Aly und Oliver Pocher erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Freudensprünge anlässlich der frohen Kunde habe die 27-Jährige anfangs allerdings nicht gemacht. Sie spricht von tagelangem Weinen.

Offenbar haben sich Oliver Pocher und Amira Aly am Wochenende auf den Malediven das Jawort gegeben. Gleich mehrere Instagram-Beiträge des Paares deuten darauf hin – unter anderem auch ein Clip, in dem ein besonders lustiger Hochzeits-Fauxpas festgehalten wurde.

Amira Aly, die Partnerin von Oliver Pocher, konnte sich vor ihrer Hochzeit über einen standesgemäßen Junggesellinnenabschied freuen – inklusive eines Strippers. Das Skurrile: Den leicht bekleideten Job übernahm der Ehemann in spe höchstpersönlich.

Ein seltenes Bild: Oliver Pocher liebt die Provokation, aber jetzt zeigt sich der Moderator mit Spezialgebiet Sticheleien ganz zahm. Der 41-Jährige hat einen ganz besonderen Junggesellenabschied auf dem Kilimandscharo gefeiert.

20 Jahre und kein Ende in Sicht: "Wer wird Millionär" ist einer der größten Quizshow-Dauerbrenner im deutschen Fernsehen. Zum großen Jubiläum präsentieren wir 20 wissenswerte und mitunter kuriose Fakten zur Historie des RTL-Formats.

Schießt die Deutsche Nationalmannschaft künftig ein Tor vor heimischen Publikum, erklingt eine neue Tor-Melodie. Welche, darüber dürfen die Fans nun abstimmen.

Offene Worte: Amira Aly erwartet mit Oliver Pocher aktuell ihr erstes Kind. In einem Interview spricht das Model jetzt über die Schattenseiten ihrer Jugend und das Verhältnis zu Pochers Ex-Frau Alessandra Meyer-Wölden.

Oliver Pocher ist zur Zeit mit seiner schwangeren Freundin Amira Aly auf den Bahamas. Dort postet der Comedian und Entertainer lustige Bilder von sich und den heimischen Schweinen auf seinem Instagram Profil.

Oliver Pocher und Amira Aly freuen sich auf ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs. Mit einem humorvollen Instagram-Post zeigen die beiden nun, wie weit sie schon sind.

Oliver Pocher bezieht politisch Stellung. In mehreren Social-Media-Posts greift der Comedian die Haltung der AfD an und springt dabei auch Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Seite.

Der Bahnsteig-Mord von Frankfurt am Main lieferte der AfD eine Steilvorlage, ihre politischen Thesen über den Weg der sozialen Medien zu verbreiten. Comedian Oliver Pocher platzte der Kragen. Der 41-Jährige gab der AfD auf Twitter fleißig und deutlich Kontra. RTL brachte die Streithähne in seinem Morgenprogramm zusammen.

Oliver Pocher äußert sich zu den Verlobungsgerüchten – natürlich gewohnt humorvoll

Die Versteigerung privater Gegenstände von Tennislegende Boris Becker ist offiziell beendet. Auch Oliver Pocher hat dabei zugeschlagen und ersteigerte zwei Glas-Trophäen für über 23.000 Pfund (umgerechnet über 25.500 Euro). Dabei gab es auch eine Spitze gegen die Wimbledon-Legende. Wirklich grün sind die beiden sich nämlich nicht. Aber auch andere Promis hatten und haben Zoff mit dem Comedian.

Oliver Pocher und Ex-Tennisstar Boris Becker gerieten in der Vergangenheit mehr als einmal medienwirksam aneinander. Nun scheint Pocher aber Becker aus der Schuldenfalle helfen zu wollen - der Komiker hat Trophäen aus der Sportkarriere Beckers ersteigert.

Dass Oliver Pocher das Rampenlicht genießt, ist keine Neuigkeit. Nun hat sich der 41-Jährige auf der Fashion Week in Berlin auf neues Terrain gewagt: den Laufsteg. Das Ergebnis ist ... bemerkenswert. Aber sehen Sie selbst.

Oliver Pocher hat selbst Kinder und hält diese aus der Öffentlichkeit heraus. Prominente Eltern, die ihre Kinder vor die Kamera stellen und sie vermarkten, nennt der Entertainer "asozial".

In der Regel ist Comedian Oliver Pocher für jeden Spaß zu haben. Bei einem Thema hört der jedoch auf, und zwar, wenn es um Kinder auf Social Media geht.