Das Traumschiff

"Das Traumschiff" ist eine der ältesten TV-Reihen im ZDF. Seit der Erstausstrahlung am 22. November 1981 werden jährlich zwei bis drei neue Folgen in Spielfilmlänge produziert und meistens am zweiten Weihnachtsfeiertag und am Neujahrstag ausgestrahlt. Manchmal gibt es auch noch eine Special-Folge zu Ostern oder zu anderen Anlässen. Die Urlaubsgeschichten auf hoher See sind einzelne Episoden, die sich um Liebe, Intrigen und Familienschicksale drehen. Highlights sind natürlich die Reisen in ferne und exotische Länder. Erfinder, Drehbuchautor und langjähriger Produzent war Wolfgang Rademacher. Fester Bestandteil einer jeden Folge sind der Kapitän (bisher Sascha Hehn, ab 2019 Florian Silbereisen), die Chef-Stewardess (langjährige Darstellerin Heide Keller, alias Beatrice - inzwischen abgelöst von Barbara Wussow) und der Schiffsarzt Dr. Wolf Sander (Nick Wilder). Ebenfalls Dauergast auf dem Traumschiff ist Harald Schmidt als Kreuzfahrtdirektor Oskar Schifferle.

Sascha Hehn ist einer der bekanntesten Schauspieler Deutschlands. Bereits seit seinem fünften Lebensjahr steht er vor der Kamera und überzeugt die Zuschauer mit seinem Charme und Können. Dabei schreckte er in der Vergangenheit nicht einmal vor Erotikfilmen zurück. Anlässlich seines 65. Geburtstags am 11. Oktober blicken wir auf sein Leben und seine Karriere zurück.

Er begeistert Millionen Fernsehzuschauer, schippert bald als "Traumschiff"-Kapitän durch die Karibik und bildete mit Helene Fischer lange Zeit das Traumpaar der Schlagerszene: Florian Silbereisen. Der Sänger, Entertainer und Schauspieler hat in den Jahren eine große Wandlung durchgemacht. Zu seinem 38. Geburtstag werfen wir einen Blick auf seine Style-Evolution.

Florian Silbereisen bekommt weitere prominente Unterstützung als neuer "Traumschiff"-Kapitän: Schauspielerin Grit Boettcher geht mit dem Schlagersänger auf Kreuzfahrt.

Seit über 35 Jahren sticht "Das Traumschiff" regelmäßig im TV in See. Mit an Bord sind oft Prominente, denn Gastauftritte haben bei der ZDF-Sendung Tradition. Unter dem neuen "Kapitän" Florian Silbereisen, soll das nicht anders werden. So wird bald auch ein Ex-Bundesliga-Spieler auf dem Luxusdampfer einchecken.

Funkt es etwa zwischen Florian Silbereisen und Sarah Lombardi am "Traumschiff"-Set? Das behauptet zumindest ein Insider. Jetzt bezieht die DSDS-Zweite zu den Turtel-Gerüchten eindeutig Stellung.

Seit fast 40 Jahren schippert das "Traumschiff“ bereits über die sieben "TV-Meere". Bald übernimmt Florian Silbereisen als Kapitän Max Parger das Kommando auf der Brücke. Das sind seine Vorgänger.

Erst kürzlich wurde die neue "Das Traumschiff"-Besetzung bekannt gegeben: Anführen wird sie künftig Schlagersänger Florian Silbereisen als Kapitän. Neben ihm werden aber auch TV-Persönlichkeiten wie Joko Winterscheidt und Sarah Lombardi eine Rolle in den neuen Episoden spielen. Sehen Sie hier, welche Stars bereits an Bord des Unterhaltungsdampfers waren.

Die "Traumschiff"-Starbesetzung geht weiter: Nach Florian Silbereisen (37) und Sarah Lombardi (26) holt das ZDF jetzt auch noch Joko Winterscheidt (40) mit an Bord.

Sarah Lombardi übernimmt eine Rolle auf dem ZDF-"Traumschiff" mit dem neuen Kapitän Florian Silbereisen.

Sarah Lombardi übernimmt eine Rolle auf dem ZDF-"Traumschiff" mit dem neuen Kapitän Florian Silbereisen. Weitere Details sind noch nicht bekannt.

Der Ex-Kapitän von Borussia Dortmund Roman Weidenfeller geht aufs Schiff. Mit Sarah Lombardi und Joko Winterscheidt wird er den neuen "Traumschiff"-Kapitän Florian Silbereisen unterstützen.

Florian Silbereisen wird "Traumschiff"-Kapitän - und geht die Sache äußerst selbstbewusst an. Etwas besseres als er könne der Serie kaum passieren, befindet er. 

Florian Silbereisen wird neuer "Traumschiff"-Kapitän, Dschungelcamp-Kandidatin Evelyn Burdecki ist kein Dummchen und Dieter Bohlen ist ohne Hose unterwegs: Das und mehr sehen Sie in unseren Videos der Woche.

Generationswechsel auf der MS Amadea: Florian Silbereisen steuert bald als Max Prager "Das Traumschiff" durch Höhen und Tiefen. Auf der Brücke standen vor ihm schon einige Promis. (arg)

Mit dieser Nachricht überraschte das ZDF heute die "Traumschiff"-Fans: Endlich ist ein neuer Kapitän gefunden. Die Nachfolge von Sascha Hehn wird Moderator und Sänger Florian Silbereisen antreten. Die Wahl sorgt nicht nur für Jubelrufe bei den Fans.

Nach der Trennung von Helene Fischer heißt es nun auch beruflich für Florian Silbereisen: auf zu neuen Ufern. Der Moderator und Musiker wird neuer "Das Traumschiff"-Kapitän. Damit tritt der 37-Jährige die Nachfolge von Schauspieler Sascha Hehn an.

Nach der Trennung von Helene Fischer heißt es nun auch beruflich für Florian Silbereisen: auf zu neuen Ufern. Der Moderator und Musiker wurde jetzt ganz offiziell zum neuen "Das Traumschiff"-Kapitän ernannt. Damit tritt der 37-Jährige die Nachfolge von Schauspieler Sascha Hehn an.

Nach dem Abschied von Sascha Hehn als "Traumschiff"-Kapitän, schlägt das ZDF nun ein neues Kapitel auf. Daniel Morgenroth wird ab sofort das Steuerruder in die Hand nehmen – zumindest für das Oster-Special.

Nur zehn Tage vor den Dreharbeiten an Bord des "Traumschiffs" steht die Crew noch ohne Ersatz für Sascha Hehn alias Kapitän Victor Burger da.

Mit seiner neuen Rolle als "Traumschiff"-Kapitän beginnt für Florian Silbereisen - nach der Trennung von Freundin Helene Fischer - ein neues Kapitel. Aber kommt es bei der ZDF-Serie womöglich schon bald zum Wiedersehen des einstigen Traumpaares?

Wird die Kommandobrücke auf dem "Traumschiff" künftig weiblicher? Das ZDF schließt das nicht aus. Ein Nachfolger für den bisherigen Kapitän muss noch gefunden werden. Bewerber gibt es einige.

Deutliche Worte von Sascha Hehn: Der Schauspieler kehrt der Serie "Das Traumschiff" den Rücken. Als Beweggrund für seine Entscheidung führt der 63-Jährige unter anderem an, dass die Serie "ihren Charme" verloren habe.

Siegfried Rauch ist an Herzversagen gestorben. Der 85-Jährige sei am Sonntag in seinem Wohnort Obersöchering zusammengesackt und eine Treppe hinuntergefallen. Der Sturz sei nicht todesursächlich gewesen.

Von Singapur nach Puerto Rico: Das "Traumschiff" hat Siegfried Rauch einem Millionenpublikum bekannt gemacht. Auch im hohen Alter stand der Bayer noch vor der Kamera oder auf der Bühne. Nun ist er im Alter von 85 Jahren an seinem Wohnort südlich von München gestorben.

Der Schauspieler Siegfried Rauch ("Das Traumschiff"/85) ist bei einem Treppensturz in seinem Wohnort Untersöchering südlich von München tödlich verunglückt.