Aids

"Afrika hat Probleme nicht wegen fehlender Verhütung. Da sterben die Leute an AIDS, weil sie zu viel schnackseln. Der Schwarze schnackselt gerne." Fürstin Gloria von Thurn und Taxis wird 60 Jahre alt - und sie ist ein Royal, der oft für streitbare Thesen sorgt. Ihre Outfits stechen auch heraus.

Ein HIV-Heilmittel steht auf der Wunschliste von Forschern, Ärzten und Patienten ganz oben. Nun gelang ihnen der Durchbruch, das Virus aus dem Genom lebender Mäuse zu entfernen. Ein wichtiger Schritt, aber der Weg zur möglichen Anwendung beim Menschen ist noch lang.

Große Ehre für Elton John: Der britische Musiker erhielt eine Ehrenmedaille, die Frankreichs Präsident Emmanuel Macron persönlich überreichte. Der Popstar war sichtlich gerührt über die Auszeichnung.

Auf einer Gala zugunsten der AIDS-Forschung sorgte Kim Kardashian mit einem gewagten Kleid für Aufsehen. Der knappe Fummel bedeckte kaum ihre Brustwarzen.

Seit 1988 findet jährlich der Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember statt. Er soll unter anderem dazu aufrufen, offen mit dem Thema HIV umzugehen. Stars wie Charlie Sheen oder der Basketballer Earvin "Magic" Johnson sind selbst HIV-positiv und unterstützen nicht nur AIDS-Stiftungen finanziell, sondern tragen auch dazu bei, dass die Krankheit offen thematisiert wird.

In fast 50 Ländern steigt die Zahl der HIV-Neuinfektionen - in manchen drastisch. Sorge macht Experten vor allem die Entwicklung in Osteuropa und Mittelasien. Im Amsterdam beraten Experten, wie sich der Trend aufhalten lässt.

Hugh Hugh Jackman und seine Frau Deb setzten sich für eine Stiftung ein, die Kindern mit AIDS helfen möchte. Im Jahr 2020 soll kein Kind mehr AIDS haben.

Zum Wiener Life Ball geben sich auch im Jahr 2018 die Stars die Klinke in die Hand. diese Promis haben bereits ihre Teilnahme zu dem Charity-Event zugesagt.

Eine neue Studie dokumentiert den Fall eines neunjährigen Mädchens aus Südafrika. Die Kleine wurde mit dem HI-Virus geboren. Sie wurde nur in den ersten Monaten ihres Lebens behandelt – und zeigt heute keine Krankheitsanzeichen.

Der 24. Life Ball ist erfolgreich geschlagen. Wir haben Gründer und Organisator Gery Keszler um sein Fazit ersucht und mit ihm über Fehler aus der Vergangenheit, den Wiener Opernball und das Thema HIV/AIDS gesprochen.

2016 war für Forscher auf verschiedensten Gebieten von großen Ereignissen geprägt. Das Auftreten des Zika-Virus sowie Erfolge im Kampf gegen Malaria und Aids waren nur einige davon. Ein Überblick.

Viele kennen sie: die Angst, sich womöglich mit HIV angesteckt zu haben. Schließlich reicht theoretisch ein einziges Mal ungeschützten Verkehrs, um sich zu infizieren. Ein HIV-Test sorgt für Gewissheit und ist nicht nur simpel, sondern in vielen Fällen kostenlos.

Die Modedesignerin hat zum Welt-AIDS-Tag zusammen mit Tochter Harper ein T-Shirt designt.

Mit klassischen Arien für einen guten Zweck: Bei der alljährlichen Gala der Aids-Stiftung in Berlin mahnte Bundespräsident Gauck, den Kampf gegen HIV nicht zu vernachlässigen.

Der britische Musiker Elton John erkennt in Prinz Harry das gute Herz von dessen Mutter Prinzessin Diana.

Prinz Harry hat eindringlich vor einem Nachlassen der Bemühungen im Kampf gegen Aids gewarnt. Trotz aller Fortschritte bei der Behandlung von HIV-positiven Menschen sei die ...

Rassismus, Sexismus und Ungleichheit sind der Schauspielerin Charlize Theron zufolge Hauptgründe für den Fortbestand der weltweiten Aids-Epidemie.

Durban (dpa) – Die Schauspielerin Charlize Theron (40) hat mehr Einsatz gefordert, um neue HIV-Infektionen bei Mädchen und jungen Frauen zu verhindern. Aids sei in dieser ...