Die Linke

Die Partei "DIE LINKE" wurde am 16. Juni 2007 als Zusammenschluss der SPD-Abspaltung WASG und der Linkspartei.PDS gegründet. Die Linkspartei.PDS ging aus der SED-Nachfolgepartei PDS hervor. Um die Herkunft der Mitglieder aus West- und Ostdeutschland zu repräsentieren, wird "DIE LINKE" von einer gleichberechtigten Doppelsitze geführt. "DIE LINKE" will laut ihrem Programm "soziale, demokratische und friedenstiftende Reformen zur Überwindung des Kapitalismus" erreichen.

Krieg in der Ukraine

Medwedew an Sunak: Gebt die Falklands an Argentinien zurück

von Fabian Busch
Hohe Inflation

Bundestag beschließt Steuerentlastung für 48 Millionen Bürger

Krieg in der Ukraine

Wolf Biermann nennt Precht und Welzer "Secondhand-Kriegsverbrecher"

von Jörg Hausmann
Kritik Die ProSieben Politikshow

Talkshow-Gast bringt Klingbeil ins Schwitzen - doch Zuschauer beschweren sich

von Felix Reek
Kritik Talkshow

"maybrit illner": ZDF-Journalistin berichtet Erschreckendes aus der Ukraine

von Christian Vock
Landtagswahl Niedersachsen

Niedersachsen hat gewählt: Hochrechnungen, Stimmenanteile und Sitzverteilung

Kritik Sommerhaus der Stars

Pipigate, Dürr-Debakel und das Fluppentheater von Bocholt

von Marie von den Benken
DER SPIEGEL

Sie sollte Habeck Paroli bieten: Linke zofft sich wegen Wagenknecht-Rede

von Timo Lehmann
AKW-Debatte

Ihr wollt eure AKW nicht? Polen macht Deutschland provokanten Vorschlag