Bundesregierung

Ein noch nicht zugelassenes Medikament mit dem Wirkstoff Remdesivir soll Schwerkranken im Kampf gegen COVID-19 helfen, Armin Laschet gibt düstere Prognose für den Profifußball ab und Markus Söder hält die Einführung einer Tragepflicht eines Mundschutzes für hochwahrscheinlich. Alle News zum Coronavirus im Live-Ticker. 

Er gab sich nach seiner Corona-Infektion noch optimistisch, wirkte aber schon angeschlagen. Jetzt hat sich Boris Johnsons Zustand so stark verschlechtert, dass er auf die Intensivstation musste.  Alle News zum Coronavirus im Live-Ticker.

Die Bundesregierung appelliert weiter an die Bürger, sich an die auferlegten Kontaktbeschränkungen zu halten. Wann diese gelockert werden, ist noch unbekannt, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag.

Das Coronavirus verbreitet sich auch in Brasilien. Bislang gibt es 10.300 registrierte Fälle, die wahren Fallzahlen dürften jedoch weit höher liegen, da es dem Land an Tests mangelt. Präsident Jair Bolsonaro verharmlost die Krise und seine Politik findet immer weniger Anklang in der Bevölkerung.

Exportrückgang, Veranstaltungsstopps und Kneipenschließungen: Die Coronakrise macht auch den Brauereien schwer zu schaffen. Die Bundesregierung will deshalb helfen - doch die Branchenriesen verfallen nicht in Freudenjubel.

Rund 100.000 Menschen sind in Deutschland mit dem Coronavirus infiziert. Doch die höchste Zahl liegt noch vor uns, behauptet Kanzleramtschef Helge Braun.