Suche nach Thema

Themen aus Politik von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Aktuelle Nachrichten aus Politik

Die FPÖ drohte mit einem Rücktritt aller Minister, sollte Innenminister Kickl entlassen werden. Doch Kanzler Kurz bleibt bei seiner Linie. Nun sind wieder die Freiheitlichen am Zug.

Es hat bereits Mediengeschichte geschrieben: das Video, das die aktuelle Regierungskrise in Wien ausgelöst hat. Unumstritten ist seine Veröffentlichung allerdings nicht.

Vom 23. bis 26. Mai 2019 finden in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union die Europa-Wahlen statt. Wie sie funktionieren, über was die Menschen in der EU abstimmen und was die Aufgaben des zu wählenden Europäischen Parlaments sind, erklären wir in diesem Video.

Die 50-jährige Ministerin soll für die SPD bei der Europawahl punkten.

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ließ am Montag offen, ob er bis zu den Neuwahlen mit den derzeitigen FPÖ-Ministern weiterregieren will.

Das geht offenbar selbst Marine Le Pen zu weit. Die französische Rechtspopulistin hat das Verhalten von Ex-FPÖ-Chef Strache kritisiert, findet aber, das Ganze sei bereits ausreichend geahndet worden.

Das Burgenland wählt am 26. Jänner 2020 einen neuen Landtag. Den Termin für den vorgezogenen Urnengang gab Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) am Montag nach der Sitzung des rot-blauen Koalitionsausschusses in Eisenstadt bekannt. Die Vorverlegung begründete er mit den Vorfällen der vergangenen Tage rund um das Ibiza-Video.

Die Absetzbewegung von der FPÖ geht weiter: Der Linzer SPÖ-Bürgermeister Klaus Luger kündigt das Arbeitsübereinkommen mit der FPÖ auf. SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner hatte zuvor in der ORF-Diskussion "Im Zentrum" vorgezogene Wahlen in Linz angekündigt.

Regierungskrise in Österreich: Die Koalition aus ÖVP und FPÖ ist an der sogenannten Ibiza-Affäre zerbrochen. Was ist bekannt? Welche Fragen sind offen? Und wie geht es jetzt weiter?

Ibizagate könnte für Österreichs Ex-Vizekanzler noch ganz ungeahnte Nachwehen haben: Heinz-Christian Straches Ehefrau Philippa Strache hat sich in einem Interview zu Ibizagate geäußert.