Österreichs Fußballerinnen verzücken das ganze Land. Dass die ÖFB-Damen auch abseits des harten Wettkampfs bei der EM in den Niederlanden überzeugen, zeigt ein Video, das momentan in den sozialen Netzwerken gefeiert wird.

Was macht uns dieses Team für einen Spaß! Die Euphorie rund um die herausragenden Leistungen der ÖFB-Damen bei der EM in den Niederlanden hat inzwischen extreme Ausmaße erreicht.

Gute Laune und Gaudi als Erfolgsrezept

Spätestens seit dem Penalty-Krimi gegen Spanien und dem damit verbundenen Aufstieg ins Halbfinale spricht in Österreich jeder über Nina Burger, Sarah Zadrazil und Co.

Ein Erfolgsgeheimnis des Teams von Trainer Dominik Thalhammer war und ist die außergewöhnlich gute Stimmung.

Selbst vor und während des entscheidenden Elfmeterschießens im Viertelfinale hatten zahlreiche Spielerinnen und Betreuer ein Lächeln auf den Lippen - und hatten offensichtlich Spaß an der historischen Performance in Tillburg.

Witziges Video von Lattenschießen bei Facebook

Auch abseits des ernsten Wettkampfes wird immer wieder deutlich, dass gute Laune in Thalhammers Mannschaft fest verankert ist.

Bei Facebook sorgt aktuell ein Video von einer Crossbar Challenge der Mädels für Lacher. Der Gaudi-Clip wurde vom offiziellen UEFA-Account der EM gepostet und inzwischen über eine Million Mal aufgerufen.

Kommentiert wird das heitere Lattenschießen von Torhüterin Manuela Zinsberger. Mit ihren lautstarken Anfeuerungen versucht sie die Protagonistinnen Nina Burger und Nicole Billa zu Höchstleistungen anzutreiben.

So richtig gelingt ihr das nur bei einer der beiden. Doch sehen Sie selbst: