Nach dem Tod von Costa Cordalis nimmt seine Schwiegertochter Daniela Katzenberger auf Instagram rührend Abschied: "Wie einen Vater" habe sie ihn geliebt und werde den Großvater ihrer Tochter Sophia "für immer vermissen".

Mehr Unterhaltungs-Themen finden Sie hier

Am Mittwoch ließ die Familie von Schlagersänger Costa Cordalis die Nachricht über ihr Management mitteilen: Im Alter von 75 Jahren ist der gebürtige Grieche am Dienstagnachmittag verstorben.

Der "Express" zitierte seinen Sohn Lucas: "Wir sind alle tieftraurig über den Verlust. Mein Vater war ein wunderbarer Mensch, der sich immer für andere eingesetzt hat."

Daniela Katzenberger: "Ich werde dich für immer vermissen"

Seine Frau Daniela Katzenberger zeigt sich ebenfalls bestürzt. Auf Instagram teilt sie zu einem Schwarz-Weiß-Bild des Verstorbenen bewegende Worte über den Verlust: "Mein Herz bricht, wenn ich daran denke dich nie wieder zu sehen," schreibt die 32-Jährige. "Ich habe nicht nur meinen Schwiegervater verloren, sondern den Mensch, den ich wie einen Vater über alles geliebt habe." Am Ende des Textes fügt sie hinzu: "Ich werde dich für immer vermissen."

In einer Instagram-Story teilt sie außerdem einige private Familienbilder. Auch ein Video mit Enkeltochter Sophia, das den Großvater und die Dreijährige beim gemeinsamen Musizieren zeigt, gibt es zu sehen. (dar)

So sehr liebte Costa Cordalis Enkelin Sophia

Für Costa Cordalis war Enkelin Sophia sein Ein und Alles. Kurz vor seinem Tod erklärte der Schlagerstar im Interview mit RTL, was die kleine Sophia für ihn bedeutet.