Jorge Gonzalez

Jorge Gonzalez ‐ Steckbrief

Name Jorge Gonzalez
Beruf Model, Designer, Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort Sancti Spiritus (Kuba)
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland,Kuba
Größe 184 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Links www.jorgegonzalez.de

Jorge Gonzalez ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der schräge Model-Coach Jorge Gonzalez sorgt im TV immer für gute Laune. Dass der Paradiesvogel ein Diplomabschluss in Radioökologie hat, dürfte wohl die meisten verwundern.

Jorge Gonzalez Steckbrief hält einige Überraschungen parat. Geboren wird der spätere Choreograf und Model 1967 in Kuba. Er verlässt die Insel als Jugendlicher aufgrund seiner Homosexualität. Er zieht in die Slowakei und studiert an der Universität in Bratislava Radioökologie. Dabei handelt es sich um die Wissenschaft über die Ausbreitung von radioaktiven Nukliden. Sein Studium schließt der spätere Model-Coach 1991 ab und erhält dafür ein Diplom. Schon während seiner Zeit als Student arbeitet Gonzalez als Model.

Nach dem Studium zieht Jorge Gonzalez nach Hamburg, wo er als Stylist und Imageberater arbeitet. Des Weiteren ist er als Choreograf für Modenschauen tätig und arbeitet für renommierte Designer wie Vivienne Westwood und Laura Biagotti. 2009 steht Jorge Gonzalez erstmals im Rampenlicht, als er Bruce Darnell als Model-Coach bei "Germany's Next Topmodel" ablöst. Schnell wird der aufgedrehte Gonzalez zum Publikumsliebling.

2011 arbeitet Gonzalez mit dem Modehaus "Bon Prix" zusammen und entwirft mehrere Kollektionen unter dem Namen "Chicas Walk", eine Phrase, die er bei seiner Arbeit bei "Germany's Next Topmodel" geprägt hat. 2012 tourt die kubanische Tanzshow "Ballet Revolución" durch Europa, für die Jorge Gonzalez die Kostüme entwirft. 2013 sitzt die kubanische Frohnatur erstmals als Juror in der neuen Staffel von "Let's Dance".

Jorge Gonzalez ‐ alle News

Mit seinem provokanten Auftritt im ZDF-"Fernsehgarten" sorgte Luke Mockridge für Aufregung. Wie heftig die Reaktionen auf seine Show ausfielen, überraschte selbst ihn. Über das und vieles mehr spricht der Comedian in seiner neuen Show am Freitag - mit gewaltigem Promi-Aufgebot.

Das Warten hat ein Ende: Im großen Finale von "The Masked Singer" wurden die letzten Masken gelüftet. Der Astronaut hat die Show für sich entschieden. Doch wer verbirgt sich unter den Kostümen von Engel, Kudu, Grashüpfer, Monster und Astronaut?

Groß geworden ist "Let’s Dance"-Juror Jorge González bekanntermaßen in Kuba. Hier wurde ihm auch seine Liebe zum Tanz in die Wiege gelegt. Bei den "BUNTE Beauty Days" in Düsseldorf verriet uns die Styling-Ikone jetzt eine prägende Erinnerung an seine Kindheit.

Die Szene hatte prickelnde Erotik. Ella Endlich und Profitänzerin Renata Lusin küssten sich sekundenlang im Scheinwerferlicht. Durch diesen wohl bewegendsten Momente dieser "Let's Dance"-Staffel verlor vor allem Juror Jorge González völlig seine eigene Orientierung. Er kündigte an: "Ich glaube, ich werde hetero heute. O.k., vielleicht auch lesbisch." Und es wäre nicht die einzige Premiere gewesen.

"Let's Dance"-Juror Jorge González war in dieser Staffel schon mit einer Art Irokesen-Frisur aus Kabelbindern zu sehen. Er hatte auch schon einen halben Vogel um sein linkes Auge drapiert. Nun aber schoss er sich endgültig in einen sehr weit entfernten Fashion-Kosmos. Für den emotionalen Höhepunkt sorgte indes ein Promi, der mit seiner dramatischen Familiengeschichte alle zu Tränen rührte.

Und das für einen Zweck: Die Fotos stammen von einer Peta-Kampagne.

TV-Star Jorge González sieht sich im Alltag immer wieder mit rassistischen Beleidigungen konfrontiert. In einem Interview mit der Gala forderte er deshalb mehr Respekt im Umgang miteinander. 

In "Einstein Junior" präsentiert Max Giermann Kinder mit Super-Wissen. Promiparodien gibt's zudem oben drauf.

"Let's Dance"-Juror Jorge Gonzalez kriegt einfach nicht genug – er liebt den Nervenkitzel der beliebten Tanzshow!

Was hält eigentlich Jury-Kollege Jorge Gonzalez eigentlich vom Bewertungs-Boykott von Joachim Llambi? In der vergangenen "Let's Dance"-Folge weigerte sich der Kampfrichter, GZSZ-Star Iris Mareike Steen zu bewerten. Im Promiflash-Interview enthüllt der Choreograf jetzt, wie er über die brisante Situation denkt.

Nicht nur vor der Kamera harmonieren Motsi Mabuse und Jorge González, auch privat sind die beiden Stars aus "Let's Dance" gute Freunde, wie ihre neuesten Instagram-Posts beweisen.

Auch beim Strandspaziergang verzichtet Jorge González nicht auf sein liebstes Accessoire: Schwindelerregend hohe High Heels

Für den guten Zweck packt Jorge González am Freitag in Köln Geschenke ein. Um für die Aktion zu werben, verpackte er sich auf Instagram selbst als Geschenk – doch das Papier war knapp ...

Jorge Gonzalez und sein 96-jähriger Vater schwingen zusammen auf Instagram das Tanzbein und die Fans sind begeistert.

Comedian Faisal Kawusi sorgte jetzt auch in einer “Let’s Dance”-Werbepause für ordentlich Stimmung beim Publikum im Studio: Er imitierte Jurymitglied Jorge Gonzalez!

Giovanni Zarrella vertritt in der neuen "Let's Dance"-Staffel den verletzten Pietro Lombardi. Jury-Mitglied Jorge Gonzalez freut sich schon sehr darauf.

Riccardo Simonetti ist in den sozialen Netzwerken fast schon hyperaktiv. Der sympathische und schräge Modeblogger aus Bad Reichenhall ist auf sämtlichen Social-Media-Kanälen geradezu allgegenwärtig - und derzeit der absolute Renner.

Es fließen viele Tränen und viel Schweiß: Im vierstündigen "Let's Dance"-Finale treten drei Promi-Frauen gegeneinander an. Die Siegerin überzeugt Jury und Zuschauer gleichermaßen.

Bei der letzten Staffel gewann Hans Sarpei, und auch dieses Mal ist mit "Icke" Häßler wieder ein Ex-Fußballprofi dabei. 14 Prominente wagen sich aufs Parkett und wollen der ...

Mit seiner neuen Tanzshow "Stepping Out" lässt RTL wieder eine Kleinbusladung C-Promis die Hüften kreisen. Doch während Fernsehkoch Björn Freitag in der Auftaktfolge wie ein betäubter Bär über das Parkett taumelt und Mario Basler Beamten-Mikado spielt, nutzt ein Paar die Show zur Beziehungstherapie.

Havanna/Berlin (dpa) - Der aus Kuba stammende Laufsteg-Trainer Jorge González (47) sieht nach der Versöhnung mit den USA große Chancen für seine Heimat....

So langsam sollte es jeder mitbekommen haben: Es ist WM-Zeit! Doch keine Sorge: Auch wenn Sie keine Lust auf Public Viewing im überfüllten Biergarten haben und sich lieber daheim vor die Glotze knallen, gibt es das richtige Programm für Sie. Hier sind unsere TV-Tipps der Woche.

"Das Supertalent" bekommt eine neue Jury. Neben Pop-Titan Dieter Bohlen wird offenbar auch Laufsteg-Ulknudel Bruce Darnell am Jury-Pult Platz nehmen.

Wer zieht ins "Let´s Dance"-Finale 2014 ein? Diese Entscheidung am Freitagabend war keine große Überraschung: Während Tanja Szewczenko und Alexander Klaws ihrer Favoritenrolle erneut gerecht wurden, hieß es für Carmen Geiss Abschied nehmen. Weder mit einer Samba, noch mit einem Contemporary konnte sie die Jury überzeugen. Dafür versetzte Alexander Klaws mit seinem Paso Doble Juror Jorge Gonzalez in Ekstase.

"Der Star auf meiner Couch" - so heißt die neue Show, die ab kommendem Montag (3. Juni 2013, 14.15 Uhr) im ZDF über die Bildschirme flimmert und die bisherige Kochshow "Küchenschlacht" ablöst. Darin besucht je ein Promi fünf verschiedene Frauen in deren Zuhause und entscheidet sich am Ende für seine persönliche Favoritin.