Marion Cotillard

Protestmarsch auf dem roten Teppich: 82 Film-Frauen haben für mehr Gleichheit demonstriert. Cate Blanchett und Agnès Varda gaben dabei ein bewegendes Plädoyer ab. Für Aufsehen sorgte auch Filmlegende Godard.

Gleich am ersten Abend drängeln sich die Stars auf dem roten Teppich des Filmfestivals von Cannes. Dieses Jahr feiert das Festival seinen 70-jährigen Geburtstag. Die deutsche Regisseurin Maren Ade sitzt in der Jury neben Chef Pedro Almodóvar.

Marion Cotillard ist wieder Mama: Die Französin bringt ihr zweites Kind zur Welt. Diesmal ist es eine Tochter - und auch ihr Name ist schon bekannt.

Ja, Sie sehen richtig: Die Schauspielerin zeigt auf ihrem neusten Instagram-Schnappschuss ihre unnatürlichen und aufgeplusterten XXL-Lippen. Aber hat sich die Französin etwa wirklich einer Beauty-OP unterzogen?

Vom Videospiel zum Kinofilm: In Kürze startet die Filmadaption von "Assassin's Creed" - mit prominenten Hauptdarstellern, die selbst nicht unbedingt Game-Freaks sind.

"Allied - Vertraute Fremde" mit Brad Pitt und Marion Cotillard startet bei uns am 1. Dezember in den Kinos.

Videospielverfilmung mit Michael Fassbender und Marion Cotillard.

Gegen den Schauspieler Brad Pitt laufen nach Angaben der Polizei von Los Angeles Ermittlungen. Es gehe um einen "Vorfall in einem Flugzeug", sagte ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag.

Im Zuge der Trennung von Angelina Jolie und Brad Pitt tauchte auch der Name von Marion Cotillard auf. Jetzt hat die Schauspielerin Stellung genommen.

"Allied - Vertraute Fremde" mit Brad Pitt und Marion Cotillard startet bei uns am 1. Dezember in den Kinos. Der Film sorgt schon im Vorfeld für reichlich Schlagzeilen: Den beiden Hauptdarstellern wird eine Affäre nachgesagt, die für das Ende von "Brangelina" verantwortlich sein soll.

Michael Fassbender und Marion Cotillard brillieren in "Macbeth".

Nach den tödlichen Schüssen bei der Premiere des Batman-Films "The Dark Knight Rises" in einem Kino bei Denver hat das Filmteam Werbeauftritte in Paris abgesagt. Mindestens zwölf Menschen waren gestorben.