Spanien

Am Dienstag sind mehrere Menschen von Bord des spanischen Rettungsschiffes "Open Arms" gesprungen, um die italienische Insel Lampedusa schwimmend zu erreichen. Seit fast drei Wochen ist das Schiff auf dem Meer unterwegs.

Der Kapitän der vor Lampedusa gestrandeten "Open Arms" hat das Rettungsschiff mit über 100 Migranten an Bord vor Tagen eine tickende Bombe genannt. Jetzt ist die Lage eskaliert: Verzweifelte Flüchtlinge sprangen ins Meer. 

Spaniens Rekordmeister Real Madrid liefert sich im Kampf um eine Verpflichtung des brasilianischen Starstürmers Neymar offenbar ein Wettbieten mit dem Rivalen FC Barcelona.

Horst Seehofer hatte einen Plan: Flüchtlinge sollen an der deutschen Grenze gestoppt und in das Land zurückgeschickt werden, in dem sie zuerst Asyl beantragt haben. Doch ein Gericht durchkreuzt das Vorhaben des Bundesinnenministers nun.

Bei einem Flug der Gesellschaft British Airways von Großbritannien nach Spanien füllte sich die Kabine in den letzten Minuten mit dichtem Rauch. Verletzt wurde niemand.

Was sich in Spanien schon abgezeichnet hatte, ist nun bittere Gewissheit: Nach dem Ende des Zweiparteiensystems schafft es das Land weiter nicht, eine Koalitionsregierung zu bilden. Bei den Gesprächen ging es um Respekt - und Hundehütten.

So kommen Sie in Spanien sicher durch den Urlaub.

Ein Drogenkurier versteckt am Flughafen von Barcelona ein halbes Kilo Kokain unter seinem Toupet. Doch das künstliche Haarteil ist so groß, dass er bei der Zollkontrolle auffällt.

Seit dem umstrittenen Manöver der "Sea-Watch 3"-Kapitänin Carola Rackete wird der Streit um die Verteilung der Migranten emotionaler denn je geführt. Dabei ist die Zahl der Asylbewerber hier drastisch zurückgegangen. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Seenotrettung.

Wenn dessen Fans den Kader des FC Bayern München international nicht mehr für konkurrenzfähig halten, verkraftet dies der Verein. Wenn aber Manuel Neuer über seinen Berater wegen fehlender Qualität seiner Mitspieler mit seinem Abgang droht, wird es ernst.

Arjen Robben hat den FC Bayern und die Bundesliga ein Jahrzehnt lang geprägt und dabei gezeigt, dass auch in den Stunden der großen Niederlagen immer eine Chance liegen kann.

Deutschlands U21 hat das große Ziel Titelverteidigung verpasst, trotz der Finalniederlage gegen Spanien aber ein starkes Turnier gespielt. Einige Akteure konnten sich in den Vordergrund drängen - und sind auf Sicht auch eine Option für die A-Nationalmannschaft.

Da wächst eine Mannschaft für und in einem Turnier zusammen und krönt sich nicht: Europameister Deutschland verpasst mit seiner U21 in Italien die Titelverteidigung. Spanien ist stärker. Den Verlierer schmerzen die Niederlage und der Abschied von den tollen Kollegen.

Spanien revanchiert sich im Finale der U-21-EM in Udine für die Niederlage von 2017 und entthront Titelverteidiger Deutschland. Nur Italien, das Spanien im Eröffnungsspiel die einzige Niederlage beibrachte, hat nunmehr ebenso fünf U-21-EM-Titel vorzuweisen wie die Spanier.

Der Kader von Borussia Dortmund quillt über. Mehrere Profis sollen verkauft werden. Wer definitiv keine Chance mehr beim BVB hat und wer den Ruhrpott-Verein verlassen könnte im Überblick.

Langsam gibt es kein Entkommen vor der Hitze mehr: In der Nacht auf Mittwoch wurde in zwei Orten in Salzburg und Vorarlberg sogar auf über 1.000 Meter Seehöhe eine Tropennacht mit Tiefstwerten nicht unter 20 Grad registriert.