• Joachim Löw soll Thomas Müller für die Fußball-EM zurückholen.
  • Das berichtet die "Bild".
  • Am Mittwoch will der Bundestrainer den Kader offiziell verkünden.

Mehr zur EM 2021 finden Sie hier

Die Rückkehr von Thomas Müller in die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist offenbar perfekt. Nach "Bild"-Informationen holt Bundestrainer Joachim Löw den Offensivspieler des deutschen Rekordmeisters Bayern München für die EM (11. Juni bis 11. Juli) zurück. Löw wird den Kader für sein letztes Turnier am Mittwoch offiziell verkünden.

Das letzte seiner bisher 100 Länderspiele hatte Müller im November 2018 bestritten. Im März 2019 waren der 31-Jährige, Mats Hummels und Jerome Boateng von Löw ausgemustert worden. Innenverteidiger Hummels (32) darf sich ebenfalls gute Chancen für die EM ausrechnen.  © AFP

UEFA: München bleibt Gastgeber von insgesamt vier Partien der Fußball-EM

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft darf ihre EM-Gruppenspiele in München austragen. Die UEFA bestätigte die bayerische Landeshauptstadt als Mitgastgeber der EM. Die Partien sollen vor Zuschauern stattfinden. Andere Spielorte müssen weichen.