Isabel Edvardsson

Isabel Edvardsson ‐ Steckbrief

Name Isabel Edvardsson
Beruf Tänzer, Trainer, Reality / Casting
Geburtstag
Sternzeichen Krebs
Geburtsort Göteborg (Schweden)
Staatsangehörigkeit Schweden
Größe 172 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
Augenfarbe braun
Links www.isabeledvardsson.de

Isabel Edvardsson ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Seit ihrem 13. Lebensjahr tanzt Isabel Edvardsson. Die gebürtige Schwedin ist mehrfache deutsche Meisterin in den Standardtänzen. Doch einem breiten Publikum ist Isabel Edvardsson vor allem dank der RTL-Fernsehsendung "Let’s Dance" bekannt.

Alexander Klaws, Giovane Elber, Patrick Lindner oder Wayne Carpendale – die schöne Isabel Edvardsson bringt in der TV-Show "Let’s Dance" einige Herren zum Tanzen. 2006 holt sie, gemeinsam mit Wayne Carpendale, sogar den Titel "Dancing Star". 2014 belegt sie gemeinsam mit Alexander Klaws den ersten Platz.

Die schöne Blondine, die in den Fächern Contemporary Dance, Ballett und Jazzdance eine gymnasiale Ausbildung absolviert, spezialisiert sich mit 21 Jahren auf Standardtanz und zieht nach Deutschland. Hier feiert sie ihre größten Erfolge – und zwar gemeinsam mit ihrem Tanz- und Lebenspartner Marcus Weiß. Auf dem Höhepunkt, als das Paar 2007 Europameister sowie Deutsche Meister wird, beenden die beiden im Anschluss ihre professionelle Tänzerkarriere.

Neben ihrer tänzerischen Tätigkeit, tritt Isabel Edvardsson immer mal wieder in verschiedenen TV-Produktionen auf. In dem RTL-Format "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" belegt die gebürtige Schwedin im Januar 2008 den vierten Platz unter zehn Teilnehmern. Auch für den "Playboy" zieht sich die schöne Blondine 2006 und 2010 aus. Ab September 2016 wird sie Buchstabenfee im Gameshow-Klassiker "Glücksrad" auf RTL plus.

Dennoch gibt Isabel Edvardsson das Tanzen nicht auf. Neben ihrer Teilnahme bei "Let’s Dance", eröffnet sie in Hamburg, wo sie mittlerweile auch lebt, ihre eigene Tanzschule. Im Mai 2013 verlobt sich Isabel Edvardsson mit ihrem Partner Marcus Weiß. "Es war sofort klar, dass ich ‚Ja‘ sage. Er ist der tollste Mensch der Erde", sagt die Tänzerin daraufhin gegenüber "DIE BUNTE". Im September 2017 kommt das erste gemeinsame Kind auf die Welt.

Isabel Edvardsson ‐ alle News

Seit Jahren ist "Let's Dance"-Star Isabel Edvardsson ihrem Look stets treu geblieben – mittellanges, blondes Haar und Seitenscheitel. Nun hat sich die Profi-Tänzerin jedoch an etwas Neues herangetraut.

"Let's Dance"-Kandidat Benjamin Piwko (39) empfindet seine Gehörlosigkeit nicht als Einschränkung. 

Keiner hatte etwas bemerkt, doch bei der Entscheidung fehlte Benjamin Piwko plötzlich. Der "Let's Dance"-Kandidat hatte sich bei seinem Auftritt verletzt. Wie geht es ihm jetzt?

"Let's Dance" startet am 15. März in die neue Staffel und neben 14 Promi-Kandidaten treten auch diese Profi-Tänzer im Wettkampf um den Pokal zum "Dancing Star" an. Während Isabel Edvardsson aus der Babypause zurückkehrt, wird es zudem auch ein neues Gesicht auf dem Tanzparkett geben.

"Let's Dance"-Comeback auf dem Tanzparkett. Diese Überraschung ist RTL gelungen: Profitänzerin Isabel Edvardsson wird ab der 12. Staffel von "Let's Dance" wieder das Tanzbein schwingen.

Das ist eine echte Premiere in der RTL-Show "Let's Dance"! Die Sängerin Kerstin Ott wird gemeinsam mit einer Frau das Tanzbein schwingen. So geht zum ersten Mal in der Geschichte der TV-Sendung ein rein weibliches Tanzpaar an den Start.

Die erste "Let's Dance"-Staffel ohne Profi-Tänzerin Isabel Edvardsson! Promiflash verriet sie, was sie an der Sendung am meisten vermisst.

Die "Let's Dance"-Jury ist in diesem Jahr offenbar besonders schwer zu beeindrucken. Profitänzerin Isabel Edvardsson findet dafür eine einfache Erklärung.

Im September brachte Isabel Edvardsson ihr erstes Kind zur Welt. Ihre extrem trainierte Tänzerfigur hat sie noch nicht zurück – ist das ein Problem?

Massimo Sinató findet liebevolle Worte für seine ehemalige Kollegin Isabel Edvardsson, die nach der Geburt ihres Sohnes nicht bei der diesjährigen "Let's Dance"-Staffel mit dabei sein wird.

Isabel Edvardsson steht nach nur dreimonatiger Baby-Pause wieder auf der Bühne. Dort tanzt die "Let's Dance"Queen allerdings nicht, sondern performt auf eine ganz andere Weise...

Im Frühjahr musste sie ihre Teilnahme bei "Let's Dance" wegen ihrer Schwangerschaft abbrechen. Jetzt darf sich Isabel Edvardsson über die Geburt eines gesunden Jungen freuen.

Isabel Edvardsson ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zum ersten Mal Mama geworden. Sie und Ehemann Marcus sind "überglücklich" über die Geburt ihres kleinen Söhnchens.

Die Vorbereitungen für "Let's Dance" gehen in die heiße Phase: Da wird Maximilian Arland von seiner Partnerin Isabel Edvardsson ordentlich ran genommen.

Im September kehrt die Kult-Gameshow "Glücksrad" zurück ins Fernsehen. Mit Jan Hahn und Isabel Edvardsson stehen die neuen Moderatoren des Klassikers auch schon fest.