Polizeiruf 110

Im ersten Münchner "Polizeiruf" nach dem Abschied von Kommissar Hanns von Meuffels überraschen die neuen Ermittler mit ungewöhnlichen Methoden. Wir beantworten die vier wichtigsten Fragen zum Krimi am Sonntagabend.

Auch im aktuellen "Polizeiruf 110: Heimatliebe" aus dem deutsch-polnischen Grenzgebiet rund um Frankfurt an der Oder bleiben einige Fragen ungeklärt. Hier gibt es die Antworten.

Der "Tatort" ist mit einer Folge aus Dresden in die neue Saison gestartet. Diese Fragen blieben nach dem Krimi "Nemesis" noch offen:

Matthias Matschke steigt nach zwei Jahren als Kommissar Köhler bei "Polizeiruf 110" aus.

Trauer um Marie Gruber: Die deutsche Schauspielerin starb bereits am Donnerstag nach langer schwerer Krankheit, wie am Sonntag bekannt wurde.

Der Schauspieler Andreas Schmidt ist tot. Er starb im Alter von 53 Jahren nach längerer Krankheit am Donnerstag in Berlin, wie seine Agentin am Freitag mitteilte. 

Fernsehkommissar ist seit der Erfolgswelle von "Tatort" und "Polizeiruf" so etwas wie eine Berufsbezeichnung - nicht für Matthias Brandt. Der ist lieber Schauspieler.

Kindesmissbrauch statt Terror: Die ARD sendet nun einen ziemlich deftigen "Polizeiruf 110"-Krimi am Neujahrstag. Wirklich überzeugen kann die Geschichte aber nicht. Viel zu vorhersehbar werden gängige Krimi-Klischees abgearbeitet.

Die ARD tauscht zum zweiten Mal ihren Krimi am Neujahrstag aus. Am kommenden Sonntag, dem 1. Januar, läuft im Ersten ein Rostocker "Polizeiruf 110" mit dem Titel "Angst heiligt die Mittel".

Das große Publikum kennt ihn als gemütlichen Kommissar im "Polizeiruf 110". An seinem Geburtstag macht Horst Krause sich rar.

Drogenhandel, Korruption, organisierte Kriminalität – der "Polizeiruf 110: Im Schatten" war bis obenhin vollgepackt. Doch warum Rostock? Wer ist die 'Ndrangheta überhaupt? Und ist die Verbrecherorganisation wirklich in Deutschland aktiv?

Das organisierte Verbrechen geht in Mecklenburg-Vorpommern um: Im "Polizeiruf 110: Im Schatten" legt sich das Ermittler-Duo Katrin König und Alexander Bukow mit der italienischen Mafia an, was die Zuschauer bisweilen sehr erheiterte.

Aufwachsen mit Sonderstatus: Matthias Brandt, Vertreter der "Generation Bonanzarad", erzählt davon, wie es war, als Sohn einer Lichtgestalt groß zu werden - oder wie es gewesen ...

Mit dem "Polizeiruf 110: Wölfe" spielte am Sonntagabend mal wieder ein Film mit dem Klischee vom bösen Wolf. Auch in der Realität hat es Isegrim nicht leicht. Kaum kommt er nach seiner Ausrottung in Deutschland wieder zurück, gehen Wolfsgegner auf die Barrikaden. Mythos Wolf – ein Faktencheck.

Der "Polizeiruf 110: Sturm im Kopf" löste in den sozialen Netzwerken zwar nicht den ganz großen Sturm der Begeisterung aus, doch im Großen und Ganzen war sich die Twitter-Gemeinde einig: sehenswert war der Krimi aus Rostock allemal.

Der "Polizeiruf 110: Hexenjagd" konnte nach Ansicht mancher Zuschauer nicht ganz mit der vergangenen Folge mithalten. Allerdings scheint der Tatort Schule bei dem einen oder anderen Erinnerungen wach werden lassen. Die Twitter-Reaktionen zum Sonntagskrimi in der ARD.

Der "Polizeiruf" aus Rostock begeisterte Kritiker und Fans gleichermaßen. "Günther Jauch" danach hingegen musste einiges einstecken. Die Twitter-Reaktionen zum Sonntagabend in der ARD.

Von Regisseur Dominik Graf darf man vieles erwarten, nur keinen normalen Krimi-Abend. Der "Polizeiruf 110: Smoke on the Water" stieß bei Twitter dann auch auf viel Gegenwind und einige böse Kommentare.

Der "Polizeiruf 110: Liebeswahn" ist nichts für schwache Nerven: In der Eröffnungsszene wird ein Mann grausam gefoltert, es fließt viel Blut. Es ist der grausamste Mord, den die ARD jemals am Sonntagabend ausgestrahlt hat. Gerade vor dem Hintergrund, dass zuletzt der hochgelobte "Tatort: Franziska" auf 22 Uhr verbannt wurde - und der Krimischocker von gestern Abend nicht, besteht nun dringend Erklärungsbedarf.

Vom Münchner Kommissar zum Brandenburger Mordverdächtigen. "Tatort"-Star Fabian Hinrichs glänzt im neuen "Polizeiruf" als stoischer Wolfsbeobachter und militanter Tierfreund.

Der MDR hat ein Qualitätsproblem, was vor allem bei seinen Premium-Produkten "Tatort" und "Polizeiruf 110" auffällt. Der Leipziger "Tatort" hat schon lange keine gute Folge mehr gesehen. Und auch beim neuen "Polizeiruf 110" aus Magdeburg gibt es Luft nach oben.

Die ARD lässt die "Hosen runter". Erstmals gewährt der Sender Einblick in die Produktionskosten von Serien und Filmen. Diese sind am Sonntag nicht nur spannend, sondern im Fall von "Tatort" und "Polizeiruf 110" auch ganz schön teuer.

Der Inhalt des neuen "Polizeiruf 110" sorgt bereits für Gesprächsstoff.

"Polizeiruf 110" überzeugt mit Rock'n'Roll-Duo König und Bukow.

Die Nachwuchsmodels im "Polizeiruf 110" tragen Strapse und leiden an Bulimie. Willkommen in der klischeebeladenen Welt des Model-Glamours, inklusive Anspielungen auf Heidi Klums Castingshow "Germany's next Topmodel" - dank Ex-Juror Thomas Rath.