Senta Berger

Senta Berger ‐ Steckbrief

Name Senta Berger
Beruf Schauspieler, Produzent
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Wien (Österreich)
Staatsangehörigkeit Österreich,Bundesrepublik Deutschland
Größe 165 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
Augenfarbe blau

Senta Berger ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Die österreichische Schauspielerin Senta Berger schaffte es bis nach Hollywood und zählt zu den bekanntesten Schauspielerinnen in Deutschland.

Schon früh gewöhnte sich Senta Berger daran, vor Publikum aufzutreten. Bereits mit vier Jahren sang sie zur Klavierbegleitung ihres Vaters, mit fünf begann sie mit dem Ballett und mit 14 Jahren erhielt sie Schauspielunterricht. Mit 16 verließ Senta Berger schließlich die Schule, um Schauspielerin zu werden.

Ihre erste kleine Filmrolle erhielt Senta Berger 1957 vom Starregisseur Willi Forst, anschließend spielte sie in "The Journey" mit. An der Schauspielschule "Max Reinhardt Seminar" vertiefte die junge Schauspielerin ihre Kenntnisse und wurde das jüngste Mitglied am "Theater in der Josefstadt".

Senta Bergers Steckbrief weist mehrere Filme des Regisseurs Artur Brauner auf. Dieser Karriereschub erlaubte es ihr, von 1962 bis 1969 auch in Hollywood erfolgreich als Schauspielerin zu arbeiten. Dort drehte sie unter anderem Filme mit Frank Sinatra, John Wayne und Kirk Douglas. In den folgenden Jahren war sie vor allem in italienischen Filmen zu sehen.

1966 heiratete Senta Berger den Arzt und Filmregisseur Michael Verhoeven, den sie drei Jahre zuvor kennengelernt hatte. Mit ihm gründete sie die Produktionsfirma "Sentana-Filmproduktion" und drehte u.a. die Filme "Wer im Glashaus liebt" (1971) und "Die weiße Rose" (1982).

Nachdem Senta Berger Mutter zweier Söhne wurde, wendete sie sich wieder dem Theater zu. Die Schauspielerin war in den 70ern und 80ern auf mehreren Bühnen in Österreich und Deutschland zu sehen. Ihr Comeback auf die Mattscheibe gelang Senta Berger 1985 mit der TV-Serie "Kir Royal", welche Rollen in weiteren Serien mit sich zog. 2002 bekam die Schauspielerin einen Grimme-Preis für ihre Rolle in "Unter Verdacht". Als Chanson-Sängerin kehrte Senta Berger wieder zu ihrem Talent aus der Kindheit zurück.

Die engagierte Senta Berger war 1971 an der Alice Schwarzer-Aktion "Wir haben abgetrieben!" beteiligt, woraufhin das Abtreibungsverbot aufgehoben wurde. Außerdem war sie die erste Präsidentin der Deutschen Filmakademie und durfte als Delegierte 2012 den deutschen Bundespräsidenten mit wählen.

Senta Berger ‐ alle News

Drehabeiten mit Mutter und Sohn sind eher eine Seltenheit. Senta Berger konnte ihre mütterlichen Gefühle dabei nicht unterdrücken.

Mit einer Gala im Prinzregententheater hat am Freitagabend in München die Verleihung des 28. Bayerischen Fernsehpreises begonnen.

Roter Teppich, Prosecco und Häppchen - willkommen beim Bayerischen Fernsehpreis. Die Themen der ausgezeichneten Filme waren eher ernst. Der guten Laune der rund 1000 Gäste ...

Schauspielerin Senta Berger (74) wird der Abschied von der ZDF-Krimireihe "Unter Verdacht" schwer fallen. "Ich bin jetzt schon traurig, wenn ich daran denke. Unser Team ist so ...

Auch die Schauspielerin Senta Berger (74) hat schwache Momente. "Natürlich ist man nicht immer stark, also ich bin es nicht!", sagte die gebürtige Wienerin dem Frauenmagazin "Mein...