Alexis Pinturault hat am Samstag in Val d'Isère seinen achten Weltcupsieg im Riesentorlauf gefeiert. Der Franzose gewann vor Marcel Hirscher und dem Norweger Henrik Kristoffersen.

Alexis Pinturault rettete einen Vorsprung von 0,33 Sekunden auf den Österreicher Marcel Hirscher. Auf Platz drei fuhr der Norweger Henrik Kristoffersen (+1,50).

Auf dem Weg zur Zwischenbestzeit blieb Felix Neureuther auf der eisigen Olympia-Piste kurz vor dem Ziel mit dem rechten Arm bei einem Tor hängen. "Ich wollte es einfach riskieren und bin leider zu direkt an das Tor gefahren", berichtete er. "Das hat auf alle Fälle die sechs Hundertstelsekunden gekostet, die ich hinter Kristoffersen war."

Ergebnisse RTL der Herren Val d Isere (FRA)

1FRAAlexis Pinturault2:02,62
2AUTMarcel Hirscher2:02,95+0,33
3NORHenrik Kristoffersen2:04,12+1,50
4GERFelix Neureuther2:04,18+1,56
5GERStefan Luitz2:04,34+1,72
6AUTPhilipp Schörghofer2:04,39+1,77
7NORLeif Kristian Haugen2:04,49+1,87
8CANErik Read2:04,65+2,03
9FRAMathieu Faivre2:04,71+2,09
10SWEAndre Myhrer2:04,87+2,25
11AUTRoland Leitinger2:04,92+2,30
12FRASteve Missillier2:05,04+2,42
13ITAManfred Mölgg2:05,32+2,70
14CROFilip Zubcic2:05,38+2,76
15AUTChristoph Nösig2:05,44+2,82
16ITARiccardo Tonetti2:05,58+2,96
17ITAFlorian Eisath2:05,59+2,97
18USADavid Chodounsky2:05,66+3,04
19GERDominik Schwaiger2:06,02+3,40
20SUICarlo Janka2:06,74+4,12
20SUIGino Caviezel2:06,74+4,12
22SVKAndreas Zampa2:07,28+4,66
23ITALuca De Aliprandini2:07,34+4,72
24FRACyprien Sarrazin2:09,24+6,62