Alvaro Soler

Álvaro Soler ‐ Steckbrief

Name Álvaro Soler
Bürgerlicher Name Álvaro Tauchert Soler
Beruf Sänger
Geburtstag
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Barcelona (Spanien)
Staatsangehörigkeit Spanien, Bundesrepublik Deutschland
Größe 189 cm
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Links Homepage von Álvaro Soler
Instagram-Seite von Álvaro Soler

Álvaro Soler ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Álvaro Soler ist ein spanisch-deutscher Sänger, der in Deutschland vor allem durch seine Sommerhits "El mismo sol", "Sofia" und "La Cintura" Bekanntheit erlangte.

Geboren wird Álvaro Tauchert Soler am 9. Januar 1991 in Barcelona. Seine Mutter ist Spanierin, sein Vater Deutscher. Seine Leidenschaft für die Musik entdeckt er schon früh. Mit gerade einmal zehn Jahren zieht er mit seiner Familie nach Tokio, wo er nicht nur Klavierunterricht bekommt, sondern auch Teil der Schülerband in seiner deutschen Schule wird. Doch das reicht dem Jungen nicht.

Als Álvaro Soler mit 17 Jahren nach Barcelona zurückkehrt gründet er mit seinem jüngeren Bruder sowie zwei Freunden eine eigene Band. Nebenher beginnt er an der Universität Industriedesign zu studieren und macht 2013 seinen Abschluss.

Die Musik bleibt sein Steckenpferd. Nachdem seine Band Urban Light ein Album aufnimmt und an der spanischen Castingshow "Tú sí que vales" teilnimmt, wird Universal Music auf den Musiker aufmerksam – der erste Vertrag als Solo-Künstler ist perfekt. Álvaro Soler zieht 2015 nach Berlin und bringt sein Debüt-Album "Eterno agosto" heraus. Mit Erfolg: Seine erste Single-Auskopplung "El mismo sol" wird zunächst zwar nur in Italien veröffentlicht, dort steigt sie jedoch sofort auf Platz eins und wird fünffach mit Platin ausgezeichnet. Der Erfolg in Deutschland lässt nicht lange auf sich warten. Im April 2016 landet der Künstler mit "Sofia" dann seinen zweiten großen Hit, gefolgt von "La cintura" im Jahr 2018.

Auch im TV ist Álvaro Soler seit 2016 präsent – zumindest in Italien. In der zehnten Staffel der italienischen TV-Ausgabe von "X Factor" sitzt er in der Jury. Im Finale kann sich die von ihm gecoachte Band Soul System schließlich sogar über den Sieg freuen. In Deutschland soll der Musiker ebenfalls bald im Fernsehen zu sehen sein. Anfang 2019 ist er Teilnehmer der sechsten Staffel von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert".

Weibliche Fans werden enttäuscht sein: Privat lebt Álvaro Soler in einer Fernbeziehung mit Sofia Ellar. Die gebürtige Britin ist ebenfalls Singer/Songwriterin und lebt in Madrid.

Álvaro Soler ‐ alle News

Bis zu einer neuen Staffel "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" ist es zwar noch ein wenig hin, aber bereits jetzt ist bekannt, auf welche prominenten Gesichter sich Zuschauer im kommenden Jahr freuen dürfen.

Bei der Aufzeichnung des Open-Air-Festivals "Die Schlager des Sommers" wurde TV-Moderator Florian Silbereisen von einem Gewitter überrascht. Die Show musste schließlich unterbrochen werden.

Der deutsch-spanische Popsänger Álvaro Soler begeistert die "Sing meinen Song"- Zuschauer mit seinen Latino-Vibes. Der Sänger verrät, was er über die anderen Musiker denkt - und warum bei SmS so viele Tränen fließen.

Bailando, bailando! In der vierten Folge von "Sing meinen Song" drehte sich alles um den deutsch-spanischen Popsänger Alvaro Soler. Der präsentierte sich als netter Typ von nebenan - und hatte eine Überraschung parat.

Der Startschuss für die sechste Staffel von "Sing meinen Song" wurde abgefeuert. Ab dem 7. Mai lädt Michael Patrick Kelly Wincent Weiss, Milow und Co. zum Tauschkonzert nach Südafrika ein.

Auf dem vollen Musik-Show-Markt ist "My Hit. Your Song" nicht nur die jüngste Show, sondern auch die mit dem ungewöhnlichsten Konzept: Unbekannte Künstler covern vor den Augen der Stars deren Hits. Das ist ebenso spannend wie unterhaltsam. So auch in der vorerst letzten Folge.

Kurz vor Weihnachten gaben Helene Fischer und Florian Silbereisen, die über zehn Jahre privat gemeinsame Wege gingen, ihre Trennung bekannt. Gestern gab’s das erste öffentliche Aufeinandertreffen. Bis der Silbereisen Flori mit den Worten "Sie ist auch meine persönliche Lieblingssängerin" seine Ex ankündigte, mussten die Zuschauer allerdings schon einiges durchmachen.

2019 geht die beliebte Musik-Sendung "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" schon in die sechste Runde. Doch nicht nur Mark Forster tritt seinen Posten als Gastgeber an Michael Patrick Kelly ab

Die beliebte TV-Show "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" geht in die sechste Runde und kein Geringerer als Michael Patrick Kelly tritt in die großen Fußstapfen von Vorgänger Mark Forster.

Der deutsche Popmusiker Laith Al-Deen steht mit seinem neuen Album "Bleib unterwegs" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Es ist seine zweite ...

Die Suche nach dem Sommerhit des Jahres scheint wohl gelaufen zu sein: Das Rennen wird aller Wahrscheinlichkeit nach der Nummer-eins-Hit "Don't Be So Shy" der Sängerin Imany im ...