Désirée Nick

Désirée Nick ‐ Steckbrief

Name Désirée Nick
Bürgerlicher Name Désirée Gerda Saskia Pamela Amneris Aida Nick
Beruf Sängerin, Entertainerin, Schriftstellerin, Schauspielerin, Unternehmerin, Tänzerin
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort West-Berlin
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 180 cm
Gewicht 55 kg
Geschlecht weiblich
Haarfarbe blond
Links www.desiree-nick.de

Désirée Nick ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Von der Dozentin für katholische Religion über das Show-Girl-Dasein bis hin zur Entertainerin auf Bühne und Bildschirm: Désirée Nick hat im Laufe ihrer Karriere schon so einiges ausprobiert.

Désirée Nick wurde 1956 in West-Berlin geboren. Sie absolvierte eine Ausbildung als klassische Balletttänzerin an der Berliner Tanzakademie und arbeitete als Show-Girl am Pariser Revue-Theater "Lido de Paris". Anfang der 1980er-Jahre studierte sie im Fernstudium kathologische Theologie auf Lehramt an der Theologisch-Pädagogischen Akademie Berlin und gab einige Jahre Unterricht. Dann kehrte sie jedoch ans Theater zurück und war unter anderem mit der Hauptrolle in Schnitzlers "Reigen" erfolgreich. Von 1984 bis 1987 absolvierte Nick eine Schauspielausbildung am Actors' Institute in London. Mit der Rückkehr nach Berlin gab es für sie eine erneute Wende.

Von jetzt an war sie als provozierende, äußerst schlagfertige Kabarettistin unterwegs und konnte bereits mit ihrem ersten Soloprogramm "Eine Frau wird erst schön durch die Liebe" (1993) Fans und Kritiker begeistern. 1994 ging es weiter mit "Hollywud ick komme" und 1996 mit "Was bleibt ist die Schande". Ein Jahr später veröffentlichte sie ihr erstes Buch "Bestseller einer Diva: Seit Jahren vergriffen".

Einem breiten Publikum bekannt wurde die Schauspielerin 2004 durch die Teilnahme an der zweiten Staffel der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!", die sie erfolgreich als Dschungelkönigin verließ. Für Diskussionen sorgte auch ihr Buch "Eva go home", eine satirische Antwort auf das Buch der ehemaligen Moderatorin Eva Herman ("Das Eva-Prinzip"), das mit mehr als 300.000 verkauften Exemplaren ein Bestseller wurde. Privat war Nick siebzehn Jahre lang mit dem Vater ihres Sohnes, Heinrich Prinz von Hannover, liiert.

Im August 2015 war Nick schließlich Kandidatin bei "Promi Big Brother" und erreichte in der Show das Halbfinale. Im selben Jahr nahm sie außerdem an "Promi Shopping Queen" teil.
Im Jahr 2019 war sie auch wieder auf der Theaterbühne zu sehen: In der Operette "Gräfin Mariza" verkörperte sie die Rolle der Fürstin Božena Guddenstein zu Clumetz am Hessischen Staatstheater Wiesbaden.

Doch auch das nächste Reality-TV-Event ließ nicht lange auf sich warten: Zuletzt war Nick im Frühjahr 2020 in der Sat.1-Show "Promis unter Palmen" zu sehen. Sie verließ die Show als Sechstplatzierte.

Désirée Nick ‐ alle News

TV-Shows

Dschungelcamp-Allstar-Staffel: Diese Kandidaten wünschen wir uns

Kritik IBES

Klassentreffen der Dschungel-Avengers

von Christian Stüwe
Stars

Nach Notarzt-Einsatz: Anouschka Renzi gibt Gesundheitsupdate

Interview Promis

Désirée Nick wirft Dschungel-Teilnehmern "Opportunismus" vor

von Dennis Ebbecke
IBES

20 Fakten zu 20 Jahren Dschungelcamp

Galerie IBES

Sieg im Dschungelcamp: Was kam danach?

The Masked Singer

Das "Okapi" muss zuerst die Maske lüften - es ist eine ESC-Ikone

von Anika Richter
Deutsche Promis

Désirée Nick bietet Thomas Gottschalk pikante Wette an

Video Stars

"Kein Stil": Iris Klein auf Playboy-Cover? Für Desiree Nick unvorstellbar

Stars

Mit 66 Jahren: Désirée Nick zieht sich für den "Playboy" aus

Video Stars

Désirée Nick posiert mit Zylinder und Netzstrümpfen

Video Unterhaltung

Désirée Nick muss nach Witz hohe Geldstrafe zahlen

Promis

Strähniges Haar und fahler Teint: Désirée Nick schockiert mit Typveränderung

Stars

Désirée Nick kritisiert Heidi Klums Diversity-Ansatz in GNTM

Kritik Unvergessen

RTL blickt auf kultigste TV-Momente zurück - ein Star verlässt erbost das Studio

von Robert Penz
Germany's Next Topmodel

Désirée Nick stichelt gegen Heidi Klum - und möchte damit zu GNTM

Video Stars

Überraschende Versöhnung: Dieser "Kuss" ist eine kleine Sensation

Kolumne Dschungelcamp

Harald Glööckler, der Teilzeit-Vegetarier mit Fisch-Hunger

von Marie von den Benken
Analyse Stars

Warum legt sich Anouschka Renzi im Dschungelcamp mit allen an?

Kolumne Dschungelcamp

Rassismus-Eklat im Camp - da vergeht sogar unserer Kolumnistin der Spaß

von Marie von den Benken
Kritik Dschungelcamp-Klassentreffen

Jürgen Milski lästert über Ex-Dschungelstars: "Wie naiv die damals noch waren"

von Christian Vock
TV-Star

Gesundheitsupdate: So geht es Désirée Nick nach Zusammenbruch am Set

Video Dschungelcamp

Desirée Nick bricht bei Dreharbeiten zusammen: TV-Star im Krankenhaus

Stars

Nach Schönheitsbehandlung: Désirée Nick präsentiert sich auf Instagram

Kritik Promis unter Palmen

Homophobie bei "Promis unter Palmen" - und Sat.1 schreitet nicht ein

von Christian Vock