Hanno Koffler

Hanno Koffler ‐ Steckbrief

Name Hanno Koffler
Beruf Schauspieler, Musiker
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort Berlin
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 175 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe blau
Links Hanno Koffler Instagram

Hanno Koffler ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Hanno Koffler ist ein deutscher Schauspieler und Musiker.

Koffler wurde am 25. März 1980 in Berlin geboren. Im Alter von 14 Jahren gründete er zusammen mit seinem Bruder Max Koffler die Band "Kerosin", bei der er Schlagzeug spielte. Mit 20 erhielt er schließlich seine erste Rolle in dem Kurzfilm "Mein lieber Herr Gesangsverein". Es folgten weitere kleine Rollen, bis er 2003 in "Anatomie 2" sein Kino-Debüt und somit auch seinen Durchbruch feiern konnte.

Anschließend war er im Film "Sommersturm" (2004) zu sehen, in dem er einen schwulen, emanzipierten Mann spielte. Um sein Schauspieltalent zu fördern, begann er ein Studium am Wiener Max-Reinhardt-Seminar, das er 2007 erfolgreich abschloss. Bereits währenddessen stand er auch auf der Theaterbühne, unter anderem in Shakespeares "Hamlet" unter der Regie von Klaus Maria Brandauer am Wiener Burgtheater und Elfriede Jelineks "Bambiland", welches unter anderem mit dem Vontobel-Preis für die beste Ensembleleistung beim 18. Bundeswettbewerb deutschsprachiger Schauspielschulen in Salzburg ausgezeichnet wurde.

2008 ist er in gleich drei Filmen zu sehen: "Der Rote Baron", "Krabat" und "Nacht vor Augen". Letzterer wurde offiziell bei der 58. Berlinale gezeigt. Es folgen zahlreiche TV-Rollen in Krimi-Serien wie "Tatort" und Filmen wie "Jenseits der Mauer" (2009), "Freier Fall" (2013), "Härte" (2015) und "Die Dasslers - Pioniere, Brüder und Rivalen" (2016). Für seine Rollen in "Freier Fall" und "Härte" wurde er sogar für den Deutschen Filmpreis nominiert, ging jedoch leer aus.

2018 war er im Kino-Film "Werk ohne Autor" zu sehen, der für einen Oscar als bester ausländischer Film nominiert war. Im gleichen Jahr stand er für die TV-Serie "Beat" vor der Kamera.

Sein Privatleben hält Hanno Koffler lieber aus der Öffentlichkeit heraus. Bekannt ist jedoch, dass er mit Schauspielerin Theresa Langer eine Tochter hat.

Hanno Koffler ‐ alle News

Nicht Tod und Teufel, sondern das moderne Regietheater hat den Salzburger "Jedermann" heimgesucht. Das Ende einer fast hundertjährigen Tradition?

Um die Spielschulden seines erkrankten Vaters abzutragen, manipuliert Adam die Automaten in Spielhöllen und Casinos. Adam kennt diese Welt wie seine Westentasche, ist in ihr ...