Maria Furtwängler

Maria Furtwängler ‐ Steckbrief

Name Maria Furtwängler
Beruf Schauspielerin, Unternehmerin, Ärztin
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort München / Bayern
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 174 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerHubert Burda
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Links Website von Maria Furtwängler

Maria Furtwängler ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Maria Furtwängler ist uns als Schauspielerin bekannt, doch wer hätte gedacht, dass sie ursprünglich als Ärztin tätig war? Auch ihr Familienstammbaum kann sich sehen lassen.

Maria Furtwängler wurde 1966 in München in eine illustre Familie geboren. Ihr Großonkel war der Dirigent und Komponist Wilhelm Furtwängler, ihre Mutter die Schauspielerin Kathrin Ackermann, mit der sie öfters zusammenarbeitete. Ihr Vater war Architekt. Marias Uroma war die Politikerin Katharina von Oheimb und ihr Onkel der Regisseur Florian Furtwängler. Dank dessen Film "Zum Abschied Chrysanthemen" konnte sie mit sechs Jahren bereits ihr Filmdebüt geben.

Zunächst schwebte Furtwängler eine Karriere als Ärztin vor. Nach dem Abitur begann sie mit dem Medizin-Studium in Montpellier in Frankreich, promovierte jedoch später in München über Spontanaborte und Schwangerschaft. Obwohl sie eine Zeitlang den Beruf als Ärztin ausführte, war ihre wahre Leidenschaft doch stets die Schauspielerei.

Von 1987 bis 1993 war Maria Furtwängler dann Teil der TV-Serie "Die glückliche Familie", wodurch sie im deutschsprachigen Raum bekannt wurde. Beim NDR war Furtwängler in "Die achte Todsünde" (2001) und mehreren "Tatort"-Folgen seit 2002 zu sehen. 2011 war ihr Zweiteiler "Schicksalsjahre" für den ZDF äußert erfolgreich. Im "Tatort: Dunkle Wege" war Furtwängler in ihrer bekanntesten Rolle der Hauptkommissarin Charlotte Lindholm zu sehen. 2015 spielte sie die Hauptrolle in dem Kinofilm "Das Wetter in geschlossenen Räumen". In Detlev Bucks Film "Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull" spielte sie 2021 die Nebenrolle der Madame Houpflé. Für den Göttingen-Tatort "Die Rache an der Welt" zeigte sich Furtwängler neben Florence Kasumba wieder als Charlotte Lindholm.

Die Schauspielerin nutzt ihre Bekanntheit, um sich intensiv für diverse Projekte einzusetzen. So kämpft sie gegen Krebs (Felix Burda Stiftung, Testimonial für Darmkrebsvorsorge), Gewalt gegen Kinder und Krankheit bzw. Armut in Dritte-Welt-Ländern. Maria Furtwängler scheute sich niemals, auch in Krisengebiete zu reisen, um auf missliche Umstände aufmerksam zu machen. Die Präsidentin des Kuratoriums der Hilfsorganisation Ärzte für die Dritte Welt spendete dieser gemeinnützigen Organisation auch ihre hohen Gewinne bei "Wer wird Millionär?" und "ARD Star Quiz". Seit 2020 setzt sich Maria Furtwängler mit der Kampagne #ichwill für eine höhere Frauenquote in Unternehmensvorständen ein. Zum Auftakt des Münchener Filmfests 2022 engagierte sie sich mit einer Rede auch für die Änderung der Darstellung von Gewalt gegen Frauen im deutschen Fernsehen.

Für ihr Engagement wurde Maria Furtwängler mit diversen Preisen wie dem Bundesverdienstkreuz und dem Bayerischen Verdienstorden geehrt. 2013 kamen noch mehr Preise in ihrer Trophäen-Sammlung hinzu: Bei dem "Jupiter Award" wurde sie zur "Besten TV-Darstellerin" ernannt.

Maria Furtwängler ist seit 1991 mit dem Verleger Hubert Burda verheiratet. Zusammen hat das Paar zwei Töchter. Ihre Tochter Elisabeth ist unter dem Künstlernamen Kerfor als Rapperin in der Musikbranche erfolgreich.

Maria Furtwängler ‐ alle News

Promis

Tochter von Maria Furtwängler will als Rapperin durchstarten

Göttingen-Tatort

Was bedeutet "Femizid"? Fünf Fragen zum "Tatort: National feminin"

von Iris Alanyali
Tatort

Hintergründe zum "Tatort: Alles kommt zurück": Warum wohnt Lindenberg im Hotel?

von Iris Alanyali
Kritik TV-Krimi

Udo singt, Charlotte trinkt: Hamburg-"Tatort" ist ein surreales Rotlicht-Märchen

von Iris Alanyali
Weihnachten

Von Gans bis ganz ohne Fleisch: So feiern die Promis Weihnachten

Promis

Gänsebraten? Nicht bei Maria Furtwängler: TV-Star setzt auf vegetarisches Menü

Weihnachts-"Tatort"

Maria Furtwängler verrät nach Dreh: So sieht Udo Lindenbergs Hotelzimmer aus

Udo Lindenberg

Der Titelsong zu seinem "Tatort"-Gastspiel ist da!

Kino

Maria Furtwängler verrät: Bei Sexszenen trägt sie ein Toupet

TV

Besonderer Dreh: Maria Furtwängler trifft beim "Tatort" auf Udo Lindenberg

Video Tatort

Udo Lindenberg bald im "Tatort" an der Seite von Maria Furtwängler

Tatort

Wieso ermitteln München und Dortmund im Jubiläums-"Tatort" zusammen?

von Iris Alanyali
Tatort

Maria Furtwängler plant offenbar "Tatort"-Musical

von Anika Richter
Tatort-Vorschau

Göttingen "Tatort: National feminin": Dieser Krimi gehört den Frauen

von Iris Alanyali
Krimi am Sonntag

Im "Tatort: Krieg im Kopf" bleiben einige Fragen ungeklärt

"Tatort"

"Krieg im Kopf" kriecht tief in das Gehirn von Kommissarin Lindholm

von Iris Alanyali
Video Stars & Prominente

Stuntdouble von Maria Furtwängler ist männlich

Tatort im Ersten

Vier Fragen zum neuen Furtwängler-"Tatort: Das verschwundene Kind" aus Göttingen

Tatort im Ersten

"Tatort"-Ermittlerin Kasumba: Als Frau musst du nicht so und so sein

Tatort im Ersten

"Tatort: Taxi nach Leipzig": Von der Zentralverriegelung überwältigt

von Mathias Ottmann
Tatort im Ersten

1.000 Folgen "Tatort": Fünf Fakten zum Jubiläum

von Christian Vock
TV-Shows

Tatort: Was erwartet uns nach der Sommerpause?

von Ludwig Gengnagel
TV-Shows

Wetten, dass das nichts war