Oliver Wnuk

Oliver Wnuk ‐ Steckbrief

Name Oliver Wnuk
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Konstanz / Baden-Württemberg
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 174 cm
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerYvonne Catterfeld
Augenfarbe braun
Links www.oliverwnuk.de

Oliver Wnuk ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Die Rolle des 'Ulf Steinke" in der Comedyserie "Stromberg" macht Oliver Wnuk deutschlandweit bekannt. Der Schauspieler ist auch Autor und Hörspielsprecher.

Nach dem Ende seiner Schullaufbahn an der "Geschwister-Scholl-Schule" in Konstanz gibt es für Oliver Wnuk nur noch ein Thema: das Theater. Er bewältigt seinen Zivildienst und feiert 1994 sein Debüt auf der Bühne des Konstanzer Stadttheaters.

Er beginnt eine Schauspielausbildung an der Bayerischen Theater-Akademie "August Everding" und hegt anschließend umso mehr den Wunsch in einer Fernseh- oder Filmproduktion mitzuwirken. Zunächst ist er aber wieder auf der Theaterbühne zu finden. Sowohl beim Bayerischen Staatsschauspiel als auch beim Münchener Prinzregententheater übernimmt er regelmäßig Rollen und trainiert seine Schauspieler-Fähigkeiten.

Ab 1997 ist Oliver Wnuk auch in deutschen Fernsehproduktionen wie "Der Bulle von Tölz", "Tramitz and Friends" oder "Doppelter Einsatz" zu sehen. Bekannt wird er durch die Rolle des Oberkomissar 'Murat Alpay' in der NDR-Krimireihe "K3 - Kripo Hamburg". Der große Durchbruch kommt für den Schauspieler aber erst mit der Comedyserie "Stromberg". An der Seite von Christoph Maria Herbst, Bjarne Mädel und Diana Staehly spielt Wnuk den lässigen 'Ulf Steinke', der seine Arbeit als Versicherungsangestellter nicht immer Ernst nimmt. Die Fernsehserie läuft ab 2004 auf dem Sender ProSieben und wird 2013 auch um einen Kinofilm ergänzt. Auf der Leinwand zeigt sich Oliver Wnuk erstmals im Jahr 2000 in "Anatomie" an der Seite Franka Potente.

Neben dem selbstgeschriebenen Monodrama "Einfach nur Siggi", arbeitet Oliver Wnuk auch zunehmend als Hörspielsprecher. Die öffentlich-rechtlichen Sender sind von seiner Stimme so sehr begeistert, dass der Schauspieler regelmäßig auch Hörspiele als Erzähler auf seinem Steckbrief verbuchen kann. Des Weiteren schreibt der Wahl-Berliner auch Songtexte: Für seine Freundin Yvonne Catterfeld verfasst er Texte zu ihrem Album "Blau im blau".

Oliver Wnuk ‐ alle News

Zum Vatertag postet Yvonne Catterfeld ein Foto ihres Lebensgefaehrten Oliver Wnuk, Vater ihres gemeinsamen Sohnes.

Stromberg hat den Arbeitsalltag durchschaut - wir haben die fiesesten seiner "Büro-Weisheiten" für Sie zusammengestellt.