Timur Bartels

Timur Bartels ‐ Steckbrief

Name Timur Bartels
Beruf Schauspieler, Synchronsprecher
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Berlin
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 179 cm
Geschlecht männlich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau-grün
Links Instagram-Account von Timur Bartels

Timur Bartels ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Timur Bartels ist ein deutscher Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle in der VOX-Serie "Der Club der roten Bänder" bekannt ist.

Timur Bartels wurde am 16. September 1995 in Berlin geboren. Nach seinem Schulabschluss nahm er Schauspielunterricht in Los Angeles und London. Seine ersten TV-Auftritte hatte er in den Filmen "Mein Sohn Helen" 2014 und "Wo willst du hin, Habibi" 2015.

Im November 2015 schaffte er mit seiner Hauptrolle in der VOX-Eigenproduktion "Club der roten Bänder" den Durchbruch. Die Serie erzählt vom Alltag mehrerer Jugendlicher in einem Krankenhaus, die Trost suchen und ihre Freundschaft durch die Gründung eines Clubs festigen. Timur Bartels spielte Alex, der an einer Herzerkrankung leidet und in der achten Folge der ersten Staffel stirbt. Die Serie wurde bis zu einer dritten Staffel fortgeführt, die im Dezember 2017 endete.

2016 und 2017 räumte Timur Bartels mit seinen Schauspielkollegen mehrere Preise für die Produktion ab, unter anderem den Deutschen Schauspielerpreis, den Jupiter, den Grimme-Preis und den New Faces Award.

Neben seiner Rolle in dem VOX-Format übernahm er 2016 Gastauftritte in Serien wie "Soko Leipzig", "Die Chefin" oder "Magda macht das schon!". Seit 2017 ist er in "Die Spezialisten" als 23-jähriger Kriminalkommissar Ben Kuttner im Einsatz.

2018 spielte er in dem DDR-Drama "Ballon" mit. Auf der großen Kinoleinwand war er auch ab dem 14. Februar 2019 in der Filmfortsetzung von "Club der roten Bänder", die die Vorgeschichte der Jugendlichen erzählt, zu sehen.

Zudem nahm er im Januar 2019 am Promi-Eiskunstlauf-Wettbewerb "Dancing on Ice" bei Sat.1 teil. Gemeinsam mit seiner Tanzpartnerin Amany Fancy trat er gegen den späteren Gewinner Eric Stehfest oder Sängerin Sarah Lombardi an. Allerdings stieg Bartels kurz vor dem Halbfinale aus, da sein Vater plötzlich verstorben war.

Im Januar 2022 machte Bartels erneut tanzend auf sich aufmerksam. In der ProSieben-Show "The Masked Dancer" schaffte er es im Kostüm des Buntstifts bis ins Finale, Marlene Lufen belegt als Zottel Platz zwei und Oli P. gewann die Show, verkleidet als Affe.

Neben der Schauspielerei ist Timur Bartels als Synchronsprecher tätig. In "Wickie und die starken Männer" sprach er Gunnar.

Timur Bartels wohnt in seiner Heimatstadt Berlin.

Timur Bartels ‐ alle News

Live-Ticker Krieg in der Ukraine

Alle Nachrichten zum Ukraine-Krieg vom 9. März

von Merja Bogner und Marie-Christine Fischer
Kino

Was läuft im Kino? Das sind die Kinostarts im Februar 2019

TV-Shows

"Dancing on Ice": Timur Bartels trauert um verstorbenen Vater

von Stefan Reichel
TV-Shows

"Dancing on Ice": Timur Bartels hört aus familiären Gründen auf

Kritik TV-Shows

"Dancing on Ice": Höchstpunktzahl für Lombardi, Aus für die Bechtel

von Bodo Klarsfeld
Kritik TV-Shows

"Dancing on Ice": Der tiefe Fall des Detlef Soost

von Bodo Klarsfeld
Kritik TV-Shows

"Dancing on Ice": Désirée Nick stichelt gegen Sarah Lombardi

von Christian Vock
Kritik TV-Shows

"Dancing on Ice": Viel Hölzernes und nur wenig Hauch von Eleganz

von Bodo Klarsfeld