Twitter

Puerto Ricos Gouverneur hat es sich mit der Bevölkerung verscherzt. Seit Tagen gehen in der Hauptstadt San Juan Tausende gegen Ricardo Rosselló auf die Straße. Dabei kam zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei, die Tränengas einsetzte.

Der US-Präsident kann das Twittern nicht lassen - und reagiert sich dabei erneut an vier Demokratinnen ab. Der bedrohlichen Lage am Persischen Golf und den Spannungen mit dem Iran widmete er über das Wochenende unterdessen keinen einzigen Tweet.

Die Lage im Golf eskaliert zunehmend. Ein britisches Schiff ist in der Gewalt der Iraner. Großbritannien droht mit Konsequenzen. Der US-Präsident schickt Soldaten in die Region. Bundesaußenminister Maas meldet sich mit einer eindringlichen Warnung.

Marc-Andre ter Stegen wird erstmals Vater. Das gab der Nationaltorhüter über Twitter bekannt. 

Tennisspielerin Angelique Kerber und ihr Trainer Rainer Schüttler gehen absofort getrennte Wege. Deise teilte die dreimalige Grand-Slam-Turniersiegerin auf Twitter mit.

Als das Eichhörnchen bei "The Masked Singer" seine Maske noch trug, waren die Spekulationen wild: Könnte David Hasselhoff darunter stecken? Tatsächlich war es das Model Marcus Schenkenberg - den längst nicht alle kennen.

"Krass, damit habe ich nicht gerechnet!" Mit der Enttarnung des Eichhörnches in "The Masked Singer" gelang eine echte Überraschung. Ein Supermodel in einer Supershow. Auch Gastjuror Samu Haber fühlt die Show: "Ich schlafe gern mit dir", gestand er radebrechend dem Monster.

Die Spannungen zwischen Washington und Teheran nehmen weiter zu. Die USA melden die Zerstörung einer iranischen Drohne - Trump spricht von einer Provokation der Iraner. Doch deren Außenminister erklärt, sein Land wisse von nichts.

Die kleinen Bildschirme an Bord von Flugzeugen bieten Entertainment und sind an sich eine tolle Sache. Ein besonders fauler Passagier bediente den Touchscreen allerdings mit seinen nackten Füßen. Das Ekelvideo davon sorgt auf Twitter für Furore.

Schauspieler Michael Sheen wird wieder Vater

In der Regel versuchen viele Stars mithilfe von Bildbearbeitung so jung wie möglich auszusehen. Doch aktuell haben Promis die FaceApp für sich entdeckt, die sie in Windeseile altern lässt. Das Ergebnis teilen sie auf Instagram, Twitter und Co.

Ursula von der Leyen möchte EU-Kommissionspräsidentin werden. Heute stellt sie sich zur Wahl. Davor hielt sie eine Rede, um das Europäische Parlament zu überzeugen. Der Tag der Entscheidung in der Blog-Nachlese.

Schon wieder musste ein Konzert von Sting kurzfristig abgesagt werden. Diesmal traf die Enttäuschung 9.000 Fans in Bonn. Wann wird der britische Musiker endlich wieder gesund?

Danny DeVito hat ein eher ungewöhnliches Hobby: Er fotografiert seine Füße und teilt sie bei Twitter. Warum der Hollywood-Star das macht, hat er nun der "Bild"-Zeitung verraten.

Die leuchtenden Anzeigetafeln auf dem Times Square gingen plötzlich aus, U-Bahnen standen still, Aufzüge blieben stecken: Ein mehrstündiger massiver Stromausfall hat am frühen Samstagabend die US-Metropole New York erfasst. Über 70.000 Menschen in Midtown Manhattan und der Upper West Side waren davon betroffen.

In einer E-Mail wurde Siemens-Chef Joe Kaeser mit dem Leben bedroht. Offenbar führt die Spur in die rechte Szene. Via Twitter wandte sich der 62-Jährige jetzt an die Öffentlichkeit. 

Prinzessin Diana soll diesen Pullover immer getragen haben, wenn sie ins Fitnessstudio gegangen ist. Nun wurde das Sweatshirt versteigert - für sehr viel Geld.

Die Kuh ist vom Eis: Nach monatelangen Gerüchten und anschließendem Tauziehen zwischen Atlético Madrid und dem FC Barcelona vermelden die Katalanen die Verpflichtung des französischen Torjägers Antoine Griezmann zur kommenden Saison.

Weil ihnen die Zulassung ihres Autos in Hamburg zu lange dauert, beschweren sich einige Tesla-Käufer per Twitter bei Elon Musk. Laut einem Bericht der "Welt" lässt der Chef des Elektroauto-Herstellers das nicht auf sich sitzen und ruft prompt den Bürgermeister der Hansestadt an.

"Sea Watch"-Kapitänin Carola Rackete will Matteo Salvini eine seiner schärfsten Waffen entziehen: Mit einer Verleumdungsklage will sie erreichen, dass Italiens Innenminister Twitter und Facebook nicht länger nutzen darf. Salvini hatte Rackete im Netz unter anderem als "kriminelle Deutsche" bezeichnet. Seine Follower sind noch weniger zimperlich. 

Publikum hebt Rollstuhlfahrer bei Festival in die Höhe

Ursula von der Leyen ist in Brüssel auf Werbetour in eigener Sache. Ein dringend nötiges Unterfangen. Denn ihre Wahl als Chefin der EU-Komission ist keinesfalls ausgemacht. Sofern sie nicht von der Gnade der Rechtsextremen abhängig sein will, braucht die deutsche Verteidigungsministerin die Stimmen von Sozialdemokraten und Grünen. Und die sind mit Gummibärchen und Kugelschreibern nicht zu bekommen. 

Kritik an Talksendungen ist so alt wie das Format selbst. Aber kurz vor der Sommerpause gab es noch einmal etwas heftigere Diskussionen - vor allem über den Umgang mit der AfD.