Felix Loch

Felix Loch kommt besser in Form. Beim zweiten Rodel-Weltcup in Whistler zeigt der 29-Jährige eine gute Leistung und wird Zweiter. Die Doppelsitzer-Konkurrenz wird vom deutschen Trio dominiert.

Die Olympia-Stars von Pyeongchang bestimmten die Szenerie im Sport-Winter. Die Eishockey-Cracks, die Paarläufer Savchenko/Massot, die Kombinierer um Eric Frenzel oder die Bob- ...

Laura Dahlmeier hat sich endgültig zur Biathlon-Königin gekürt, Skifahrer Thomas Dreßen und die Eishockey-Nationalmannschaft sorgten für die großen Überraschungen. Die ...

Auf die deutschen Rodler ist bei Olympia mal wieder Verlass. Auch im Teamwettbewerb sind sie in Pyeongchang nicht zu schlagen. Die Bilanz ist trotz des Patzers von Felix Loch ...

Das Rodel-Duo Tobias Wendl/Tobias Arlt hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang erneut Gold gewonnen. Ihre Dauerrivalen Toni Eggert/Sascha Benecken begnügen sich ...

Große Geste von Felix Loch: Einen Tag nach seiner verpassten Goldmedaille besucht der Sieger von 2014 seinen Nachfolger David Gleirscher im Austria-Haus, um ihm zu gratulieren. Für den 28-Jährigen eine Selbstverständlichkeit. 

Erste Medaille für Österreich bei den Olympischen Spielen im Rodeln!

Rodler Felix Loch schafft den Gold-Hattrick bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang nicht. Mit einem Patzer im letzten Lauf vergibt er seinen dritten Einzelsieg ...

Rodler Johannes Ludwig hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Bronzemedaille gewonnen. Felix Loch wurde beim Sieg des Österreichers David Gleirscher nach ...

Rodler Felix Loch steht bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang vor dem Gewinn der Goldmedaille. Der 28-jährige Berchtesgadener baute im dritten von vier Läufen ...

Nach dem erfolgreichen Start in die Olympischen Winterspiele hat das deutsche Team auch am zweiten Tag Chancen auf weitere Medaillen. Vor allem Rodler Felix Loch trägt die ...

Erster Tag, zweimal Gold: Schon nach den ersten fünf der 102 Olympia-Entscheidungen jubeln Biathlon-Star Laura Dahlmeier und Skispringer Andreas Wellinger jeweils über Gold. ...

Laura Dahlmeier, Richard Freitag, die Rodler um Felix Loch und die Bobpiloten - das deutsche Team hat bei Olympia in Pyeongchang viele Medaillen-Hoffnungen. Ein Formcheck kurz ...

Beim Rodeln dominieren deutsche Athleten seit Jahren wie bei kaum einer anderen olympischen Disziplin. Auch in Pyeongchang dürften deutscher Fahrerinnen und Fahrer zu den schnellsten im Eiskanal gehören. Allerdings ist die Konkurrenz in den vergangenen Jahren immer stärker geworden. Von einer Medaillen-Garantie kann also kaum die Rede sein.

Rodel-Olympiasieger Felix Loch hat den Gesamt-Weltcup gewonnen. Dem 28-Jährigen aus Berchtesgaden reichte beim Weltcup-Finale in Sigulda ein zweiter Platz im Sprint-Rennen, um ...

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat die ersten 43 Athleten für die Winterspiele in Südkorea nominiert. Das zehnköpfige Rodelteam für Pyeongchang wird dabei von den ...

Die Olympia-Form der Rodler wird immer besser. Die Frauen überzeugen auf der ganzen Linie, die Doppelsitzer sind doppelt in der Erfolgsspur unterwegs und bei den Männern ...

Mit insgesamt 377 Medaillen, davon 136 Mal Gold, führt Deutschland den Medaillenspiegel der Olympischen Winterspiele souverän an. Damit das auch so bleibt und bestenfalls einige Gold-, Silber- und Bronzemedaillen hinzukommen, werden die Sportler in Südkorea alles aus sich herausholen. Das sind die aussichtsreichsten Medaillenkandidaten Deutschlands.

Rodel-Olympiasieger Felix Loch (26) wird Vater - und das übertrifft für ihn seine sportlichen Erfolge. "Unser Kind ist auf jeden Fall wichtiger als jede Goldmedaille", sagte er ...

Diese tollen Bilder dürften die meisten Sportfans noch vor Augen haben: In der 113. Minute des WM-Finales schießt Mario Götze den Ball zum 1:0-Sieg Deutschlands ins argentinische Tor....

Tagebuch: Nicht nur Zettel hat am Samstag Tränen vergossen.