50 Cent

50 Cent ‐ Steckbrief

Name 50 Cent
Bürgerlicher Name Curtis Jackson
Beruf Sänger, Produzent, Unternehmer
Geburtstag
Sternzeichen Krebs
Geburtsort New York-Queens / South Side von Jamaica (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 180 cm
Gewicht 100 kg
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Links www.50cent.com

50 Cent ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Die beeindruckende Karriere des US-Rappers 50 Cent wäre aufgrund einiger Mordversuche fast nicht zustande gekommen.

50 Cent, bürgerlich Curtis Jackson, ist in der New York in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen. Als er acht war, wurde seine Mutter von Unbekannten grausam ermordet, seinen Vater hat er nie gekannt. So wuchs 50 Cent bei seinen Großeltern auf und kam schon früh auf die schiefe Bahn. Mit 18 Jahren erhielt er die erste nennenswerte Gefängnisstrafe wegen Drogenhandels.

Die Wende zum Guten sollte mit einem unterzeichneten Plattenvertrag kommen. Jam Master Jay, auch bekannt als Run-D.M.C, entdeckte den jungen Rapper und nahm ihn unter Vertrag. Da diese Zusammenarbeit sich zunehmend als unproduktiv erwies, heuerte 50 Cent bei Columbia Records an. Das dort produzierte Debütalbum wurde kurz nach der Fertigstellung von der Plattenfirma wieder zurückgezogen, da Curtis immer wieder durch negative Presse auffiel. Einst wurde er direkt vor dem Tonstudio bei einer Messerattacke verletzt, ein anderes Mal ist er vor dem Haus seiner Großeltern mehrmals angeschossen worden.

Nach seinem unglücklichen Engagement bei Columbia Records nahm ihn 2002 kein Geringerer als Rapper-Legende Eminem unter Vertrag. Die einjährige Produktion seines Albums "Get Rich or die Tryin'" hatte sich gelohnt. Auf seinem Steckbrief konnte er den Verkauf von weltweit 15 Millionen Platten verbuchen. Dafür erhielt er achtmal eine Platin-Auszeichnung. Auch sein zweites Album "The Massacre" war kommerziell erfolgreich und erhielt fünf Mal Platin. Ganz im Gegensatz zu dem dritten Album von 50 Cent. "Curtis" konnte sich zwar lange in den Charts halten, war aber nicht mit den Verkaufszahlen seiner Vorgänger vergleichbar. Ähnlich lief es mit seinem vierten Album "Before I Self Destruct".

Musikalisch erfolgreich ist 50 Cent dagegen bis heute mit seiner Rap-Gruppe "G Unit", zu der Rap-Größen wie Lloyd Banks, Tony Yayo und Young Bucks gehören. Unter dem Label G Unit wird auch eine Bekleidungsmarke für die HipHop-Szene erfolgreich betrieben. Einen genaueren Einblick in das Leben des Rappers 50 Cent gewährt auch sein autobiografischer Kinofilm "Get Rich or Die Tryin'".

2014 veröffentlicht er das Album "Animal Ambition".

50 Cent ‐ alle News

Wirtschaft

Große Unterschiede bei Taxitarifen in deutschen Großstädten

Stars

Über 20 Jahre nach Mord an Jam Master Jay: Zwei Angeklagte schuldig gesprochen

Interview Stars

"Letztendlich musste die Polizei kommen": Wencke Myhre über Zeit als Teenie-Idol

von Dennis Ebbecke
Stars & Prominente

Steven Gätjen: Diesem Team drückt er beim Super Bowl die Daumen

Stars

Frau fordert Schadenersatz von 50 Cent

UTOPIA

Was bedeutet das Gebäudeenergiegesetz, wenn du zur Miete wohnst?

von Annika Flatley
Verbraucher

"Finanztest": Hier irren viele beim Heizungsgesetz

Musik

Nach Mikrofon-Wurf: Staatsanwaltschaft hat im Fall 50 Cent entschieden

Stars

"The Expendables 4": Diese Rapper haben sich als Schauspieler versucht

Video Kino

Volle Action voraus: Exklusiver Ausschnitt aus "The Expendables 4"

UTOPIA

Wärmepumpe: Diese Förderung gibt es 2024 – Antrag jetzt möglich

von Nele Finke
Klimaschutz

Greenpeace-Preisvergleich: Klimafreundliche Bahn oft teurer als Flug

Stars

Ahnungslose Fans: Ed Sheeran holt Eminem auf die Bühne