Bruno Mars

Bruno Mars ‐ Steckbrief

Name Bruno Mars
Beruf Sänger, Musiker
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Honolulu / Hawaii (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 165 cm
Gewicht 66 kg
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerRita Ora
Links www.brunomars.com

Bruno Mars ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Mit Talent gesegnet: Der US-amerikanische R&B-Sänger Bruno Mars erreichte schon mit 25 Jahren den Gipfel der Charts.

Schon bevor er als Solokünstler seinen großen Durchbruch feierte, schrieb er Songs für andere Künstler und arbeitete als erfolgreicher Musikproduzent.

Bruno Mars kam 1985 als Peter Hernandez in Waikiki, Hawaii zur Welt. Seine Mutter ist Philippinerin, sein Vater Puerto Ricaner. Zusammen mit seinen fünf Geschwistern wuchs er in einer sehr musikalischen Familie auf - aufgrund der unterschiedlichen Geschmäcker wurde er von mehreren Musikstilen beeinflusst: Vom Reggae, Hip Hop und R'n'B bis zum Rock. Im Jahr 2003 beendete der Sänger die High-School und zog im Alter von 17 Jahren nach Los Angeles, um seine Musik-Laufbahn zu starten.

Der erste Schritt in Richtung Karriere-Start war die Arbeit als Musikproduzent: In seinen jungen Jahren schrieb und produzierte er unter anderem Songs für Flo Rida, Alexandra Burke, Adam Levine, Brandy, B.o.B., Sean Kingston und die Sugarbabes. Zusammen mit B.o.B. schrieb er den Songtext zu "Nothin' on You" und war an der Produktion des Titels beteiligt. Mit diesem Song - zu dem er den R'n'B-Gesang beisteuerte - wurde 2010 schließlich auch seine eigene Stimme bekannt. Das Lied erreichte Platz eins der Billboard Hot 100 - ein absoluter US-Nummer-eins-Hit. Auch in Großbritannien und den Niederlanden belegte er die Chart-Spitze. Mit dem im Mai 2010 geschriebenen Travie McCoy-Song "Billionaire" sorgte Bruno Mars mit seiner Stimme für den entsprechenden Hit-Faktor. Im August 2010 kam dann endlich seine erste eigene Debüt-Single: "Just the Way You Are" erreichte Platz eins der amerikanischen und britischen Charts. Sein Debütalbum "Doo-Wops und Hooligans" erschien im Oktober 2010 in den USA und im Januar 2011 in Deutschland. Bei den Grammy Awards 2011 wurde Bruno Mars für "Just the Way You Are" mit dem Grammy in der Kategorie "Best Male Vocal Performance" ausgezeichnet.

2016 veröffentlichte der mehrfache Grammy-Gewinner sein drittes Album "24K Magic" umd räumte damit 2018 sechs Grammys ab, unter anderem für das Album des Jahres und für das beste R'n'B-Album.

Bruno Mars ‐ alle News

Bruno Mars ist der große Gewinner der diesjährigen Grammyverleihung. Ein als Favorit auf den Award gehandelter Künstler ging dagegen leer aus. 

Preise für Bruno Mars, Comeback von Selena Gomez und eine ganz besondere Ehrung für Diana Ross. Es gibt viel zu feiern bei den diesjährigen American Musicn Awards - und doch bleibt die Gala oft ernst. "2017 hat unseren Glauben auf die Probe gestellt."

Was für ein Schnuckelchen! Den Swag hatte er schon damals, und auch die Haarpracht ist ihm bis heute erhalten geblieben. Erkennen Sie den Mini-Elvis?

American Music Awards - das bedeutet ein riesiges Staraufgebot, fetzige Auftritte und viele Preisträger. Nach dem Überraschungssieg von Donald Trump gab es auch politische Töne.

Bruno Mars möchte sehen, wie das Publikum auf seine Show reagiert. Aber das wird immer schwieriger.

Ein großes Staraufgebot hatte der Musiksender MTV versprochen. Und viele kamen zur EMA-Verleihung. Eine Show mit viel Technik und Glamour. Und vielen Abwesenden.

Sänger Bruno Mars (31) verlor seine Mutter Bernadette San Pedro Bayot 2013 überraschend durch ein Hirnaneurysma. Ein Verlust, den er auch drei Jahre später noch nicht verarbeitet hat.

Kendrick Lamar, Taylor Swift und Ed Sheeran zählen zu den großen Gewinnern der Grammy-Nacht. Doch bei der spektakulären Gala in Los Angeles wird auch der kürzlich verstorbenen ...

War da was? Zur Halbzeit des Super Bowl singt Beyoncé zwar ihren neuesten "Frauen an die Macht"-Hit mit politischer Botschaft. Aber ansonsten kommt die Pausenshow als ...

Die Red Hot Chili Peppers sind eine Band, die sich seit jeher vehement gegen den Einsatz von Playback aussprechen. Beim Auftritt in der Halbzeitshow des Super Bowls kam die Musik der Kalifornischen Rocker jedoch vom Band. In einem öffentlichen Statement erklärt Bassist Flea, wie es dazu kommen konnte.

Der Sänger räumt gleich vier Preise ab - darunter für das Video des Jahres. Und feiert nebenbei mit seiner Band 'N Sync ein umjubeltes Comeback.

Zum achten Mal kürt Heidi Klum "Germany's next Topmodel". Die Karrieren der bisherigen Siegerinnen verliefen recht überschaubar - aber man darf ja noch hoffen, dass dieses Jahr alles anders wird. Alles Wissenswerte zur Show finden Sie hier im Ticker.