Jennifer Aniston

Jennifer Aniston ‐ Steckbrief

Name Jennifer Aniston
Beruf Schauspieler, Produzent, Unternehmer
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Sherman Oaks / Kalifornien (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 160 cm
Gewicht 50 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerBrad Pitt, Justin Theroux
Augenfarbe blau

Jennifer Aniston ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Jennifer Aniston spielte in der sehr erfolgreichen Comedyserie "Friends" die Rolle der Rachel und wurde damit für ihre Fans zur Kultfigur.

Viele kennen Jennifer Aniston vor allem als Ex-Frau von Brad Pitt, mit dem sie von 2000 bis 2005 verheiratet war. Dabei gab es im Steckbrief der Schauspielerin schon vor dieser Ehe einige internationale Erfolge. In Deutschland wurde Jennifer Aniston in den 1990er-Jahren durch die Comedyserie "Friends" bekannt.

Nach ihrer Ausbildung in New York versuchte Jennifer Aniston ihr Glück als Schauspielerin und verdiente sich nebenher Geld mit Kurierfahrten und Kellnerjobs. Schließlich nahmen die TV-Serien "Herman's Head", "The Edge" und "Ferris Bueller" die junge Schauspielerin dauerhaft unter Vertrag, sodass Jennifer Aniston ein geregelteres Einkommen hatte. Im Jahr 1994 fing sie als Rachel bei "Friends" an und blieb der Serie bis zur letzten Staffel - im Jahr 2005 - treu. In "She's The One", einer wenig erfolgreichen Komödie von Edward Burns, spielte sie 1996 ihre erste Kinorolle. Mehr Lorbeeren erntete die Schauspielerin neben Sarah Jessica Parker für ihre Darstellung in "2 Singles in L.A." Nach der Jahrtausendwende ging es mit der Karriere von Jennifer Aniston weiterhin steil bergauf: Der 2001 erschienene Film "Rockstar" sowie die schwarze Komödie "The Good Girl" aus dem Jahr 2003 brachten der Schauspielerin internationale Anerkennung. Ebenfalls 2003 spielte sie eine der Hauptrollen in "Bruce Allmächtig", einer der erfolgreichsten Filmproduktionen dieses Jahres. Dann das Ehe-Aus: Das große Aufsehen um die Scheidung kam zumeist daher, dass Brad Pitt damals schon mit Angelina Jolie verbandelt war. Um Jennifer Anistons gebrochenes Herz gab es viel Getuschel. Im Jahr nach der Trennung war sie in "Entgleist" zu sehen, ihrem ersten Thriller nach vielen Komödien.

Am 05. August 2015 gaben sich Jennifer Aniston und ihr Verlobter, der Schauspielkollege Justin Theroux, in Los Angeles das Ja-Wort. Das Glück hielt leider nicht lange. Nach zweieinhalb Jahren Ehe gab das Paar Anfang 2018 die Trennung bekannt. Für Jennifer Aniston ist es die zweite gescheiterte Ehe.

Jennifer Aniston ‐ alle News

US-Wahl

Jennifer Anistons Appell auf Instagram: Wählt Joe Biden - und nicht Kanye West

Emmys 2020

Gala im Homeoffice-Style: Aniston wechselt bei Emmys in den Morgenmantel

von Mads Danner
Stars

Jennifer Aniston und Brad Pitt flirten wieder miteinander

Video Stars

Jennifer Aniston und Brad Pitt: Reunion dank Sean Penn

Challenge

Was steckt hinter der #womensupportingwomen-Challenge?

Emmy Awards

Jennifer Aniston stellt die Masken-Frage

Instagram

Jennifer Aniston postet Schwarz-Weiß-Foto von sich: Das steckt dahinter

Coronavirus

"Das ist Kevin. Das ist COVID": Aniston postet dramatisches Foto aus Klinik

von Mads Danner
Stars

Aktfoto von Jennifer Aniston wird versteigert

Kultserie

Dinieren wie bei "Friends": Offizielles Kochbuch zur Serie erscheint

Live-Ticker Coronakrise

WHO warnt - Viele Länder noch im frühen Stadium der Epidemie

von Marinus Brandl
Comeback

Beliebte Serie "Friends" feiert Reunion

Jennifer Aniston

Im Interview: Jennifer Aniston spircht über schwere Kindheit

von Christian Lange
Galerie Zum 51. Geburtstag

Mehr als nur Rachel aus "Friends": Die Karriere von Jennifer Aniston

Stars

Matthew Perry macht "Friends"-Reunion bei Instagram perfekt

Liebesgerüchte

Sind Jennifer Aniston und Brad Pitt wirklich wieder ein Paar?

von Stefan Reichel
SAG Awards

Jennifer Aniston und Brad Pitt sind sichtlich erfreut, sich wieder zu sehen

Weihnachtsparty mit dem Ex

Jennifer Aniston feiert in ihrer Villa - mit Brad Pitt als Gast

von Christian Lange
Stars & Prominente

"Friends"-Schauspieler Ron Leibman mit 82 gestorben

Video Stars & Prominente

Von Jennifer Aniston bis Ryan Reynolds: So feierten die Stars Thanksgiving auf Instagram

Stars & Prominente

Promis feiern Thanksgiving: Jennifer Aniston macht “Friendsgiving-Enchiladas”

TV, Film & Streaming

Revival-Pläne: Kommt die Kultserie "Friends" auf HBO zurück?

TV, Film & Streaming

Neue Konkurrenz für Netflix und Amazon: Das bieten die Streaming-Giganten

von Christian Stüwe
Stars & Prominente

Geschenk zum 50. Geburtstag: Matthew McConaughey ist jetzt auch bei Instagram

Stars & Prominente

Jennifer Aniston spricht über Pläne mit ihren "Friends"-Co-Stars