Johannes Haller

Johannes Haller ‐ Steckbrief

Name Johannes Haller
Beruf Reality-Star, Markenbotschafter
Staatsangehörigkeit Deutsch
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Haarfarbe Braun
Augenfarbe Braun

Johannes Haller ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Es gibt sie tatsächlich, die Liebe, die vor der Kamera entsteht. Jedenfalls wenn man der Geschichte von Johannes Haller glauben mag.

Der Ravensburger wird 2017 von RTL angefragt, bei der Kuppelshow "Die Bachelorette" als Kandidat um Jessica Paszka ins Rennen zu gehen. Ohne daran zu denken, dass es ihn tatsächlich "erwischen" könnte, verliebt er sich in die Junggesellin, schafft es sogar ins Finale – und muss sich dann kurz vor dem Ziel doch noch seiner Konkurrenz geschlagen geben. Eine herbe Enttäuschung.

Mit seiner neuen Bekanntheit im Gepäck macht sich der leidenschaftliche Segler erstmal selbstständig, kreiert Damenunterwäsche und wird zum Markenbotschafter für ein Yacht-Unternehmen. Eine bessere Karriere kann man sich für einen "Bachelorette"-Kandidaten kaum vorstellen. Aber damit ist die Liebesgeschichte von Johannes Haller und den Kuppel-Shows noch lange nicht vorbei.

Haller macht sich noch einmal auf die Suche nach der Liebe unter Kamerabeobachtung: Er nimmt bei "Bachelor in Paradise" teil – und verliebt sich wieder. Die Glückliche kennt man ebenfalls vom "Bachelor": Yeliz Koc erlangte Berühmtheit, weil sie Daniel Völz eine Ohrfeige verpasst hatte. Im Paradies verlieben sich die beiden verstoßenen Kuppelshow-Kandidaten schließlich.

Wie stark diese Liebe ist, zeigt sich 2018 im "Promi Big Brother"-Haus. Dort zieht der ausgebildete Mechatroniker und Automobilkaufmann nämlich alleine ein. "Flirten ist für mich ein totales Tabu" so der schwer verliebte 30-Jährige. Wie er sich vor möglichen Annäherungsversuchen anderer Frauen retten will? Mit Ehrlichkeit, wie er im Interview mit "Sat.1" ankündigt: "Falls es sich noch nicht rumgesprochen haben sollte, dass ich in einer Beziehung bin, werde ich das plakativ vor mir hertragen und ganz offen ansprechen, damit ich erst gar nicht in so eine Situation komme."

Im Juli 2019 sind beide gemeinsam in der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" zu sehen und kämpfen als Paar um die Siegprämie von 50.000 Euro.

Johannes Haller ‐ alle News

Beim großen Wiedersehen von "Das Sommerhaus der Stars" ging es nach der Show noch ordentlich zur Sache. In der trashigen WG unter der Sonne Portugals war in diesem Jahr Stress vorprogrammiert. Vor allem Willi Herren (44) sorgte zum Schluss für ordentlich Zündstoff und eckte ziemlich mit Johannes Haller (31) an. Elena Miras (27) und Mike Heiter gewährten Promiflash jetzt Einblicke, was nach der Reunion-Sendung abging.

"Das Sommerhaus der Stars" 2019 ist vorbei. Wer darüber äußerst froh ist, ist Willi Herren, der mit seiner Frau Jasmin dabei war. Im Interview mit unserer Redaktion spricht er über seine zerbrochene Beziehung zu Michael Wendler, den heftigen Streit mit Johannes Haller und Anfeindungen, die ihn nach Ende der Show getroffen haben.

Die gute Nachricht: Es ist vorbei. Elena Miras und Mike Heiter gewinnen "Das Sommerhaus der Stars" 2019. Die schlechte Nachricht: Beim anschließenden Veteranen-Tee liefern die Kandidaten eine letzte Show ab, die sogar Menowin Fröhlich irgendwann zu viel wird.

Zeit heilt alle Wunden, heißt es. Folgt man der Logik dieses Kalenderspruchs, dann ist im Fall der "Sommerhaus"-Promis noch lange nicht genug Zeit vergangen. Beim "großen Wiedersehen" eskaliert die Situation schon in den ersten Minuten.

Heftiger Vorwurf: Im "Sommerhaus der Stars" unterstellte Willi Herren Johannes Haller, dessen Freundin Yeliz Koc geschlagen zu haben. Ein Schock für die Zuschauer – doch jetzt wehrte sich Haller gegen die Vorwürfe

Die "Frauenschläger"-Unterstellung von Willi Herren will Johannes Haller nicht auf sich sitzen lassen: Er spricht jetzt Klartext.

In der sechsten Folge von "Das Sommerhaus der Stars" gingen mit Johannes Haller die Gäule durch. Tut ihm sein Verhalten gegenüber Willi Herren mittlerweile leid? Im Netz gesteht er sich ein: "Man fasst niemandem ins Gesicht!"

Geld oder Sympathie: Beim „Sommerhaus der Stars“ sind die Kandidaten im ständigen Konflikt, wie weit sie für die 50.000 Euro Siegprämie gehen sollen. In der jüngsten Folge scheinen die Herrens hier den längsten Weg in Kauf zu nehmen - gehen müssen aber deswegen andere.

Der Kampf um die 50.000 Euro eskaliert: Zwischen Willi Herren und Johannes Haller kommt es zum Mega-Streit. Beide werfen sich gegenseitig Verrat, Gier und Charakterlosigkeit vor. Am Ende droht Willi seinem Widersacher gar mit einer einstweiligen Verfügung.

Vor dem Finale liegen die Nerven im "Sommerhaus der Stars" offenbar blank. Es kracht gewaltig zwischen Johannes Haller und Willi Herren. Auch Elena Miras geht einmal mehr auf die Barrikaden.

Eigentlich standen Sabrina und ihr Thomas nach einem Streit mit Willi und Jasmin Herren ganz oben auf der Abschussliste der "Sommerhaus"-Bewohner. Doch mit einem clever platzierten Kniff sorgt RTL dafür, dass am Ende ein völlig unbeteiligtes Pärchen das Haus verlassen muss.

Im Herbst bekommen 24 ehemalige Kandidaten und Kandidatinnen der Kuppelshows "Der Bachelor" und "Die Bachelorette" bei RTL noch einmal die Chance auf die große TV-Liebe und dürfen am traumhaften Sandstrand kurzerhand untereinander turteln. Neun Kandidaten der neuen Staffel sollen bereits jetzt bekannt sein.

Wer wird das Promi-Paar des Jahres? Ex-Sommerhaus-Gewinnerin Saskia Atzerodt setzt auf Johannes Haller und Yeliz Koc!

"Das Sommerhaus der Stars" ist wieder da und wieder ist der einzige Arbeitsauftrag an die "Stars", sich das Leben gegenseitig schwer zu machen. Die Promis liefern: Bereits in Folge eins fließen nur so die Tränen – und zwar nicht nur beim Zuschauer. Und dann sagt der Wendler etwas, das niemand hören wollte. Die Auftaktfolge im Überblick.

Ab 23. Juli auf RTL dürfen wir uns in der neuen Staffel "Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare" wieder auf jede Menge Durcheinander, Krach und Zwistigkeiten freuen. Das müssen Sie dazu wissen.

Am 23. Juli ist es soweit: "Das Sommerhaus der Stars" startet in die vierte Runde. Nach Gerüchten um potentielle Teilnehmer bestätigt der TV-Sender RTL jetzt endlich offiziell, welche acht Paare dieses Jahr um den Titel "Das Promipaar 2019" kämpfen werden.

Jetzt ist es offiziell: Diese Promis ziehen in das "Sommerhaus der Stars" ein. Schon jetzt machen sich Michael Wendler, Johannes Haller und Co. Gedanken zur sommerlichen WG...

Die Trennungsbekanntgabe von Yeliz Koc und Johannes Haller liegt erst wenige Wochen zurück. Nun gab der ehemalige Bachelorette-Boy bekannt: Er und die schöne Brünette haben wieder zueinandergefunden!

Sie lernten sich bei "Bachelor in Paradise" kennen und später auch lieben. Jetzt ist alles vorbei zwischen Johannes Haller und Yeliz Koc. Auf Instagram äußerten sich die beiden zu ihrer Trennung.

Die einstigen Kuppelshow-Kandidaten Yeliz Koc und Johannes Haller sind kein Paar mehr. Das bestätigte der Blondschopf am Montag, nachdem es wochenlang bereits zwischen ihnen gekriselt hatte.

Einen Abend vor dem Finale war für Johannes Haller Schluss bei "Promi Big Brother". Warum er nach seinem Auszug nicht gut auf Chethrin zu sprechen ist, hat er in einem Interview verraten.

Es ist der letzte Tag bei Promi Big Brother vor dem Finale – und keiner der Bewohner will ohne die 100.000 Euro den TV-Container verlassen. Der große Favorit scheint mit Chethrin Schulze festzustehen.

Das kommt durchaus überraschend: Nicht etwa die Dauer-Nominierte Chethrin Schulze muss ausziehen, sondern die Mitfavoritin.

Alphonso Williams ist an Tag 11 bei "Promi Big Brother" drauf und dran, es sich mit seinen Mitbewohnern zu verscherzen. Auch Chethrin ist offenbar nicht allzu beliebt, wie eine Umfrage im Container ergab. Gehen muss am Ende aber eine andere "Promi"-Dame. 

Da waren es nur noch sieben... Am Montagabend entscheiden sich die "Promi Big Brother"-Zuschauer gegen Umut Kekilli, der umgehend das Haus verlassen musste. Kurz zuvor weinte Daniel Völz bittere und ehrliche Tränen...