Julian Evangelos

Julian Evangelos ‐ Steckbrief

Name Julian Evangelos
Beruf Student, Model, Reality-Star
Geburtstag
Sternzeichen Krebs
Familienstand verlobt
Geschlecht männlich
Haarfarbe Braun
Links Instagram-Profil

Julian Evangelos ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Julian Evangelos wurde durch die RTL II-Kuppelshow "Love Island" im Sommer 2017 bekannt. Dort lernte der am 26. Juni 1992 geborene Frauenschwarm seine heutige Verlobte Stephanie Schmitz kennen und lieben. Gemeinsam nehmen sie bei der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars 2018" teil.

Wer jetzt glaubt, Evangelos strebt eine waschechte Trash-Karriere an, der irrt. Der ehemalige Mister NRW will Lehrer werden und studiert die Fächer Sport und Philosophie. Gemeinsam mit Stephanie lebt er in einer Wohnung im rheinland-pfälzischen Neuwied.

Auch in den sozialen Netzwerken ist der Student aktiv. Evangelos betreibt - wie auch seine Verlobte - einen erfolgreichen Instagram-Kanal. Dort gaben sie auch ihre Verlobung im Januar 2018 bekannt – nach nur wenigen Monaten Beziehung.

Julian Evangelos ‐ alle News

Stephanie Schmitz und Julian Evangelos können kein gutes Haar an Elena Miras lassen: Die brünette Beauty wird ihrer Meinung nach im RTL-Sommerhaus zur echten Drama-Queen mutieren!

Sie drehten sich durch den "Fleischwolf", klebten an der "Fliegenklatsche" und segelten allgemein drei Viertel der Sendezeit durch die Gegend: 32 Promis, darunter Sportler, Schauspieler und große Influencer vor dem Herrn, stellten sich in den Dienst der guten Sache und überprüften ihre Herzleistung auf anspruchsvollen Parcours. 

Nicht nur die Gesellschaft ließ hier und da zu wünschen übrig, auch die Unterkunft an sich hatte es in sich! Die Ex-Bewohner Julian Evangelos und Stephanie Schmitz packten im Promiflash-Interview aus.

Die "Love Island"-Turteltauben Julian Evangelos und Stephanie Schmitz haben sich im Januar romantisch verlobt und wollen kommendes Jahr heiraten. Doch im Promiflash-Interview nennt sich das Paar bereits Mann und Frau – haben die beiden bereits den Bund fürs Leben geschlossen?

In der vorletzten Folge der dritten Staffel des "Sommerhaus der Stars" steigen die Kandidaten in luftige Höhen – zumindest für eins der Spiele. Dafür sinkt das Niveau in Kellertiefen hinab.

Kaum geht das "Sommerhaus der Stars" in die zweite Woche, schon kriegen sich die einzelnen Paare in die Haare. Grund dafür sind ein nervenaufreibendes Spiel und ein liebevoll auf fremde Pobacken aufgetragenes Bräunungsspray.

Das Prominenten-Urlaubs-"Big Brother" mit den heiteren Spielchen geht in die nächste Runde: RTL startet die dritte Staffel von "Das Sommerhaus der Stars". Zu den urlaubsreifen Teilnehmern gehören unter anderem Patricia Blanco und Micaela Schäfer – sowie viele weitere Menschen, die irgendwann schon einmal im Fernsehen waren.

Ein Skandälchen erschüttert "Love Island": Stephanie und Julian waren nämlich nicht ganz ehrlich.